Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-03-08 07:48:15 in /ft/

/ft/ 100: Hat Bernd damit Erfahrungen? Ich war mal bei e...

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#100

Hat Bernd damit Erfahrungen?

Ich war mal bei einem "normalen" Stammtisch, war ziemlich krebsig, weil überall alte Leute, die "son bissl pervers sein" als Hobby hatten. Dann war ich bei einem Stammtisch von der SM-Jugend, der war genauso Krebs. Überall nur spezielle Schneeflocken als Weiber (meisten fett und/oder hässlig.. die "guten" Mullen sind alle immer vergeben), dazu Volltrottel denen man nie ein Seil überlassen wollen würde (sind meist auch verkappte Psychopathen) und Leute mit einem Mittelalterfetisch und dem Hang zur Selbstbezeichung als Aristokraten. Gräuslich.

ademilter Avatar
ademilter:#101

welche Art Stammtische hättest du denn gerne?

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#117

>>100
smjg dient auch nicht der Partnerfindung. Auch ist die Annahme lächerlich, perverse Frauen sich von Bernd leichter weiten lassen.

Jenseits von jegdlicher Perversion wollen alle Frauen noch immer einen Alpha.
Wenn du ein Alpha bist, wirst du auf den Stammtischen auch eine Partnerin finden.
Auch hatte ich die Erfahrung gemacht, dass gerade die verkappten Mittelalterpsychopaten in den meisten Fällen sogar submissiv sind.

to_soham Avatar
to_soham:#125

>>117
>smjg dient auch nicht der Partnerfindung
>mit Personen in Kontakt zu kommen dient nicht der Partnerfindung

Typischer Dummdenk von SMJGern

jrxmember Avatar
jrxmember:#136

>>117
>Jenseits von jegdlicher Perversion wollen alle Frauen noch immer einen Alpha. Wenn du ein Alpha bist, wirst du auf den Stammtischen auch eine Partnerin finden.
--> /b/

cat_audi Avatar
cat_audi:#146

Dieser Bernd war ein paar mal da, war aber berndtypisch zu anstrengend, mit den ganzen Unterschichtlern dort ein Gespräch am Laufen zu halten. Ansonsten gab es harten Männerüberschuss, und die Frauen waren auch meist fürn Arsch.

solid_color Avatar
solid_color:#160

Bernd hat eine Zeit versucht auf SMJG Fuß zu fassen.

Fazit: Femastasen allewo, kaum Frauen.
Bernd hat GF spontan in der Uni kennengelernt.

Würde SMJG nicht empfehlen.

remiallegre Avatar
remiallegre:#177

>>100
Bernd war immer mal wieder im Chat vom smjg, ganz nett, sehr Informatik lastig.

vocino Avatar
vocino:#181

Und ich war so kurz davor, mal zu einem smjg-Stammtisch zu gehen ;_;
>>160
Wie seid ihr auf das Thema SM gekommen? Ich war zu schüchtern oder sonstwas, um Ex-GF von meinen Interessen zu erzählen.

nateschulte Avatar
nateschulte:#188

>>181
Bernd wurde von einer Kommilitonin in eine Metalkopf-Bar eingeladen und nahm diese Einladung an. Er dachte es wäre eine Datierung.

Dann bemerkte er, dass besagte Kommilitonin ihre Freundin mitbrachte. Wohl keine Datierung.
Besagte Kommilitonin trug aber Korsett und dank Alkohol traute sich Bernd auch das Gespräch in Richtung Seksualität zu lenken.
Irgendwann sprachen wir über BDSM und über ihren Uniformenfetisch. Bernd zeigte ihr daraufhin ein Foto von sich in SS-Uniform.

Zwei Tage danach trafen wir uns unter vier Augen in einer Cocktailbar (Verzeih das Englisch) und danach zum Filmabend. American Psycho.
Nach dem Film kamen wir dann auch schon zur Sache.

Eigentlich sollte es nur ein ONS werden, aber wir haben uns ineinander verliept.

Ich bin so verfickt dankbar für GF und genieße jeden Tag mit ihr, gebe mich aber nicht der Fotzenknechterey hin. Wir sind beide Wechsler.

SMJG kann ich nicht empfehlen.
Femastasen, Trümmertransen und Wale allewo.
Alle die in diese Kategorien nicht hineinfallen sind natürlich vergeben.

kosmar Avatar
kosmar:#192

>>188

intertarik Avatar
intertarik:#197

>>188
Noice.
>>100
Meine kleine Schwester (beidemweg ziemlich tubar) hat. Sie fands total toll, freute sich wohl endlich mal eine Szene gefunden zu haben die ihr passt. Ihren momentanen Freund hat sie sich aber auf ner SM-Party geangelt.

m4rio Avatar
m4rio:#200

>>197
Hast du noch andere Schwestern? :3

sava2500 Avatar
sava2500:#202

>>197
Hast du sowas mit deiner Schwester gemacht? :3

exevil Avatar
exevil:#203

>>197
Hast du sowas mit deiner Schwester gemacht? :3

linux29 Avatar
linux29:#204

>>197
Hast du sowas mit deiner Schwester gemacht? :3

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#206

Bernd ist eigentlich ziemlich betroffen, dass alle hier von smjg abraten.
Bernd war da einige Male bisher. Ich hatte da nicht wirklich die Hoffnung dort eine weitungswillige Mulle zu finden. Mehr bin ich dort hingegangen um etwas über meine Neigungen zu lernen, da ich den BDSM zuvor lange ausgelebt habe ohne dessen wirklich bewusst zu sein.
Allein das Fühl nicht alleine mit diese Neigungen zu sein und offen seine Fragen stellen zu dürfen ohne, dass einer dich abstempelt, blöd anguckt, lacht, Witze macht oder sich ekelt, war Grund genug für Bernd dort hinzugehen.

kennyadr Avatar
kennyadr:#208

>>202
Habe was?
>>200
Nur die eine, tut mir Leid.

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#209

>>208
BDSM/SM. Inzest ist ja sodomie, und viele in der Szene sind dem garnicht so abgeneigt.

n1ght_coder Avatar
n1ght_coder:#210

Bernd wird hoffentlich diesem Monat das erste mal einen besuchen, werde anschließend berichten wie es war. :3

stushona Avatar
stushona:#234

>>206
>um etwas über meine Neigungen zu lernen, da ich den BDSM zuvor lange ausgelebt habe ohne dessen wirklich bewusst zu sein
Warum zum Fick musst du etwas über deinen Fetisch lernen? Und was können die dir erzählen? Imho musst man das schon selbst mit sich ausmachen. Bei so Leuten, die ihr Leben darüber definieren kommt mir eh schon das Kotzen.

olgary Avatar
olgary:#235

>>234
Naja jetzt mach mal halblang. Es gibt durchaus Leute, die Gesprächsbedarf haben, weil sie zwar kranken Scheiß gut finden, aber nicht so sicher sind, ob das alles OK ist. Die brauchen andere, die ihnen versichern, dass sie nicht zu Axtmördern werden, nur weil sie gerne Leute auspeitschen.

So war ich auch und ich bin froh, dass es Stammtische gab. Inzwischen habe ich das für mich geklärt, aber ohne diese Anlaufstelle (und die, die das organisieren) hätte ich mir viel schwerer getan.