Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-03-21 17:43:52 in /fe/

/fe/ 1580: Kann Bernd komplette Cyclocrosser bis 1000 NG empf...

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#1580

Kann Bernd komplette Cyclocrosser bis 1000 NG empfehlen (vorzugsweise noch unter dem Maximalbudget)?

Ich muss dazu sagen, dass ich mit 165cm und einer Innenbeinlänge von 73cm ein Zwerg bin und es dementsprechen schwer habe passende Räder zu finden.

Schön zu haben, aber definitiv kein Muss:
- Stahlrahmen
- Scheibenbremsen

Beides wird bei vernünftiger Ausstattung vermutlich schwer zu vereinen sein, aber ich kann auch auf beides verzichten, wenn der Rest super ist.

fluidbrush Avatar
fluidbrush:#1583

>>1580

Das Merida Cyclo Cross 4D ist ein solides Radl und solltest beim Händler eigentlich für nen glatten Tausender bekommen können:

http://2014.merida-bikes.com/de_de/bikes/2014/Cyclo+Cross+4-D-563.html

Ansonsten das 3D:
http://2014.merida-bikes.com/de_de/bikes/2014/Cyclo+Cross+3-D-625.html

Ich würd aber schauen, dass 4er für nen Tausender zu kriegen, die Komponenten sind schon deutlich besser.

shesgared Avatar
shesgared:#1585

>>1583
Das 4er finde ich leider nur für knapp 1100, außerdem wollte ich das Rad auch zu einem gewissen Grad im Alltag nutzen und da fühle ich mich jetzt schon ziemlich schlecht beim Gedanken den Hobel irgendwo für eine längere Zeit abzuschließen.

Bin heute über das Verenti Substance gestolpert.
Scheint wohl die Hausmarke von Wiggle selbst zu sein: http://www.wigglesport.de/verenti-substance-sora-2014-gratis-grundausstattungsset-von-lifeline/

Zwar nur Sora, aber sollte ausreichend sein.

Ich hab denen mal ne Mail bzgl. der Größen geschrieben.
Mit S, M, L und XL kann ich nicht wirklich viel anfangen.

Sonst noch Vorschläge?

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#1586

>>1585

>>1583
Das 4er finde ich leider nur für knapp 1100,

105 statt Tiagra Rotz ist das schon Wert.

>außerdem wollte ich das Rad auch zu einem gewissen Grad im Alltag nutzen und da fühle ich mich jetzt schon ziemlich schlecht beim Gedanken den Hobel irgendwo für eine längere Zeit abzuschließen.

Kauf dir n Abus Granit X-Plus 54.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#1590

Kaffenback 2 gibts für ±970,-- NG plus 30,-- Versand. Hat Stahlrahmen und mech. Scheibenbremsen. Gibt es in Größe "S".

llun Avatar
llun:#1591

natürlich das hier:
http://www.genesisbikes.co.uk/bikes/frames/adventure/croix-de-fer

gibts auch billiger:
http://www.epic-cycles.co.uk/Genesis_Croix_de_Fer.html

grafxiq Avatar
grafxiq:#1592

OP hier.

Vermutlich wird das mit einem Stahlrahmen in klassischer Geometrie bezogen auf die Überstandshöhe wegen meiner zu kurzen Beine nichts.

Selbst bei modernen Alurennern finde ich so gut wie nichts passendes im Cyclocrosssegment.
Passende Rahmen in Bezug auf Oberrohrlänge und Rahmenhöhe finde ich zu Hauf, allerdings macht mir immer die Überstandshöhe einen Strich durch die Rechnung.

Lediglich die Cyclocrossräder von Felt würden passen (47er Rahmen mit 72,6cm Überstandshöhe).
Allerdings kostet da das günstigste Modell um die 1400 NG und in der 47er Größe hab ich es bisher auch noch nirgends gefunden.

cat_audi Avatar
cat_audi:#1607

OP hier.

Das Merida Cyclo Cross 4-D würde in 48 sogar passen, allerdings ist es überall ausverkauft und wird auch nicht mehr produziert.

Meh ;_;

alta1r Avatar
alta1r:#1608

Du und deine Überstandshöhe, mach dir mal nicht so ins Hemd. Alsob heute jeder Hersteller verwertbare Geometriedaten zur Verfügung stellen würde und die Jeder Laie sofort korrekt interpretieren könnte.

http://www.wikipedalia.com/index.php?title=Revisionistische_Theorie_der_Gr%C3%B6%C3%9Fenbestimmung_von_Fahrr%C3%A4dern#Die_Rahmengr.C3.B6.C3.9Fe_bestimmen

Heute herrscht Chaos bei Rahmengrößen und Geometrien, da kann man nicht an einem einzigen Maß festmachen das ein Rahmen nicht passt.

Du brauchst halt einen etwas kleineren Rahmen, und ja da ist das Angebot etwas eingeschränkter als bei den Standardgrößen, aber die Feinheiten in Sachen Sitzposition baut sich doch heute sowieso Jeder mit Vorbaulänge, Vorbauspacern und der Sattelstütze zurecht.

Zur Not kauf dir einen günstigen Rahmen und bau es dir selbst nach Wunsch auf, ich hab über Beziehungen (Fahrradklitsche) einen Rahmen aus Tschechien gekauft, Intec, in meinen Wunschmaßen geschweißt und lackiert in Wunschfarbe für schlappe 200€. CrMo Stahlrohr.

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#1609

>>1608
>aber die Feinheiten in Sachen Sitzposition baut sich doch heute sowieso Jeder mit Vorbaulänge, Vorbauspacern und der Sattelstütze zurecht.

Genau, deswegen achte ich auch so pingelig auf die Überstandshöhe, da der Rest wie bspw. Oberrohrlänge bei den kleinen Rahmengrößen nicht sonderlich abweicht und ggf. einfach durch einen längeren/kürzeren Vorbau korrigiert werden kann.

Ich will das Rad ja auch im Alltag fahren und wenn ich an einer KReuzung vom Rad steigen muss, will ich mir nicht die Hoden quetschen.