Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-12-16 23:09:4 in /fb/

/fb/ 99625: Hallo Bernd. Vielleicht kennst du dich ja damit aus. Ha...

starburst1977 Avatar
starburst1977:#99625

Hallo Bernd. Vielleicht kennst du dich ja damit aus. Habe eine Drehbank im Auge. Ohne jegliches Zubehör. Was wäre ein fairer Preis dafür?? Sie läuft.
Wäre nett, wenn da jemand einen halbwegs fundierten Standpunkt zu hätte.
Dankeschön.

puzik Avatar
puzik:#99626

Kenne mich mit den verschiedenen Drehmaschinenmarken nicht wirklich aus. Was heißt ohne Zubehör? Ohne Backen, Reitstock? und Schlitten oder nur ohne Meißel und co.? Evtl. musst du die Maschine noch einstellen, was durchaus sehr lange dauern kann.
Was willst du denn ausgeben? Gerade mal geschaut und war überrascht wie günstig manche Drehmaschinen neu sind. Angeblich auch relativ genau wenn man jetzt nicht gerade die schwierigsten Passungen drehen will.

In meiner Ausbildung habe ich z.B. auf einer 40 Jahre alten und ca. 10 Jahre alten Maschinen gedreht. Die 40 Jahre alten waren durchaus noch brauchbar, wenn man sie pflegt. Natürlich waren das auch entsprechend gute Marken.

husamyousf Avatar
husamyousf:#99629

>>99626
Hy.
Backen, Schlitten, Reitstock dabei. Das ist auf dem Foto, aber man kann es wirklich schlecht bis garnicht erkennen. Meinte Meissel und co.
Was meinst Du mit günstig??
Die Maschine ist logischerweise gebraucht, vermutlich auch einige Jahre. Aber sie geht und Lager scheinen oke.

bedankt.

splashing75 Avatar
splashing75:#99630

Dieses Bench Late scheint mir garkein Markenname zu sein, sondern der Name für Drehmaschine, oder??
Also lässt sich aus dem Typenschild garnix ablesen??

stayuber Avatar
stayuber:#99631

>>99630
Richtig, das heißt einfach nur "Drehmaschine auf Werkbank".

Kommt diese hier dem Modell aus dem OP nahe?
http://www.busch-gruppe.de/en/used-machinery/product/view/11/3383.html

antongenkin Avatar
antongenkin:#99635

>Habe eine Drehbank im Auge

Geh zum Arzt, aber schnell!

baluli Avatar
baluli:#99637

Mit günstig meinte ich den Bereich von 1200-1500NG. Ist natürlich alles relativ. :3
Gibt ja auch konventionelle Drehmaschinen z.B. von Weiler wie ich sie in der Ausbildung genutzt habe die locker am Ende des vierstelligen Bereichs liegen. Wie gesagt kommt drauf an was du damit machen willst. Wenn du etwas hast mit dem du NG verdienen kannst hast du das Geld ja nach einer gewissen Zeit wieder drin.

1100NG erscheint mir etwas zu teuer für die Maschine. Allerdings ist sowas aus der Ferne schwer zu beurteilen.
Die Paulimot pm2500 gibt es neu z.B. für 1540NG und die pm2700 für 1670NG. Die Zweite hat eine Spindelweite von 700mm und ist zumindest was das angeht der gebrauchten überlegen.
Wenn du die Gebrauchte allerdings für 500NG kriegst würde ich die nehmen.

andyisonline Avatar
andyisonline:#99638

Würde Bernd sagen 350NG auf die Kralle ist ein Handel zu den genannten Randbedingungen?
Ist das auch einigermaßen oke für den Verkäufer? Will den auch nicht übers Ohr hauen.

herkulano Avatar
herkulano:#99643

http://www.swm-maschinen.com/swm-vario-leitspindel-tischdrehmaschine

Dürfte der Maschine auf dem Bild entsprechen. Wofür brauchst du so eine kleine drehbank? Würde das Geld sparen und bei benötigten Drehteilen einen Dienstleister beauftragen. Wenn du sie doch unbedingt haben willst, würde ich mal 200€ anpeilen, Zubehör ist auch nicht ganz billig.

millinet Avatar
millinet:#99662

>>99643
Leider geht der Elfe nicht. Vielleicht kannst Du ihn überarbeiten??
danke.
Na, um kleine Sachen zu drehen. :3

remiallegre Avatar
remiallegre:#99670

>>99662
Anderer Bernd hier, hätte nicht gedacht dass man für ~1000 NG eine Drehbank bekommt. Die sieht echt gut aus für das Geld :O

http://www.swm-maschinen.com/swm-vario-leitspindel-tisch-drehmaschine-varioline-tdm-400

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#99727

Mach das einfach mal.
Stoss!!
Hat vielleicht jemand neue Erkentnisse??

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#99728

>>99625
>Habe eine Drehbank im Auge.

Das klingt schmerzhaft, würde zum Krankenhausbesuch raten

shoaib253 Avatar
shoaib253:#99729

>>99727
Nö, klingt aber nach frühes Chinaland. Der Teufel steckt meist im Detail und wenn das ausgeschlagen ist, dann Schrottwert.
Was ist, wenn kein Zubehör mehr erhältlich ist? Wahrscheinlich!
Würde mir zwei Vorführteile im dabeisein produzieren lassen. Und maximal 350 geben. Es sind Teuro!

axel_gillino Avatar
axel_gillino:#99742

Bernd ist der Meinung er hätte eine solche Tischdrehbank letztens im Bauhaus gesehen für 300€ aber natürlich ohne Zubehör. Mehr wird die in OP auch nicht wert sein zumal sie schon benutzt ist, wenn du bis 1000€ ausgeben willst würde ich lieber weiter schauen auf der Bucht zum Beispiel.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#99779

>>99625
Sieht ziemlich klein aus, eventuell wäre eine Hobbymat (altes DDR-Produkt, aber sehr beliebt) die bessere Wahl?