Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-07-31 17:08:54 in /fb/

/fb/ 97181: Bernd ist noch nie geflogen, will aber in Kürze al...

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#97181

Bernd ist noch nie geflogen, will aber in Kürze alleine verreisen. Aber wie inzu?
Was macht er wenn er am Flughafen ist? Wie findet er sein "Gate" und wie kommt er in sein Flugzeug?

Kann mir jemand erklären wie das alles funktioniert? Was muss ich wo machen?

ryanjohnson_me Avatar
ryanjohnson_me:#97182

Ist generell eigentlich idiotensicher. Bernd sollte nur vorsichtshalber genug Zeit einplanen.

Irgendwo auf dem Ticket müsste stehen ob Bernd vorher noch einchecken muss und wo. Am Flughafen gibt's dann überall Schilder, denen man dann zum Schalter folgt. Dort folgt man dem Anweisungen der Mitarbeiter oder weiterer Schilder. Welches Gate man aufsuchen muss steht auf solchen Tafeln (ähnlich wie beim Bahnhof mit Gleisen). Dort wartet man dann bis die Durchsage kommt dass das Boarding beginnt. Man kann sich auch an den anderen Gästen orientieren, aber irgendein Depp stellt sich immer >9000h früher an als nötig was im Normalfall überhaupt hat nix bringt.

TL:NG: Einfach an die Anweisungen halten und Schildern folgen. Fliegen im Jahr 2016 ist idiotensicher.

Bernd Avatar
Bernd:#97184

>>97181
achte beim Ticketkauf, ob nur Handkoffer oder wieviel Gewicht der Aufgabekoffer...
dann checkin oder selbstcheckin am flughafen. mindestens 1 stunde voher. achte drauf, dass abflugzeit nicht unbedingt boarding zeit ist.
30 minuten vor boarding, ab zum security check und danach zum gate. sitzplatz steht auf deinem boarding pass.
beim einsteigen, pruefen ob der pilot seine lithiumtabletten genommen hat.

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#97185

1. auf die Zeiten auf dem Ticket achten und 1-2 Stunden vorher dort sein
2. auf der Tafel in der Abflughalle steht hinter deinem Flug eine Schalternummer
3. am Schalter gibst du Gepäck auf und erhältst Boarding-Pass
4. auf dem Boarding-Pass steht das Gate und Check-In Zeit
5. zum Gate gehen, unterwegs gefistet und gefingert werden
6. über das Gate geht es in den Flieger oder den Bus zum Flieger
Jeder will überall deinen Ausweis/Pass sehen. NIE Witze über Bomben, Drogen oder AlluAkbar machen NIE

robergd Avatar
robergd:#97187

>>97182
>>97184
>>97185

Danke Bernd!

>>97185
Darf ich meinen Rucksack bei mir behalten oder muss ich den auch abgeben?
Werden auch Handies und Laptops durchsucht?
Gibt es Sachen die ich nicht mitnehmen darf? Leatherman zb?
Bernd ist auch etwas korpulent, kann das Probleme machen?

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#97188

>>97181
Dieser Bernd fliegt bald München-Hamburg für ein Hatsune Miku Konzert.
Sehe das als Generalprobe um nächstes Jahr nach Japan zu fliegen :3
Flug ist zwar erst in ein paar Wochen, aber ich habe doch ein wenig Schiss... Zumindest holt mich das Flughafentaxi für knapp 90NG zuhause [spoiler],in Österreich, ab.[/spoiler][/spoiler]

Habe ein Haarpflegemittel in einer Sprühflasche, kann ich das ohne Probleme im Handgepäck mitführen oder muss ich dabei auf diese neuen Regeln achten? Bin nur für einen Tag in Berlin, daher gibts nur eine Botentasche als Gepäck.

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#97189

>>97188
Wo wohnst du in Österreich? 90 NG Scheint mir ziemlich günstig zu sein.

sementiy Avatar
sementiy:#97190

>>97188
Da ist jetzt was schiefgelaufen, mein Neubienendasein scheint durch...
Funktionieren Spoiler nur bis in die zweite Ebene?
Sollte natürlich auch Hamburg lauten zum Schluss.

karlkanall Avatar
karlkanall:#97191

>>97189
Glaube das rentiert sich bloß durch all die Touristen die von D nach Ö reisen. Der wird kaum mal leer zurück ins geweihte Land fahren, nachdem er jemand beim Flughafen abgesetzt hat.
Vorallem mit diesen Kampfpreisen, Busfahrt würde hin und retour 40NG kosten, da muss ich aber erst zur Haltestelle, um dann doppelt so lange mit der Unterschicht gedrängt im Bus zu schwitzen.

doooon Avatar
doooon:#97192

Die Frage wurde heir schon mal gestellt. Bernd wusste das auch nicht, deswegen hat er sich die Antwort gespeichert: http://de.wikihow.com/Ein-Flugzeug-boarden

horaciobella Avatar
horaciobella:#97195

Gate und alles dürfte auf deinem Ticket stehen.
Flughafenplan gibt es sicherlich online.
Einhaltung der Packungsinhaltvorschriften und der Größen/Gewichte beachten.
Genug Zeit mitbringen.
Kontrollier bevor du losgehst alles 3Mal.


Kennzeichne dein Kofferscheiß mit bunten Bändern oder ähnlichem. So musst du dann am Band nicht wie 40% der Leute, nach generischer_Koffer_4.jpg suchen.

Trinke keinen Tomatensaft.
2% der Menschheit trinken vielleicht Tomatensaft.
Im Flugzeug trinken auf einmal Opa Hans und Tante Waltfriede sowie deren Sitznachbarn Tomatensaft, obwohl die ihr Leben lang Tomaten bisher nicht mit dem Arsch angekuckt haben.

Trinke nichts, was mit Wasser aus dem Flugzeugkanister zubereitet wird (zb Kaffee).

Lass dir keine Decke bringen, wenn dir kalt ist. Die wurden vor dir schon von 1000en anderen benutzt und seit dem Kauf noch nie gewaschen.

slaterjohn Avatar
slaterjohn:#97196

PS trage am besten keine Klamotten mit Metallnieten, Schuhe mit Stahlkappen etc...

cbracco Avatar
cbracco:#97208

>>97195

>Trinke keinen Tomatensaft.

Deine Ausführungen zum Thema Tomatensaftkonsum mögen ja stimmen, aber warum zum Fick soll OP jetzt keinen Tomatensaft trinken?

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#97209

>>97188
Haarpflegemittel in Sprühflasche und Handgepäck ist eine schlechte Idee. Ähnlich wie Taschenmesser, Benzinfeuerzeuge und ähnliches. Wird einem weggenommen. Im aufgegebenem Gepäck aber kein Problem.
Laptop: den darf man im Handgepäck mitnehmen, paranoide Kontrolletties verlangen aber manchmal, daß dieser mal kurz eingeschaltet wird. Also Akku vorher laden.

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#97212

>>97209
Das hatte ich noch nie, dass jemand den anschalten wollte. Nichtmal in Israel

amboy00 Avatar
amboy00:#97213

Gate ist ja ausgeschrieben,alles weitere findest du auf der Seite vom Flughafen und deiner Airline.Lies es! WIRKLICH!
Fliegen is oke, aber das Trumbarium drumherum ist sehr sehr mühsam. Sehr! Fliegen vor Neunelf war kühl.
Wünsche dir einen angenehmen Flug

meisso_jarno Avatar
meisso_jarno:#97214

Reise jedes Jahr in die VSA,Laptop anschalten hatte ich ca 12 mal, von 40 Kontrollen.Es ist aber alles kein Problem, wenn du nicht ein Hurensohn bist und auf blöd machst.
Tu was sie sagen, es hat alles seine Gründe.
Spaß ist dort nicht angebracht. Nur sagend.

stayuber Avatar
stayuber:#97215

WZF, seinen Laptop musste dieser Bernd wirklich noch nie anschalten. Falls es wirklich wahr sein sollte was wird dort geprüft? Nur kurz das booten oder tatsächlich mehr?
In all meinen Jahren als Vielflieger (Star Alliance Senator hier) ist mir sowas noch nie untergekommen.

necodymiconer Avatar
necodymiconer:#97216

>>97214
> Tu was sie sagen, es hat alles seine Gründe.
Ist klar, Bernd.

fffabs Avatar
fffabs:#97218

>>97216
Naja, es gibt schon immer einen Grund. Manchmal ist der Grund halt dass ein Depp die Regeln gemacht hat der keine Ahnung hat.

Ist trotzdem sinnvoll das Spiel mitzuspielen. Wenn man denen Ärger macht, dann machen die ebenfalls Ärger. Und in der Situation sitzen die am längeren Hebel. Protest und politischen Kampf gegen Sicherheitsmaßnahmen kann man immer noch nach dem Urlaub anfangen.

samihah Avatar
samihah:#97219

Bei der Handgepäckkontrolle muss der Laptop ja separat in eine Plastikschale gelegt werden.
Wie verhält es sich mit dem Netzteil? Kann es einfach im Rucksack bleiben? Mir ist soeben aufgefallen, dass ich nie ein Netzteil im Handgepäck hatte.

ayalacw Avatar
ayalacw:#97221

>>97219
normalerweise wird danach nicht gefragt

murrayswift Avatar
murrayswift:#97223

Vergiß nicht was zu futtern mitzunehmen!

Wegen der Strahlung am besten in Alufolie wickeln oder gleich in einen Druckkochtopf

sementiy Avatar
sementiy:#97268

>>97181
Schau mal auf Youtube ob es da nicht schon Videos von dem Flughafen gibt auf dem Du Dich bewegen musst.

suprb Avatar
suprb:#97276

>>97268
Hab ich auch immer gemacht.
Hauptsächlich über Flughäfen in den VSA.
Alleine die Leihwagenrückgabe ist da ein ziemliches Gewirr.
Seattle Flughafen aber der allerbeste der Welt!

carlyson Avatar
carlyson:#97298

Deo, Shampoo und alle anderen Gefäße mit Flüssigkeiten entweder in den Koffer packen oder zuhause lassen. Wenn es unter 100ml sind kannst du es in eine Plastiktüte tun und so mitnehmen.

Nimm Kaugummis mit gegen Druck auf den Ohren.

Lass dich von der Stewardess nicht bekleckern, wenn sie die "entleerten" Milchtütchen des nervigen Ehepaares neben dir entgegennimmt.

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#97309

>>97298
>Nimm Kaugummis mit gegen Druck auf den Ohren.

Dieses! Vor dem Einsteigen schon schön weich kauen und dann kurz vor dem Starten tief in die Ohren stopfen!

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#97313

>>97309
besser richtig
http://marktredwitz.dlrg.de/lernen/schnorcheltauchen/medizin/druck-auf-das-ohr.html

darcystonge Avatar
darcystonge:#97317

>>97213
>Fliegen vor Neunelf war kühl.
Dfw nie vor 9/11 geflogen. ;_;

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#98046

>>97185
Ich gebe das Gepäck bei der Schaltertussi ab und bekomme es erst am Zielflughafen wieder? Was ist, wenn da etwas verdächtiges drin ist? Was käme da in Frage? Haarspray etc. ist ja wohl in Ordnung. Was ist mit Hochleistungsakkus, die laut Bestimmungen nicht transportiert werden dürfen? Die müssen doch aussortiert werden, wann wird das dem Fluggast kommuniziert?

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#98047

Musst Koffer rumstehen lassen und beim Sicherheitspersonal Witze über Bomben reißen.

juaumlol Avatar
juaumlol:#98078

>>98046
Auch: Was muss man beim Koffer beachten, bevor man zum Flughafen kommt? Muss ein Namensschild drauf? Wenn nein, ist es trotzdem zu empfehen? Was ist mit einem Schloss?

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#98095

>>98078
wenn du mit koffer kommst, musst du schauen, dass er rechtzeitig abgegeben wird. also mindestens ne stunde vorher da sein...
Namensschild ist scheissegal. Wichtig ist mach irgendwas hin, damit er fuer DICH erkennbar ist, auch wenn er verloren geht.
Schloss ist daher wichtig, dass wenn was rauskommt, es die Versicherung bezahlen soll.
Nachdem du das Ding abgeholt hast, also wieder hast ist auch wichtig: kontrolliere auf Beschaedigung und REKLAMIERE.
Diesem Bernd sind schon Koffer kaputt gegangen und er muss wohl bald das Dritte Set bestellen, beim LOST und FOUND hatte er dagegen Glueck - da da der Schwuchtelzoll nie was gefunden... aber wohl lange gesucht.

jonkspr Avatar
jonkspr:#98101

>>98095
Der Koffer wird also tatsächlich am Schalter abgegeben, ja? Was wäre, wenn man später kommt als eine Stunde vorher, kann ich dann nicht fliegen?! Gibt es da einen richtigen Timer oder ist davon der Willkür der Leute abhängig, die den Koffer mitnehmen?
Was ist nun, wenn wirklich ein problematischer Gegenstand im Koffer ist, der nicht mit darf?

Bernd ist noch eine Frage eingefallen: Ist es eigentlich ein Problem, Bargeld verschiedener Währungen und in großen Mengen mitzuführen? Was ist mit elektronischen Geräten, von denen man mich verdächtigen könnte, ich hätte sie im Urlaubsland gekauft und würde Zoll/Steuern hinterziehen wollen? Ohne Rechnung, alleine auf der Grundlage von "aber die Verpackung ist dabei" können sie doch nichts tun, oder?

polarity Avatar
polarity:#98103

>Kann mir jemand erklären wie das alles funktioniert? Was muss ich wo machen?

Du meinst Sex, oder? Du wirst demnächst das erste Mal Sex haben und benutzt Metapher, weil es dir peinlich ist darüber zu reden. Dummerweise hat der Rest hier das nicht verstanden, deswegen kriegst du nun Tips wie du in den Urlaub fliegst.

syntetyc Avatar
syntetyc:#98117

Hast Du mal auf Jutub nach Videos von den Flughäfen gesucht in die Du musst?

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#98119

Ach, Bernd...wenn du wirklich zu retardiert zum Fliegen bist, dann setze einfach eine Sonnenbrille auf und mach dir eine Blinden-Armbinde. Das Personal wird sich dann um alles für dich kümmern.

joshuapekera Avatar
joshuapekera:#98136

>>98101
Bitte antworte auf diese Fragen, Bernd.

>>98119
>Ach, Bernd...wenn du wirklich zu retardiert zum Fliegen bist
Lässt sich leicht sagen, wenn man schon von klein auf mit den Eltern geflogen ist. Oder überhaupt ein einziges Mal.

mylesb Avatar
mylesb:#98137

>>98101
>Der Koffer wird also tatsächlich am Schalter abgegeben, ja?
Ja. Kriegt ein Etikett mit Barcode und Du kriegst auch ein Etikett mit Barcode in den Pass, damit Du reklamieren kannst wenn er weg ist.

> Was wäre, wenn man später kommt als eine Stunde vorher, kann ich dann nicht fliegen?!
Kann passieren Denk doch mal nach so ein Koffer muss ja noch durch die Röntgenabteilung und übers Rollfeld und dann in den Flugzeugbauch. Das dauert keine Zeit, die ganzen Leute am Flughafen hetzen doch nicht bloß weil irgendein Penner zu spät kommt. Da kämen sie auch dem hetzen ja nicht mehr raus.

>Gibt es da einen richtigen Timer oder ist davon der Willkür der Leute abhängig, die den Koffer mitnehmen?
Da gibt es mit Sicherheit einen internen Timer, also schieb's nicht auf den Dame am Schalter.

>Was ist nun, wenn wirklich ein problematischer Gegenstand im Koffer ist, der nicht mit darf?
Dann bleibt der Koffer am Boden, aber Du kriegst davon wahrscheinlich erst am Zielort was mit.

>Bernd ist noch eine Frage eingefallen: Ist es eigentlich ein Problem, Bargeld verschiedener Währungen und in großen Mengen mitzuführen?
Muß man deklarieren.

>Was ist mit elektronischen Geräten, von denen man mich verdächtigen könnte, ich hätte sie im Urlaubsland gekauft und würde Zoll/Steuern hinterziehen wollen? Ohne Rechnung, alleine auf der Grundlage von "aber die Verpackung ist dabei" können sie doch nichts tun, oder?

Das passiert erst bei der Einreise, d.h. Du wirst am Zielort bevor Du ins Land reingelassen wirst vom Zoll gefilzt und darfst denen dann gern plausibel erklären, warum das Gerät OVP und nagelneu schon auf der Hinreise dabei war.
Einreisekontrolle ist überall obligatorisch, Zollkontrolle je nach Land - mal machen sie Stichproben, mal kontrollieren sie alles und jeden.

bagawarman Avatar
bagawarman:#98140

>>98137
>>Was wäre, wenn man später kommt als eine Stunde vorher, kann ich dann nicht fliegen?!
>Kann passieren
Wird mein Ticket dann ungültig und ich muss zum Vollpreis ein neues kaufen, oder offerieren die Luftlinien dann z.B. für den nächsten Flug ein stark vergünstigtes Ticket?

>Da gibt es mit Sicherheit einen internen Timer, also schieb's nicht auf den Dame am Schalter.
Oke, aber woher weiß ich, was bei "meinem" Flughafen üblich ist? Ich kann doch nicht einfach immer 3 Stunden vorher da sein weil das Zeitfenster sich auf jedem Flughafen zu einem anderen, mir nicht bekannten Zeitpunkt schließt.

>Dann bleibt der Koffer am Boden, aber Du kriegst davon wahrscheinlich erst am Zielort was mit.
Bist du seriös? Welche Gegenstände sind verboten, die Bernd theoretisch dabei haben könnte?

>Bargeld
>Muß man deklarieren.
Wo, wie und wann?

>Du wirst am Zielort bevor Du ins Land reingelassen wirst vom Zoll gefilzt und darfst denen dann gern plausibel erklären, warum das Gerät OVP und nagelneu schon auf der Hinreise dabei war.
Okay. Und mit welcher rechtlichen Grundlage besteht hier Ermessensspielraum, mir zu glauben oder auch nicht? Das klingt nach Willkür...

Danke für deine Hilfe, Bernd!

freddetastic Avatar
freddetastic:#98145

>>98140
>Wird mein Ticket dann ungültig
Ja.

>und ich muss zum Vollpreis ein neues kaufen, oder offerieren die Luftlinien dann z.B. für den nächsten Flug ein stark vergünstigtes Ticket?
Ersteres. Wieso sollte eine Fluggesellschaft Zuspätkommen und Stress für Flughafenmitarbeiter belohnen?

>Oke, aber woher weiß ich, was bei "meinem" Flughafen üblich ist?
Die Information wann Du am Flughafen zu erscheinen hast wird Dir in den Ticket-/Buchungsinformationen gegeben.
siehe >>97185
Liest Du auch, oder überfliegst Du nur?

>Bist du seriös? Welche Gegenstände sind verboten, die Bernd theoretisch dabei haben könnte?
Fliegen ist ernstes Geschäft.

Verboten sind gemäß ANLAGE 5-B der VO (EG) Nr. 185/2010

Spreng- und Brandstoffe sowie Spreng- und Brandsätze, die in der Lage sind, schwere Verletzungen hervorzurufen oder die Sicherheit des Luftfahrzeugs zu gefährden, einschließlich:

— Munition
— Sprengkapseln
— Detonatoren und Zünder
— Minen, Granaten oder andere militärische Sprengkörper
— Feuerwerkskörper und andere pyrotechnische Erzeugnisse
— Rauchkanister und Rauchpatronen
— Dynamit, Schießpulver und Plastiksprengstoffe

>große Mengen Bargeld deklarieren
>Wo, wie und wann?

Das wirst Du den Zollbestimmungen Deines Ziellandes entnehmen müssen, manche sind da ganz lax, manche ziemlich restriktiv.

Bei Flügen innerhalb der EU ist es bspw. so, dass Du Bargeld > 10k erst auf Nachfragen angeben musst.

>Und mit welcher rechtlichen Grundlage besteht hier Ermessensspielraum, mir zu glauben oder auch nicht?
Gesetze des Einreiselandes

>Das klingt nach Willkür...
Keine Sorge, ist es nicht. Du hast den Rechtsweg und der Richter wird die Landesgesetze anwenden, sollte der Zoll es nicht getan haben.
Um dem vorzubeugen hilft es, sich bei der Einfuhr von selbst nicht für superklug und andere für superdumm zu halten.

Falls Deine Annahme
>Ohne Rechnung, alleine auf der Grundlage von "aber die Verpackung ist dabei" können sie doch nichts tun, oder?
so richtig wäre, könnte man ja jederzeit und problemfrei schmuggeln, nicht wahr?