Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-12-13 23:27:0 in /fit/

/fit/ 58612: Harro bernd Ich habe es tatsächlich in den letzte...

robinlayfield Avatar
robinlayfield:#58612

Harro bernd
Ich habe es tatsächlich in den letzten 6 monaten geschafft 20 kilo abzunehmen, aber ich habe immernoch eine wampe, sowie männertitten. Den einzigen unterschied bemerke ich wirklich beim Gurt.

Laut BMI bin ich noch übergewichtig, also mir ist bewuss, dass ich noch einiges vor mir hab.
Dennoch interessiert es mich ob jemand erfahrung mit der Plautze / männertitten gemacht hat?

Ist es sinnvoll schon mit krafttraining anzufangen oder soll ich erstmal noch paar kilos abnehmen bevor ich damit anfange? Kann mir auch schlecht vorstellen dass man mit einem kaloriendefizit gut Muskeln aufbaut.

horaciobella Avatar
horaciobella:#58613

>Ist es sinnvoll schon mit krafttraining anzufangen
Ja
>Kann mir auch schlecht vorstellen dass man mit einem kaloriendefizit gut Muskeln aufbaut.
Als übergewichtiger Anfänger geht das noch, wird es später relevant

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#58614

Mit dem Krafttraining hättest du schon von Anfang an beginnen sollen. Ist ja nicht so dass man im Kaloriendefizit gar keine Muskeln aufbaut obwohl man Krafttraining macht.

Mit den Muskeln ist es auch einfacher abzunehmen, da höherer Grundumsatz.

kimcool Avatar
kimcool:#58615

Hallo OP. Verrätst du uns wie du das gemacht hast?

Jo mach das mit dem Krafttraining.

Weiter so. Gut gemacht.
dein Bernd.

ntfblog Avatar
ntfblog:#58623

>>58614
>Mit den Muskeln ist es auch einfacher abzunehmen, da höherer Grundumsatz.

Ein alter Fitnessmythos.

vocino Avatar
vocino:#58624

>>58623
Muskeln verbrauchen auch im Ruhezustand mehr Energie. Das heisst: höherer Tagesbedarf an Kalorien.

intertarik Avatar
intertarik:#58626

>>58624
Der Unterschied ist allerdings kaum der Rede wert. Je nach Quelle werden etwa 10 bis 25 kcal pro kilo Muskelmasse und Tag angegeben.

>>58612
>aber ich habe immernoch eine wampe, sowie männertitten
Dann musst du weiter abnehmen, ja

>Laut BMI bin ich noch übergewichtig, also mir ist bewuss, dass ich noch einiges vor mir hab.
Von wie viel reden wir hier? Wenn du parallel noch mit dem Krafttraining anfängst und ein paar Muckis aufbaust muss dein Ziel nicht im Normalgewicht liegen.

350d Avatar
350d:#58632

>>58612
Wie hast du das geschafft?

t. 110 Kilo Bernd, der das Lotterleben satt ist und was aus sich machen möchte.

anhskohbo Avatar
anhskohbo:#58633

Du hättest so früh wie möglich mit dem Krafttraining anfangen sollen. Es gibt absolut keinen Grund damit zu warten. Du kannst als Anfänger problemlos im Kaloriendefizit Muskeln aufbauen, solange du genug Eiweiss isst. Außerdem musst du die richtige Technik erst mal üben und dich viel informieren, wie man überhaupt trainiert, wieviele Sätze und Wiederholungen bei welcher Übung, wie viel Pause zwischen den Sätzen etc.

Fang sofort an, du hast schon zu viel Zeit verschwendet.