Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-07-05 09:51:49 in /fe/

/fe/ 4143: Robustes Rad

nelshd Avatar
nelshd:#4143

Dieser Bernd hat ein großes Talent dafür, Räder zu Schrott zu fahren. Es könnte auch daran liegen, dass er bislang immer auf mangelhafter Ware saß, aber genau darum geht es hier auch:

Was für ein Rad soll Bernd kaufen, damit nicht alsbald alle Bleche scheppern, und seine Reifen sich nicht ständig Löcher einfangen?

Alles andere ist eigentlich gar nicht so wichtig. Natürlich würde Bernd auch gern einigermaßen schnell fahren können.

Preisrahmen wären vlt 700-800 Euro, aber das ist nicht unbedingt der Punkt. Bernd interessiert vor allem auch, was generell ein robustes Fahrrad ausmacht bzw. was man von welchen für eine Robustheit erwarten kann.

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#4151

Nimm ein Hardtail-MTB einer namhaften Marke. Als Reifen montierst du welche aus dem "unplattbar" Sortiment von Schwalbe. Mache keine ultrakrassen Sprünge mit dem Teil und vermeide Autounfälle.
Dann sollte das Bike ziemlich lange halten.
Kleiner Tip am Rande: bei gleicher Qualitätstufe sind 8-Fach Kettenschaltungen verschleißfester als 10/11-Fach Schaltungen.

sawalazar Avatar
sawalazar:#4164

Singlespeed...da geht weniger dran kaputt. Wenn du dein Fahrrad regelmäßig wartest und die Reifen vernünftig aufpumpst (Maximaldruck steht auf dem Reifen), sollte es recht lange halten.
Mit dem Singlespeed kommst du recht flott durch die Gegend, v.a. wenn du 23, 25 oder 28 mm Reifen aufspannst und sie auf Druck hältst.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#4165

Was für eine Art von Rad will OP überhaupt?

javorszky Avatar
javorszky:#4166

Hardtail MTB ist wie ein Panzer.Kaufe eines!

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#4171

>>4166

Dies.

Auch: Leider sind Stahlrahmen so gut wie nicht zu kriegen und vglw. sauteuer. Sonst hätte ich mir längst einen geholt. Scheiß auf Leichtbau. :D

naupintos Avatar
naupintos:#4174

>>4171
Da fehlt leider ein Wort in deinem Pfosten:
>Leider sind Stahlrahmen so gut wie nicht zu kriegen
Es müsste heißen:
Leider sind gute Stahlrahmen so gut wie nicht zu kriegen

Die billigen sauschweren Scheiß-Stahlrahmen bekommst du nämlich überall hinterhergeworfen (siehe z.B. örtlicher Baumarkt). Aber die sind nun mal leider nicht nur bleischwer sondern zusätzlich sogar weniger stabil als ein normaler Alurahmen (aufgrund schlampiger Verarbeitung).

splashing75 Avatar
splashing75:#4175

>>4174
>(siehe z.B. örtlicher Baumarkt)

Wat? Selbst Baumarkt- und Discounterräder haben heutzutage fast ausschließlich Alu.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#4182

>>4175
Noch nicht einmal eine Minute Googeln brachte folgende Auswahl zum Vorschein:
https://www.hagebau.de/p/kcp-mountainbike-one-26-zoll-21-gang-v-bremsen-an496354933/?itemId=B362350
https://www.hagebau.de/p/kcp-mountainbike-attack-gruen-275-zoll-21-gang-scheibenbremsen-an496354926/?plaufruf=1&itemId=B310253
https://www.hagebau.de/p/kcp-trekkingrad-herren-terrion-gent-24-26-28-zoll-18-gang-v-bremsen-an499725112/?plaufruf=1&itemId=B557806
https://www.hagebau.de/p/kcp-mountainbike-garriot-weiss-275-zoll-21-gang-scheibenbremsen-an499735635/?plaufruf=1&itemId=B678536
https://www.hagebau.de/p/performance-citybike-herren-performance-28-zoll-6-gang-v-bremsen-an572992424/?plaufruf=1&itemId=B790636&sortBy=price
https://www.hagebau.de/p/onux-citybike-herren-florida-28-zoll-1-gang-ruecktrittbremse-an607889539/?itemId=B69788216&sortBy=price
Wenn man länger als eine Minute sucht, findet man garantiert noch viel mehr.

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#4183

>>4143
Ich kann dir uneingeschränkt das Rad aus meiner Kaufberatung empfehlen >>4138
Stahlrahmen, Nabenschaltung, Hydraulikbremsen, Kettenschutz, keine krebsigen Federelemente

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#4266

OP wollte doch nur ein neues Rad, kein ganzes Fahrrad.