Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-09-15 21:51:02 in /fb/

/fb/ 97968: Dscheisse, Bernd, ich bin gerade etwas paranoid. Folge...

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#97968

Dscheisse, Bernd, ich bin gerade etwas paranoid.
Folgendes ist passiert:
War letzten Samstag viel trinken. Und wenn ich mal in der Öffentlichkeit trinke und alle anderen auch betrunken sind, dann lege ich meine soziale Phobie etwas ab und kann mich sogar mit fremden Personen unterhalten.
Aber wie das so ist, kenne ich mein Limit nicht wirklich und war deshalb ziemlich sehr betrunken.
Und dann geschah später das unvorstellbare: <ich überspringe mal den ganzen unwichtigen Teil> .. und ich hatte am Schluss Secks mit einer Mulle. Benis in Bagina xD
Gut. Das ganze war ungeschützt, weil ich natürlich weder Kondome dabei hatte (unvorbereitet Berndstyle) und auch gar nicht nüchtern genug gewesen wäre, um sie zu benutzen. Außerdem hab ich nicht dran gedacht, weil ich betrunken war.
Ok. Nun merke ich heute morgen, dass mein Benis beim Pissen höllisch brennt. Mittlerweile tut er das nicht mehr höllisch, sondern nur noch mittelgradig schmerzhaft.

Wie sehr habe ich verkackt? Habe ich nun Krebs? Ebola? Aids? Andere Krankheiten?
Soll ich zum Arzt? Soll ich abwarten? Wenn ja: wie lange?
Was soll ich tun, wenn das Brennen wieder von alleine verschwindet?

Bitte hilf mir, Bernd.

Frosch weil Krebs.

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#97969

Geh einfach zum Arzt, warten wird dir nicht helfen wenns was ist.

hoangloi Avatar
hoangloi:#97970

>>97969
Ich bin mir sicher, dass OPs Angaben für eine präzise Ferndiagnose völlig ausreichen.

baluli Avatar
baluli:#97971

Warst du zuvor Jungfrau?

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#97972

>>97968
Man Brent, das ist das allernormalste wenn man seinen Bener ordentlich in der Baginer hatte.
Du hast keine Geschlechtskrankheit. Du hast das erste Mal ordentlich gebumst. Glückwunsch.
Aber freu dich nicht zu früh, es kann später immer noch Berg ab gehen.
t. schon 5 Jahre sexfrei Palladin

umurgdk Avatar
umurgdk:#97973

Es ist extremst unwahrscheinlich sich eine schwerwiegende sexuell übertragbare Krankheit einzufangen, Bernd.
Bei hiv liegt sie bei weit unter einem Prozent.
Ein bisschen jucken sagt noch lange nichts. Der kleine war einfach überfordert.
Würde erstmal einfach nicht kehren und weiter angeln.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#97974

Du hast eine Blasenentzündung Bernd.

Wenn es übermorgen noch nicht abklingen sollte oder das Brennen schwerer wird geh zum Arzt und lass dir Antibiotika verschreiben.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#97975

Oke, danke für die Einschätzung. Werde noch etwas abwarten.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#97979

Vielleicht aber auch Herpes, das kann man sich schnell holen. Sex ohne Kondom ist ein nicht geh.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#97980

>>97979
>Sex ohne Kondom ist ein nicht geh.

Sex mit Kondom ist leider Dscheisse.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#97981

Es kommt übrigens keine ungewollte Suppe aus meinem Bener gelaufen. Falls das relevant ist.

tusharvikky Avatar
tusharvikky:#97982

>>97981

Definitiv eine Blasenentzündung

aio___ Avatar
aio___:#97988

Nur aus Interesse.
Hat OP in sie hineingespritzt?
Macht er sich in diesem Falle keine Sorgen um eventuell anstehenden Nachwuchs??

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#97989

>>97988
>>97988

Ich kann dein Interesse verstehen.
Aber ich bin mir (aus verifizierten Gründen) zu 99% sicher, dass da keine mini Bernds rauspurzeln :3

Vielleicht schreibe ich die gesamte Geschichte mal auf, aber es ist ein recht witziger Grund! Bis dahin muss ich dich vertrösten :3

vigobronx Avatar
vigobronx:#97991

>Blasenentzündung vom Seks
haha oh wow, OP-Bernd ist doch keine verfickte Mulle. Beine denen kombt sowas häufig vor.

Dass die Mulle spontan mit wildfremden Männern ungeschützten Verkehr hat, sagt doch schon alles. Sind hier alle Bernds plötzlich auf den Kopf gefallen?

>>97973
>Es ist extremst unwahrscheinlich sich eine schwerwiegende sexuell übertragbare Krankheit einzufangen, Bernd.
Ja, das mag für HIV zum Beispiel gelten. Würde da auch eine Fick drauf geben, aber es gibt noch allerhand andere unangenehme SITs, Tripper, Syphilis, Chlamydien... und bei allen kombt es immer meer zur Antibiotikaresistenzen.

>Tripper-Erreger mutieren: Alle Heilmittel gegen Gonorrhoe bald ohne Wirkung
>3. September 2016
Zum Beispiel so eine Neuigkeit :3

Die Durchseuchung ist wohl höher als allgemein angenommen.

>https://de.sott.net/article/23436-Super-Tripper-Antibiotika-resistentes-Gonorrhoe-breitet-sich-immer-weiter-aus-in-Grobritannien

cboller1 Avatar
cboller1:#97992

>Erkrankte können Schmerzen beim urinieren haben, aber bei etwa zehn Prozent der Männer und fast der Hälfte aller Frauen seien überhaupt keine Symptome festzustelle
>keine Symptome
Dann ist ja eigentlich alles gut :3

johnriordan Avatar
johnriordan:#97994

>>97991
Alles doch sehr gut unter Kontrolle zu kriegen heutzutage.
Ausser Hapetitis b. Ist aber auch schwierig zu übertragen. Und selbst dann hat ma in Deutschland gute Karten.
Also mach doch OP keine irrationale Angst.

emmakardaras Avatar
emmakardaras:#98025

Da nun morgen Montag ist und dieser Bernd einen Termin beim Arzt machen wollte, ist nun die Frage:
zu welchem Arzt muss ich da überhaupt gehen? Hausarzt? Urologe?
Und was sage ich am Telefon, wenn die Fragen, wegen was ich da bin?
Dscheisse Bernd, ich hab schon etwas Angst.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#98026

>>98025
Geh zum Hausarzt.
Wenn du wirklich etwas Akutes hast, kommst du schneller zum Spezialisten als wenn du direkt den Termin dort vereinbarst.

>Und was sage ich am Telefon, wenn die Fragen, wegen was ich da bin?
Die wollen nur wissen, ob du ein Gespräch mit dem Arzt (bei Gemeinschaftspraxen: mit welchem Arzt), Blut abgenommen oder sonst was haben willst, damit sie dich in den richtigen Plan einsortieren können.

strikewan Avatar
strikewan:#98027

>>98025
>>98026
Alternativ einfach aufmannen und sagen worum es geht. Sich vor einem Arzt oder der Sprechstundenhilfe zu schämen ist einfach bescheuert und im schlimmsten Fall gefährlich.

davidsasda Avatar
davidsasda:#98028

>>98027
Nachtrag: Mir fällt gerade ein, dass ich beim Hausarzt am Telefon nie gefragt werde worum es geht...

smenov Avatar
smenov:#98031

>>98026
>Wenn du wirklich etwas Akutes hast, kommst du schneller zum Spezialisten als wenn du direkt den Termin dort vereinbarst.

Da mir nun langsam echt der Arsch auf Grundeis geht:
Einen Termin zu bekommen stellt für mich kein Problem dar.
Also auch bei einem Facharzt. Bernd ist (aus Gründen) privatversichert.

Drin bevor
- fickiere er sich weg,
- raus aus meinem Kanal,
- du hast es verdient,
- scheiß Bonzenschwein

Soll ich trotzdem zum Hausarzt?

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#98033

Eindeutig beginnende Penisfäule.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#98034

>>98031

Geh einfach zum Hausarzt du vollidiot.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#98035

>>98031
> Da mir nun langsam echt der Arsch auf Grundeis geht:
Warum das denn? Selbst wenn Bernd jetzt die Supergeschlechtskrankheit hat machen 2-3 Tage mehr oder weniger auch nichts mehr aus...

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#98036

>>98031
>Da mir nun langsam echt der Arsch auf Grundeis geht
Schließ die netdoktor-Tabs und genieß den restlichen Abend ein wenig.
Du kannst heute eh nichts mehr dran ändern und machst dich nur sinnlos kirre.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#98037

>>97968

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#98042

Termin ist für später in dieser Woche vereinbart. Es bleibt spannend.

yehudab Avatar
yehudab:#98048

Du hast nen Tripper. Ist nicht geil, aber wird wieder gut. Und keine Angst vor Aids. Kriegt man als Heteromann nicht, realsprech.

syntetyc Avatar
syntetyc:#98059

>>97968
Mach dir keine Sorgen, OP.
Wenn du noch nie Sex mit einem Mädel hattest, ist es ganz normal, dass die Vaginaflora ein wenig deinen Penis durcheinander bringt.
Wenn es nach 10 Tagen nicht vorbei ist, gehst zum Arzt. Sonst liegt es nur an deiner Jungfräulichkeit und der ungewohnten Vaginaflora.

>>97991
Geh Scheißen, Versagerbernd.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#98067

Wahrscheinlich hat sie dir mit ihrer Beckenbodenmuskulatur die Pene ordentlich gedrückt. Gerade, wenn die Pene nicht hundertprozentig kruppstahlhart ist, hat man dann nicht genug inneren Gegendruck und dann tut es am nächsten Tag ein bisschen weh beim Pinkeln. Bernd hat das auch manchmal, und Bernd benutzt immer ein Kondom.

Also jenes >>97972

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#98075

Der Termin mit dem Arzt ist zwar erst in ein paar Tagen, aber es gibt Neuigkeiten von der Pennenfront:

Seit ca. vier oder fünf Tagen schmerzt mein Benis recht stark.
Habe die Pelle mal zurückgeschoben und zwei Stellen ausgemacht, welche stark gereizt sind.
Ich dachte anfangs an Pickel, aber mittlerweile glaube ich, dass ich mir an den Stellen Verletzungen zugezogen habe.
Es sieht so aus, als seien sie offen gewesen. Liegen direkt am oberen Rand der Vorhaut.
Ich könnte es mir so erklären, dass ich mich verletzt habe, als mir diese Hure den Benis geschleckt hat. Sie konnte das nämlich nicht so gut, weswegen ich andauernd an ihren Zähnen angestoßen bin.
Der Alkohol hat mich kaum was spüren lassen, aber es hat trotzdem schon währenddessen geschmerzt.

Die Pelle ist an den Stellen echt geschwollen. Ich ziehe in Erwägung, morgen Bilder davon zu machen und sie Bernd zu zeigen. Damit ihr euch darüber erfreuen könnt.

robergd Avatar
robergd:#98084

>>98075
Frische Spucke drauf, Pelle wieder rüberziehen.
Das mildert Entzündungen, Rötungen und ist verträglicher als Wasser.

Zum Arzt würde Bernd trotzdem gehen, mach noch ein Foto, denn manche Infektionen gehen kurzzeitig zurück (und sind dann kaum zu sehen), um anschliessend voll auszubrechen.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#98085

>>98075
> aber mittlerweile glaube ich, dass ich mir an den Stellen Verletzungen zugezogen habe.

Dadurch hattest du natürlich eine viel höhere Chance auf HIV.

mshwery Avatar
mshwery:#98086

>>98084
Ja, zum Arzt gehe ich definitiv!

>>98085
Habe das Vater Unser schon gegoogelt und auswendig gelernt.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#98089

>>97968

Dr. med Bernd, Fachgebiet Urologie reportiert ein.

Herzlichen Glückwunsch zum ungeschützten GV und zur Sicherung meines Lebensunterhalts.

Eine Blasenentzündung wird's wohl nicht sein, aber eine Urethritis. Die kann bei auchmal durch E.Coli verursacht sein.
Wenn es nicht in 2 Tagen von alleine weggeht oder schlimmer wird, ist ein Arztbesuch angezeigt. Vorallem dann, wenn Du einen weissen Tropfen vorne aus der Harnröhre auspressen kannst (Eiter/Leukozyten).
Geh zum Hausarzt , der wird dir Ciprofloxacin 500mg aufschreiben (wenn er nicht dumm ist) und dir wird's schnell besser gehen.
WEnn Du zum Urologen gehst, kannst Du auch netterweise noch für eine Keimbestimmung im Labor deinen Penis hinhalten, wo er dir dann einen extrem schmerzhaften Harnröhrenabstrich geben wird. Toll.
Ich hoffe der Lerneffekt tritt ein.

timgthomas Avatar
timgthomas:#98091

>>98089

Danke. Werde eh nie wieder Secks haben, von daher ist der Lerneffekt egal.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#98092

Generell möchte ich mich bei Bernd bedanken.
Werde Bernd auch weiterhin auf dem Laufenden halten.

kennyadr Avatar
kennyadr:#98093

>>98089
>Harnröhrenabstrich
Anderer Bernd, hatte bereits 4 davon. Ist wirklich alles andere als lustik;_;

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#98116

Bernd war heute beim Arzt.
Dieses hat erst mal geseufzt, als ich ihm meine Penisprobleme schilderte.
Er hat dann aber einen Abstrich von den Stellen am Bener genommen und ich muss morgen noch mal kommen, damit ich da in ein Becher pinkeln kann und mir Blut abgenommen wird.

Außerdem hat man Bernd eine Salbe verschrieben, die er auf Benis tut.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#98118

>>98116
Auch wenn Du ein Busfahrer bist, wünsche ich Dir alles gute. Jetzt erzähl aber mal zur Abwechslung die lustike Geschichte, warum es zu 99% keine Kleinbernds geben kann.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#98122

>>98118
Danke.
Die Geschichte ist deshalb lustik, weil sie den secksuellen Moment komplett kaputt gemacht hätte, hätte ich gesehen, was passiert ist.

Bernd bemerkte, dass die Hure anfangs normal feucht war und gegen Ende plötzlich ziemlich nass wurde. Aber oke, Bernd hat ja keine Ahnung.
Am nächsten Morgen wacht er auf und die Bagina der schlampe (und in einem größeren Umkreis drumherum) ist halt einfach in Blut getränkt.
An Bernds Pensi war kein Blut, die Scheiße muss also erst spät eingesetzt haben, als er schon nicht mehr penetrierte.
Ein normaler Mensch wäre bestimmt traumatisiert, aber Bernd findet es irgendwie auch ein bisschen geil.

Das ganze lässt die Wahrscheinlichkeit von Aids und co natürlich explodieren, aber Bernd kanns nicht ändern.

Ihm ist auch klar, dass eine Fotze während ihres Blutschleimausflusses schwanger werden kann, aber erstens war es wohl ihr erster Tag (da ist es sehr unwahrscheinlich) und zweitens hatte sie auch am morgen danach gesagt, sie hätte verhütet.
Im Falle des Falles tritt ihr Bernd einfach in den Bauch.

ajaxy_ru Avatar
ajaxy_ru:#98123

>>98089
>Ciprofloxacin 500mg
Würde ich persönlich ja von abraten, wenn die Nebenwirkungen davon bei dir anspringen (je nachdem, die schlimmen fangen bei 1 von 100 oder noch schlimmere bei 1 von 1000 an), bist du unter Umständen für Monate gefickt (leider selbst erlebt). Vielleicht lieber einen von den Penicillin-Klassikern nehmen...

syswarren Avatar
syswarren:#98141

Bild von Pensi.
Nicht mehr so rot und geschwollen, aber am unteren Rand der Pelle sind die beiden Stellen zu sehen.
Musste alles davor unters kalte Wasser halten, damit der Schmerz beim Zurückschieben der Pelle nicht so groß ist. Deswegen ist da alles so feucht.

areus Avatar
areus:#98142

>>98141
Sieht aus wie ein richtiger Penis. Nur viel kleiner.

vocino Avatar
vocino:#98143

>>98142

Stinkt aber wie ein Großer :3

puzik Avatar
puzik:#98147

>>98141
Bernd möchte seinen Spucke-Ratschlag erneuern
nicht ständig dran rumdoktorn, aber morgens/abends nach dem Waschen sollte es helfen

safrankov Avatar
safrankov:#98149

>>98141
Also ich vermute das ist ein Pilz.
Bernd hatte so etwas auch einmal.

Geh am besten zum Arzt dann bekombst du eine Salbe die du auf das Penum tuen musst. Nach einer Woche sollte dann alles Wek sein.

iamglimy Avatar
iamglimy:#98151

>>98147
>>98149

Danke, Bernd war gestern beim Arzt und hat eine Salbe bekommen.

Konnte sie aber erst heute von der Apotheke abholen und aplizieren :3

sie ist tatsächlich gegen Pilz, glaubt Bernd. Keine Ahnung.

michigangraham Avatar
michigangraham:#98152

>>98151
Protipp: Wenn du denkst es wäre vorbei nimm sie noch ein paar Tage länger. Es dauert ein bisschen bis alles Pilzzellen abgestorben sind auch wenn die Symptome wek sind!

solid_color Avatar
solid_color:#98154

>>98151
Wie heisst die Salbe denn?

thehacker Avatar
thehacker:#98161

Hat sich das mit dem Brennen denn jetzt gelegt? Die Urethritis ist vom Tisch und die Arbeitsdiagnose ist jetzt Balanitis? Übrigens kann sowas einfach sein, dass deine Berndpene typischerweise einfach beim ersten Einsatz wundgeschubbert wurde, und jetzt mit Effloreszenzen reagiert.
Schmier dir die CLOTRIMAZOL 2x täglich auf die Pene für eine Woche und gut ist.

>>98123
Ist Leitliniengerecht, wobei wenn wir hier ursprünglich von einer urethritis ausgingen (Chlamydien etc) , würde der übernächtigte Urologe wohl Azithromycin 1500mg aus dem Schrank holen. Die kann man auch wunderbar der Partnerin geben.

Wenn bei mir jemand auftaucht mit "Stangenfieber" dann gibts für die Partnerin gleich nen Privatrezept mit.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#98169

>>98154
Fucidine Creme

>>98161
Jap, Brennen ist mittlerweile verschwunden.
Nur noch die gezeigten, schmerzhaften Stellen an der Pelle :3 (und vielleicht Aids)

>>98164
Wi der lich

garand Avatar
garand:#98172

Verrückt. Die Errungenschaften der modernen Schulmedizin sind überwältigend. Die Resultate der Therapie ein Gedicht!
Bernd, heute war der zweite Tag mit Creme auf Benis und die Pelle tut nicht mehr weh beim aufrollen.
Werde aber trotzdem eine Woche lang, so wie der Arzt es mir auftrug, die Creme aplizieren.
Freue mich schon auf baldiges Reiben :3

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#98173

>>98169
>Fucidine Creme
Also doch kein Pilz, sondern was bakterielles?

>Wi der lich
Sprach OP, während ihm sein infiziertes, eiterndes Schimmelwürstchen abfiel... :3

liang Avatar
liang:#98175

>>98173
Ich bin Dummbernd, ich dachte, da Fucidine so ähnlich klingt wie Pizza Funghi, es etwas mit Pilzen zu tun haben müsste.

Widerlich ist mein Benis leider auch

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#98177

>>98164
Wie rasieren ohne sich in die Eier zu schneiden? Bernd, erzähle von Deinen Geheimnissen!

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#98178

>>98177
Bei Bernd hat immer geholfen stumpfe Rasierer zu nehmen. Man darf dann natürlich nicht zum Ausgleich stärker drücken, sondern muss häufiger drüber.

jjshaw14 Avatar
jjshaw14:#98179

>>98177
>>98178

Sack langziehen und Rasierer wie einen Hobel benutzen. So mache ich das immer. Klappt ganz gut.

ademilter Avatar
ademilter:#98192

>>98164

wenns anfängt zu schuppen könnte es nen Tinea Corporis sein. Sieht aber noch nicht sehr differenziert aus. Hätte jedoch eine gute Stelle, um ein Pilz zu sein.
Schmier dir halt Clotrimazol drauf und schau obs besser wird.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#98204

>>98192
Danke für die Einschätzung :3
Schuppig ist es nicht. Schmiere bereits seit einigen Tagen "Canesten Extra" (Bifonazol) drauf, ich meine es hat sich auch schon leicht gebessert (insbesondere die dunklere/bräunliche Umrandung).

murrayswift Avatar
murrayswift:#98210

>>98177
Sack ist das einzige was Bernd bisher immer Schnittfrei rasiert bekommen hat, egal ob Sicherheitsklingen oder Rasierhobel. Gesicht ist doch viel komplizierter.

polarity Avatar
polarity:#98228

Morgen sollten die ersten Testergebnisse vorliegen.
Dieser Bernd ist aufgeregt :3
Aber mittlerweile habe ich keine so große Angst mehr, ich vermute einfach mal, dass sie negativ ausfallen werden.
Hoffentlich.
Und dann in drei Monaten Aids :3

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#98232

>>98210
Schnittfrei kriegt Bernd es auch hin, nur dauert es immer ewig ;_;

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#98243

>>98228
Und, wie waren die Ergebnisse?
Wieviele Tage hat der Arzt dir noch gegeben? :3

sreejithexp Avatar
sreejithexp:#98246

>>98243
Komme jetzt erst zum Pfostieren.
Habe nur angerufen und die Frau am Apparat meinte, dass alle Ergebnisse Negativ ausgefallen seien :3
Ich habe vergessen zu fragen, ob man mir die Ergebnisse zukommen lassen kann.
AIDS kann erst in drei Monaten getestet werden.

Habe beim Telefonieren fast Pipi gemacht vor Aufregung :3
Danke für deine Unterstützung, Bernd.

Sollte der Thread in drei Monaten auch noch leben, dann halte ich euch weiterhin informiert.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#98247

>>98246
Dann ist ja alles gut gegangen ;3
HIV ist ja doch eher sehr unwahrscheinlich/selten.

itsracine Avatar
itsracine:#98259

>>98246
alles lief besser als erwartet :3

Glückwunsch Bernd, da hattest du mal Benis in Bagina und es ging nur so halb inne Hose. Drück dir natürlich die Daumen, dass alles gut bleibt ... aber, trink bitte weniger XD

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#98295

>>98246
Worauf wurde denn alles getestet und wie lief der bzw die Tests ab, Berndi?