Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-04 13:27:51 in /ft/

/ft/ 1782: Habt Ihr Erfahrungen mit diesen teilen? Wie sind die so...

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#1782

Habt Ihr Erfahrungen mit diesen teilen? Wie sind die so, besser als Vibratoren?

keyuri85 Avatar
keyuri85:#1785

ja, um ein vielfaches.

ffbel Avatar
ffbel:#1786

Oh ja und wie. Bei exzessiver Benutzung muss man vor wunden Stellen aufpassen. Nebem dem Fleischlicht das einzige Toy das ich auf Dauer benutze. (Magischer Mauer Lüfter)

hoangloi Avatar
hoangloi:#1788

Frage: Desensibilisiert das Gerät nicht unglaublich?

suprb Avatar
suprb:#1794

Die Desensibilisierung nimmt aber auch schnell
wieder ab. Praktisch zum 5. mal Fappieren an
einem (nicht 5 mal) Tag ist es alle mal.
Muss man ja auch nicht jeden Tag und bei jedem mal Verwenden. Bei mir aber bisher keine
dauerhaften Erscheinungen. 2 Jahre im Gebrauch. Nach Pausen immer eine totale Überstimmulierung, Abhilfe schafft ein Handtuch dazwischen.

jeremyworboys Avatar
jeremyworboys:#1796

>>1782
Würde gerne mal einen ausprobieren, aber ich bin mir sicher, dass wenn ich mir einen bestelle, ich definitiv den Rubikon überschritten habe.

350d Avatar
350d:#1797

Gender-Thematik völlig egal und vergiss andere Vibratoren. Sybian mal ausgenommen (kann dazu nichts sagen, keinen ausprobiert). Zusätze bzw. Aufsätze brauchst keine, war bei mir ne Fehlinvestition. Was hsat fürn Problem, religiöse Erziehung? Hatte am Anfang das Problem mich echt schmutzig zu fühlen. Hab mich dann aber gefragt "warum?", bin zum Schluß gekommen: sind nur fühls, keine wirklichen Argumente.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#1805

Wie nennen sich diese Dinger denn? Und wie benutzt man das als Bernd? Einfach an die Eichel halten?
Kenne diese Dinger bisher nur aus Videos mit Bernadetten.

juaumlol Avatar
juaumlol:#1807

Meine Empfehlung ist unterhalb des Frenums (Bändchen) als Bernd. Geht besser als ich dachte, so lässt sich auch eine auf und ab bewegung gut realisieren. Was auf dem Bild zu sehen ist, ist ein "Hitachi - Magic Wand". Nicht OP Bernd

markolschesky Avatar
markolschesky:#1808

Wenn jemand Empfehlungen hat für gleichwertige Derivate hätte ich ein offenes Ohr dafür. Danke bernd :3

alta1r Avatar
alta1r:#1809

Wenn du ein Gerät suchst, dass Frauen einfach nur fertig macht, dann ist der Magic Wand was du suchst, sofern du nicht selbst durchgehend vögeln willst oder kannst.

Bernd hat damit schon zwei Mödchen gequält, beide fanden es angenehm quälen.
Manchmal macht es sich Bernd auch selbst mit dem Gerät. Die Orgasmen sind weniger "angenehm und erfüllend" wie beim fappieren, sondern einfach nur hart.

Bernd würde raten das Gerät nicht mehr als 1x pro Woche einzusetzen, ansonsten hat man wahrscheinlich irgendwann 0 Gefühl im Schwanz.

ggavrilo Avatar
ggavrilo:#1811

Und wie laut ist so ein Teil? Ist das WG-geeignet? :3

kimcool Avatar
kimcool:#1812

>>1811
Wenn du im Bad bist und die Dusche laufen lässt, dann geht es als Rasierer durch.

Die Frage ist nur ob du leise bleibst :3

polarity Avatar
polarity:#1814

Die Behauptung von nur einmal pro Woche möchte
ich aus eigener Erfahrung widerlegen. Und der
Orgasmus ist nicht quälend, deßhalb das Handtuch
der nicht direkt am Frenum. Lieber weiter unten.
WG-geeignet ist es nicht, außer in der Dusche. Und Bernd der zuhause wohnt sollte es gewohnt sein nicht laut zu Brüllen.

adhiardana Avatar
adhiardana:#1816

>>1797
bitte was

crhysdave Avatar
crhysdave:#1817

>>1786
>>1794
>Neben dem Fleischlicht
>Fappieren

MOOOOMENT. Funktioniert das Ding auch bei Männern?! Ich bin interessiert, Bernd. Sehr!

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#1818

>>1817

Ja funktioniert. Definitiv. Hab das Teil eigentlich für meine damalige Freundin gekauft und entdeckt das es auch bei mir "hilft". Hauptsächlich gegen genitale Verkrampfungen. hust. :3

samscouto Avatar
samscouto:#1819

>>1818
Was kostet so ein Teil denn?

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#1821

>>1819
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=hitachi+magic+wand&rh=i%3Aaps%2Ck%3Ahitachi+magic+wand

christauziet Avatar
christauziet:#1824

>>1821
Da lauert man nichts ahnend auf einem kambodschanischen Didgeridooforum und dann begegnet einem so ein verlockender Elfenjunge.
Bernd, halt mich.

chrisvanderkooi Avatar
chrisvanderkooi:#1826

>>1824
Aber klick nicht den Reflink an, sonst hört der Spam hier nie auf.

andina Avatar
andina:#1832

Kann man Bernd damit zweimal in Folge kommen lassen? Diesen Traum hat Sub-Bernd schon ewig, nicht kedoch das Durchhaltevermögen.

grafxiq Avatar
grafxiq:#1838

>>1832
Jupp, wobei das 2. mal logischerweise länger dauert.
Bernd darf aber nicht das 3. und vierte mal an einem Tag erwarten.
Je länger Abstinenz desto leichter.

devankoshal Avatar
devankoshal:#1839

>>1838
Also wirklich zweimal ohne Pause dazwischen? Verdammt, woher bekomme ich nun eine geduldige Domina ;_;

alagoon Avatar
alagoon:#1840

Es gibt so viele verschiedene von anderen Herstellern: Zu welchem soll man greifen?

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#1841

>>1840
"Oh joy sex toy" hat umfangreiche reviews zu solcher Hardware. Da kannst du dir ein gutes Bild machen.

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#1846

>>1840
Keine Erfahrung, kenn nur das Original.
>>1841
Ja, allerdings aus der Sicht von einer Frau. Von HMWand, von da hab ich auch den Tipp mitm Handtuch, und nach dem Artikel erst gekauft.

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#1848

>>1846
>von einer Frau

Nicht immer

horaciobella Avatar
horaciobella:#1856

>>1848
Der is mir durch die lapp... ähm an mir vorbei.

tweet_john Avatar
tweet_john:#1857

>>1856
( ͡° ͜ʖ ͡°)

fatihturan Avatar
fatihturan:#1877

>>1805
In Japan heißen die 電マ (Denma).

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#1896

>>1782
Nazibernd recherchierte bis sein Sack leer war:
Hitachi Magic Wand, Markteinführung in den USA 1968; WZF? Das Teil markiert das Ende der Hippiära und kommt aus einem großen Naziland -- nur Zufall?
http://en.wikipedia.org/wiki/Hitachi_Magic_Wand

Vom Aufbau her scheint es nichts weiter als ein großes Vibroei mit Griff zu sein. Dachte es wäre mal was anderes als Motor + Unwucht... Werd mir im Februar mal son Teil besorgen und ein paar Experimente in Vivo durchführen. Eventuell lässt sich ein noch besserer Vibrator realisieren, wenn man statt eines Motors einen Elektromagneten benutzt: letzterer kann mit entsprechendem Schaltungsaufwand sehr viel aufwändiger moduliert werden. Das Gerät in continious_orgasm_causes_braindamage.webm scheint mir um einen Basslautsprecher herum aufgebaut zu sein. Ein Lautsprecher ist eine spezielle Form eines Elektromagneten, muss man natürlich wissen. Was passiert nun, wenn man statt eines auf gute Klangwiedergabe, einen auf hohe mechanische Leistung ausgelegten Magneten benutzt? Platzt dann der Penis? Fängt dann vielleicht sogar die Zirbeldrüse schwach zu glühen an? Ich werde meine Forschungsergebnisse veröffentlichen.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#1897

>>1896
Ich fände interessant, herauszufinden, auf welche Spektren Penis und Clitoris überhaupt reagieren. Sind es einzelne Frequenzen, die den Süßpunkt treffen? Erweitern Oberschwingungen die Stimulation? Klingt als wäre das noch nicht sonderlich erforscht.

davidtoltesy Avatar
davidtoltesy:#1903

>>1897
So weit hatte ich noch gar nicht gedacht, aber du könntest recht haben. Es gibt zum Beispiel den Effekt, dass man die Hirnwellen auf eine Differenzfrequenz tunen kann: Besorg dir Audacity, leg auf den linken Kopfhörer
>405Hz, auf den rechten 395Hz -> werde müde
>415Hz, auf den rechten 385Hz -> rangiere wie du noch nie zuvor rangiert hast
>Bonus, wenn du die Sinusse auf irgendwas (Musik) raufmodulierst, so dass man sie kaum noch wahrnimmt
Dscheiß funzt aber nur mit Ohrhörern, weil beide Ohren denken müssen das gleiche zu hören.
Könnte also durchaus sein, dass man, wenn man seinen Arsch mit einer bestimmten Frequenz stimuliert und die Eichel mit einer anderen die Eier zum ejakulieren angeregt werden. Oder überhaupt, dass bestimmte Frequenzen völlig anders wirken. Und mit Modulation ergeben sich ohnehin nochmal völlig andere Sensationen. Es ist ein völlig anderer Level, ob man einen Gleichstrommotor (oder mehrere) mit Spannung versorgt und darüber Schwingungen erzeugt. Das passiert alles mögliche... Wenn man die Kurvenverläufe mit einem Mikrocontroller direkt vorgibt, ist viel definiertere Signalkondition machtbar.

https://www.elpro.org/shop/_pdf_products_new/8968.pdf
Dscheiße Bernd, 168 Watt -- da kann man direkt seine Gummipuppe noch mit heizen.

push GENITALSPEKTROMETER

Liegt jetzt auf dem Stack, werde mich hoffentlich noch im Laufe dieses Jahres darum kümmern und dann Bilder von meiner geplatzten Pene liefern. Aaaals

melvindidit Avatar
melvindidit:#1904

>>1903
>Wenn man die Kurvenverläufe mit einem Mikrocontroller direkt vorgibt, ist viel definiertere Signalkondition machtbar.
Theoretisch reicht ja ein einfacher Audioausgang. Die Erregungsprogramme kannst du ja erstmal als Audiodateien ausprobieren, bis du das richtige gefunden hast :3
Würde gern mittüfteln, aber ich kann mich nicht mal zu weniger nutzlosen Projekten aufraffen.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#1914

>>1903
> http://video.golem.de/games/14616/comingle-mod-open-source-vibrator.html
Mit dem Teil kann man wohl selber sämtliche Frequenzen durchprobieren.

umurgdk Avatar
umurgdk:#1918

>>1914
Das Teil ist bekannt. Wie gesagt, ich halte die Auflösung von Gleichstrommotoren für zu gering. Das sind einfach nur dumme Hipster die nichts drauf haben. Glaubste mir nicht?
Dann pass mal auf: es gibt Ultraschalllautsprecher bei denen man unhörbare hochfrequente Töne so überlagert, dass durch Auslöschung und Addition nur an definierten Punkten im Raum hörbare Niederfrequenz erzeugt wird. Die Theorie dazu ist relativ einfach, jedoch bedarf es einer gewissen Präzision bei der Schallerzeugung. Da kommt es nicht nur auf die Frequenz, sondern auch auf die Phase an. Und spätestens bei der Phase versagen einfache Gleichstrommotoren. Es gäbe zwar Mittel und Wege Gleichstrommotoren entsprechend zu hacken (über Strommessung auf die genaue Ankerstellung schließen), aber so irre bin nichtmal ich.
Überlagerung und Auslöschung von Schallwellen findet auch in Bernds Bauch statt. Die Gefahr wäre, dass Bernd übertreibt und wie schon oben geschrieben die Prostata explodiert.

ffbel Avatar
ffbel:#1932

>>1903
WZF!!??!!?!1!!?!?ß!!?!
Gibts da nen elfenjungen der da mehr weiß?

seanwashington Avatar
seanwashington:#1936

>>1932
https://www.indiegogo.com/projects/the-mod-multivibrating-open-source-dildo