Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-11-02 10:09:49 in /fit/

/fit/ 58490: Bernafette isst jetzt seit ungefähr 4 Wochen mehr ...

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#58490

Bernafette isst jetzt seit ungefähr 4 Wochen mehr oder weniger gesund und insgesamt auch weniger, hat aber seit dem nicht mal ganz 2 Kilo abgenommen.
Mit was für Sport könnte ich anfangen? Fitnessstudio oder Vereine sind ausgeschlossen.

exevil Avatar
exevil:#58491

>>58490
>Fitnessstudio oder Vereine sind ausgeschlossen.

Warum?

shoaib253 Avatar
shoaib253:#58494

Sport ist zum reinen Abnehmen ungeeignet. Ansonsten wenn Putzen und so nicht reicht geh in der Kälte mäßig bekleidet spazieren.

csswizardry Avatar
csswizardry:#58496

>>58494
>wenn Putzen und so nicht reicht

Musste lachen, aber in der Aussage steckt einiges drin. Dieser Bernd hat den Mop seit Monaten nicht mehr aus dem Schrank geholt. Er verbindet Mobilitätstraining mit putzen.
Das kann so aussehen: Bernafette wischt den Boden komplett mit einem Lappen und zwar in der Hocke. Ebenfalls damit verbunden ist der Hockengang in alle vier Richtungen und einarmige Überkopflappenhalten, wenn du Gegenstände in Türklinkenhöhe putzen willst.Überhaupt sollte Bernadette lernen den Lappen mit beide Hände gleichzeitig zu bedienen. Schieben und Ziehen von Gegenständen in der Hocke ist auch damit verbunden.

Bernds Wohnung ist im übrigen so sauber und seine Kniebeuge so tief, wie noch nie.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#58497

>>58491
Habe nur zwei Fitnessstudios in der Stadt, weil Kleinstadt. Bei beiden würde nur ein Jahr gehen und da ich in etwa einem halben Jahr umziehe, lohnt sich das nicht.

iamglimy Avatar
iamglimy:#58498

Geh Laufen oder Schwimmen.

areus Avatar
areus:#58499

>>58497
Meist hast du ein Sonderkündigungsrecht wenn du mehr als x km von dem Studio wegziehst. Einfach mal Fragen / AGB´s lesen.

sawalazar Avatar
sawalazar:#58506

https://www.amazon.de/Fit-ohne-Ger%C3%A4te-Trainieren-K%C3%B6rpergewicht/dp/3868831665/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1510003835&sr=8-1&keywords=fit+ohne+ger%C3%A4te

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#58507

https://www.amazon.de/Starting-Strength-Einf%C3%BChrung-ins-Langhanteltraining/dp/386883527X/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1510006512&sr=1-1&keywords=starting+strength

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#58508

Radfahren.

Gelenkschonend und du schrubbst Kalorien / Kilos weg wie Sau.

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#58510

Hol dir Videokurse für zuhause. Poweryoga, Zumba, was dir halt auch Spaß macht. Sollte dich allerdings schon fordern. Nur Zumba wird allerdings nicht reichen.

itskawsar Avatar
itskawsar:#58514

Für Zuhause kann ich Seilspringen empfehlen, das treibt die HF direkt nach oben. Wenn du dich dann allgemein etwas wohler fühlst, geh mal draußen laufen.
In einem halben Jahr kannst du immer noch über ein Fit nachdenken, hat mir beim Muskelaufbau sehr geholfen, habe vorher mit Gewichten Zuhause trainiert.
Viel Erfolg, ich wünschte ich hätte eine Partnerin im Studio.
Achja und Zumba ist doch der letzte Scheiß. Jedem das Seine, ne...
t. Fit-Bernadette

joemdesign Avatar
joemdesign:#58517

>>58514
Fitbernadette sollte mal lieber Formbilder hochladen!

t1mmen Avatar
t1mmen:#58518

Schwimmen ist auch gut. Und da ich annehme, dass Bernadettes Ziel wie gesagt das Abnehmen und nicht das Körperbauen oder der Kraftdreikampf ist, tuns für den Anfang doch auch Eigengewichtsübungen.

illyzoren Avatar
illyzoren:#58526

>Sport ist zum reinen Abnehmen ungeeignet.
Ja sicher, es geht letztlich nur um das Kaloriendefizit und das kann man auch ohne Sport haben. Aber dann muss man ja noch weniger Essen und mit Sport erhöht sich ja auch der Grundumsatz auf Dauer, was es ebenfalls einfacher macht.

albertodebo Avatar
albertodebo:#58610

Wie ist der Stand?
Wieviele Kilos sind runter? Für was hast du dich entschieden?
Wie groß bist du und wieviel wiegst du?

polarity Avatar
polarity:#58611

>>58526

Immer das letzte Wort haben wie?

Paß mal auf: SCHWERST arbeiter haben einen Umsatz von 30..40MJ am Tag. Das entspricht etwa einem Kilo FETT (34..39kJ/g).

Da natürlich bei so einem Lebensstil das Fett am Tag verbrannt wird, kann man ganz gut rechnen: 800 g beim Arbeiten, 200 g beim Rest des Tages. Mit 8h am Tag macht das 100g/Stunde beim Arbeiten.

Und wie gesagt wir reden hier von SCHWERSTarbeit. Zentnersäcke schleppen ohne Pause, sowas.

Selbst wenn du mit deinem dscheis "Sport" in die Nähe dieses Umsatzes kämst, du machst den Sport ja nur eine, zwei Stunden. Dann hast du 150 g Fett verloren und 5 Pfund Schweiss. Ach, war das anstrengend! Gleich mal ein Hähnchen in die Fressluke schieben. (Was übrigens keine schlechte Idee ist, wegen Gains und Regeneration und so.)

baluli Avatar
baluli:#58616

>>58611
>t. hat noch nie schwer arbeiten müssen

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#58619

Wenn rennen dann ist die Vorfusslauftechnik empfohlen. Zu Beginn nur sehr kurze Distanzen laufen und lansam steigern. Wirklich sachte steigern, sonst Wadenmuskel kaputt für 1.5 Monate t. alles erlebt t. fetter Vorfussläufer

Schwimmen immer gut, aber muss halt seinen fetten Körper zeigen.

adhiardana Avatar
adhiardana:#58664

>>58616
kommt gleich die Möbelpackergeschichte?

bassamology Avatar
bassamology:#58665

>>58664
Kenne ich nicht, würde sie aber gerne hören.

mattsapii Avatar
mattsapii:#58679

>>58514

zeig form

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#58683

>>58619
>Wenn rennen dann ist die Vorfusslauftechnik empfohlen
Vor 10 Jahren vielleicht.

johnriordan Avatar
johnriordan:#58689

>>58665
Die erzählt Fettbernd immer gerne in verschiedenen Abwandlungen, im Kern geht es um jemanden der bei einer Möbelspedition (die manchmal auf Klaviertransporte spezialisiert ist) arbeitet und dort täglich erleben muss wie mehrere dutzend Bodybuilder und Kraftsportler sich an der Arbeit versuchen aber jeweils nach fünf Minuten tot zusammenbrechen weil sie keine "echte Kraft" haben. Ist ein moderner Klassiker.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#58691

Noch nie gehört.

Faktoren hier wären die Rückenmuskeln (auch die Schenkel, aber die trainiert der Kampfkoloss ja) sowie einfach der metabolische/O2 Durchsatz den man braucht wenn 250kg (100 kg Mann + 150 kg Last) 20 m höher sollen.

Kann man sich schon vorstellen dass das auch nen muskelprotz nach ner Stunde eintütet. 5 min hielte bernd für arg unrealistisch

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#58715

Dieser Bernd trinkt sehr starken Mate Tee und das fast Literweise. Wenn man nicht Koffein-sensibel ist, dann geht das sehr gut und der Hunger wird unterdrückt. 2 Tage die Woche fahre ich dann ca. 1500 kcal und die restlichen Tage 2000 kcal.

Und 2 kg in 4 Wochen ist jetzt bestimmt nicht schlecht. Gibt ja auch viele Leute die empfehlen, dass man nicht mehr als 0,5 kg pro Woche abnehmen soll und alles anderes ungesund wäre....

cmzhang Avatar
cmzhang:#58716

>>58715
> Und 2 kg in 4 Wochen ist jetzt bestimmt nicht schlecht.
Dein Ernst?
Bernd macht mehr in einer Woche.

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#58718

>>58490
Fahr Fahrrad, das macht Spaß und man sieht was vom Lande

timgthomas Avatar
timgthomas:#58719

>>58689
Ach so, das ist aber altbekannt. Gibt es bei jeder Möbelpackerfirma, dass irgendwelche Gewichtheber jeglicher Coleur komplett verkacken. Würde mich mal interessieren, wie sich ein Ringer dort schlagen würde, die machen ja viel mit Isometrie und Kraftausdauer.

polarity Avatar
polarity:#58873

>>58610
Bin jetzt bei -13 Kilo, das so in 4 Monaten etwa. Also geht es eher mäßig voran, aber immerhin noch motiviert. Wiege jetzt 75kg bei 156cm.
Gehe mehr oder weniger regelmäßig joggen, ab und zu schwimmen, manchmal auch Eislaufen oder manchmal einfach nur spazieren. Je nachdem, worauf ich Lust habe.