Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-07-13 21:43:36 in /fe/

/fe/ 2814: Gepaecktraeger fuer Cyclocross

kennyadr Avatar
kennyadr:#2814

Hallo Bernd,
ich bin auf der Suche nach einem Moeglichst praktischem Gepaecktraeger fuer meinen Renncrosser.
20kg Zuladung reichen, jedoch sind mir die meissten "billigen" Gepaecktraeger zu klobig/haesslich.

Nun bin ich auf die Tubus Fly Evo gestossen, dieses Modell ist sehr spartanisch aber dafuer auch sehr leicht (und teuer ;_;).

Hat Bernd noch eine sinnvolle alternative fuer ein Cylcocross-Gepaechtraeger?

PS: Die Optik ist Bernd nicht unglaublich wichtig, aber teilweise sehen die Dinger schon hart scheisse an Renncrossern aus.

pf_creative Avatar
pf_creative:#2815

>>2814
>Tubus Fly Evo
Ist der beste leichte Gepäckträger. Nimm ihn, du wirst es nicht bereuen.

350d Avatar
350d:#2816

>>2815
Bekombt Bernd da Probleme mit seinen Scheibenbremsen?

Tubus hat ja scheinbar nur ein Modell speziell fuer SB, ansonsten nur solche Spacer-Sets

areus Avatar
areus:#2820

>dieses Modell ist sehr spartanisch aber dafuer auch sehr leicht (und teuer ;_;).

Fahrradindustrie ist generell übelste Abzocke. Konstruiere dir einfach einen eigenen Gepäckträger.

gretacastellana Avatar
gretacastellana:#2825

>>2816
Der Disk Tubus ist nett aber rostet, wie jeder Tubus. Die Aluversionen ihrer Tochterfirma Racktime sind da besser, aber es gibt keinen speziellen Gepäckträger für Scheibenbremsen.
Ich bin auf Topeak gekommen.

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#2832

>>2825
Gibt es ein Evo Fly - Racktime Alternativtraeger?

superoutman Avatar
superoutman:#2853

Bernd hat Scheibenbremse und diese liegen nicht auf der Kettenstange, gehe ich also recht der Annahme, dass ich mir so ein Verlaengerungsset von Tubus zu z.B. dem Evo holen muss?