Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-11-24 18:23:13 in /fb/

/fb/ 99183: Wehrmachtsbernd zu Hülf!

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#99183

Hallo Bernd,

dieser Bernd spielt schon seit längerem mit dem Gedanken der Bundeswehr beizutreten, eventuell als Unteroffizier im Sanitätsdienst.

Als kleine Info vorneweg: Bernd ist dünn, aber sehr unsportlich und genereller Bewegungslegastheniker. Bernd hat auch nur einen schlechten Realschulabschluss und ist ein ziemlich beschissener Elektroniker für Geräte- und Systeme.

Meine Fragen:

- Habe ich mit meinen jetzigen Gegebenheiten überhaupt eine Chance durch die AGA zu kommen?

- Wie läuft der Alltag nach der Grundausbildung ab? Ist das wirklich nur saufi machen und Haschgift rauchen?

- Wird man mit so einem geringen Dienstgrad nicht verachtet? Bernd kommt das nämlich so vor wenn er im Internet immer von Pommesgenerälen und Kannonenfutter hört.

- Hat euch eure Zeit beim Bund gefallen?

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#99186

>>99183
Was heißt denn "sehr unsportlich"? Wieviele Liegestützen schaffst du denn z.B.?

leandrovaranda Avatar
leandrovaranda:#99191

>...Gedanken der Bundeswehr beizutreten, eventuell als Unteroffizier im Sanitätsdienst
>Bernd ist dünn, aber sehr unsportlich und genereller Bewegungslegastheniker

Ach komm schon, Berndi <3
Genau diese Schiene fahren normalerweise nur drecksblöde Frauen. Das ist i.A. auch der Grund, warum die Bundeswehr so am Arsch ist.

Nochmal zum mitschreiben: Die BW ist langfristig kein attraktiver Arbeitsgeber, selbst wenn man totaler Zivilversager ist und nur und abpimmeln und lauern will. Was willst du machen, wenn die 8 oder 12 Jahre als Uffz vorbei sind?

>- Habe ich mit meinen jetzigen Gegebenheiten überhaupt eine Chance durch die AGA zu kommen?

Lauchbernd hat das damals auch gepackt

>- Wird man mit so einem geringen Dienstgrad nicht verachtet?

Der Dienstgrad ist nicht relvant. Du wirst von Zivilisten verachtet, weil du schließlich ein Mörder und Kriegstreiber bist.

>- Hat euch eure Zeit beim Bund gefallen?

Kann man mal 9 Monate machen, mehr aber auch nicht.

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#99212

>>99191
>Was willst du machen, wenn die 8 oder 12 Jahre als Uffz vorbei sind?

Mit den mannigfaltigen Fortbildungsmöglichkeiten die man als Berufssoldat bis zum Ausstieg in den Arsch geschoben bekommt vorsorgen und dann vernünftig ins Zivile leben einsteigen.
Was technisches bietet sich da allerdings eher an, Sani ist halt ne Scheissvoraussetzung für alles was nicht mit schlecht bezahltem Pflegedienst zu tun hat.
Wenn du eh schon inzwo Elek kannst, geh in den technischen Bereich.
Patriotsysteme wären früher für dich ne schöne Position gewesen, aber die sind ja leider nun mehr oder weniger ausgemustert. Prinzipiell gibt's aber immer noch diverse Gebiete wo man sowas braucht und wenn du inzwo Eloka machst, bekommst vorm Austritt idR auch noch den nächsten Fachabschluss finanziert.

> Du wirst von Zivilisten verachtet, weil du schließlich ein Mörder und Kriegstreiber bist.

Vielleicht in versifften Kommunen in Berlin oder im Genderstudiengang. Eventuell auch noch in der Phantasie von RVSS-Publikum.
Aber sicher nicht im echten Leben, da gibt absolut niemand einen Fick.
t. Linksbernd

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#99214

>- Habe ich mit meinen jetzigen Gegebenheiten überhaupt eine Chance durch die AGA zu kommen?

Ja. Es gibt immer 10 unsportlichere....leider

>- Wie läuft der Alltag nach der Grundausbildung ab? Ist das wirklich nur saufi machen und Haschgift rauchen?

Nicht mehr. Seit Wegfall der Wehrpflicht müssen alle.jpg "arbeiten". Das dies jedoch in einigen Einheiten immernoch Gang und Gebe ist, steht auf einem anderen Blatt.

>- Wird man mit so einem geringen Dienstgrad nicht verachtet? Bernd kommt das nämlich so vor wenn er im Internet immer von Pommesgenerälen und Kannonenfutter hört.

I. d. R. gilt folgende Faustregel: Ab dem 5. Dienstjahr wird man schon als jemand, der Ahnung vom System und den Sachen hat repektiert. Offiziere Ausgenommen, die werden erst ab Hauptmann für voll genommen.

>- Hat euch eure Zeit beim Bund gefallen?

Es geht. Ich zähle die Tage bis zum Ende meiner Dienstzeit, weil manche Sachen in diesem einfach so unerträglich sind. Es ist halt Bund: 95% Scheiße, 5% Absolut genialer Lachs

t. Lustwaffelangehöriger