Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-06-17 08:07:3 in /ft/

/ft/ 2840: Gewalt

pehamondello Avatar
pehamondello:#2840

Harro Brent,

vor einiger Zeit berichtete Bernd, dass er mit langeweile im Bett-GF schluss gemacht hat. Jetzt hat Bernd neues Bums-GF und sie lässt wirklich alles mit sich machen.

Wir steigern und ziemlich schnell und zuletzt hat Bernd sie so doll gewürgt, dass es echt knapp war ... sie kann den sechz allerdings nur unter Schmerzen genießen. Bernd hat kein Problem damit sie auch zu schlagen (nur auf Arsch und Titten) ... nur fragt sich Bernd, wo das noch hinführen soll und ob Bernd jemals wieder normal sechz haben kann bzw diesen genießen kann.

Haben andere Bernds ähnliche Erfahrungen?

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#2842

Servus Berndi,

die kurze Antwort lautet "Nein".

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#2843

>nur fragt sich Bernd, wo das noch hinführen soll
Irgendwann wirst du merken, dass man Schmerzen auch wesentlich feinfühliger, kontrollierter und weniger plump anwenden kann als irgendwo draufzuhauen. Dann fängt der Spaß erst an, würde ich mal behaupten.

>und ob Bernd jemals wieder normal sechz haben kann bzw diesen genießen kann.
Kaum.

An solche Sachen sollte man sich langsam rantasten, Bernd. Nicht einfach mal draufloswürgen und davon ausgehen, dass sie sich schon meldet kurz bevor sie stirbt. Habe nun allerdings auch keinen Bock das ungefragt weiter zu vertiefen.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#2844

>nur fragt sich Bernd, wo das noch hinführen soll

In den Knast, du krankes Schwein. Schon mal überlegt, was die Alte für Schwachsinn behaupten kann, wenn sie Würgemale am Hals hat, Dummbernd?

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#2845

Protipp:
Die meisten BDSMler haben Phasen in denen sie gar keine Lust auf so harte Spiele haben, mich inklusive. Es kann also sein, dass entweder du oder deine Mulle nach einiger Zeit auch mal nur Bock auf Kuschelsechs hat. Irgendwann kommt dann die Lust auf ne richtige Session wieder und dann ist es auch genauso toll wie am Anfang, ohne dass man wirklich noch etwas krasseres als vorher machen muss. In der Abwechslung liegt oft die Würze.

newbrushes Avatar
newbrushes:#2846

>>2840
Such dir "krasse Sachen" die keine bleibenden Schäden hinterlassen. Mit Würgen kann man jedenfalls aus normalen Menschen jedenfalls prima atmende Fleischlichter machen. Wenn ich so darüber nachdenke, sind aber alle.jpg BDSM-Praktiken die mir so einfallen mit einem gewissen Risiko verbunden. Übertreib es nicht mit dem Würgen, lieber mit Frischhaltefolie ersticken -- da platzen nicht so viele Gefäße im Kopf und man bekommt keinen Kater davon. Schmerz und Panik sind sogar noch intensiver.

Ansonsten sei kreativ: was >>2843 sagt, weiße Folter für den Endsieg!

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#2847

>>sie kann den sechz allerdings nur unter Schmerzen genießen
Bei ihr ist im Kopf sicherlich alles richtig.

mylesb Avatar
mylesb:#2849

>>2843
Bernd wuerde sich aber sehr darüber freuen, wenn du weiter vertiefen würdest.

>>2846
gute Idee, allerdings vermutet Bernd, dass sie es auf bleibende Schäden anlegt. Fürs Wochenende wird Bernd sie fesseln, ihr einen zu grossen Plug in den Arsch schieben, ihr die Nippel zerstören und dann noch hart fickieren. Wenn da nichts kapud geht weiss Bernd auch nimna ...

>>2847
Bernd kapiert dies auch nicht so richtig, ansonsten is sie sehr harmonisch und unglaublich liebevoll zu Bernd. Beim sechz allerdings will sie dreckig benutzt werden ... sie kommt auch nur, wenn sie es sich selbst macht ... Bernd is dabei nur für die Schmerzen zuständig.

Wenn sie es sich vor Bernd selbst gemacht hat, dann hat sie ihre Brüste mit Wäscheklammern abgeklemmt, sich gewürgt und n Dildo in den Arsch geschoben ... Bernd geht gerade jetzt ein Licht auf, dass diese Frau vl. doch mehr Probleme hat als Bernd lieb sein kann!

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#2850

Bleibende Schäden sind immer schlecht. Zum einen wird man sie irgendwann erklären müssen, zum zweiten verbinden sie einen genauso mit der anderen Person wie irgendein Tattoo mit dem Namen des Partners oder dem Datum des Beziehungsbeginns oder sowas.

Sucht euch Sachen, die da nicht gefährlich sind. Zu großer Plug ist was, heißes Wachs geht, Spanking geht super, Figging geht und so weiter.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#2852

>>2840
Wie hast du eine so kaputte Frau gefunden?
Säge weil nur am Rande relevant für deine Frage.

justinrhee Avatar
justinrhee:#2853

>>2852
Bernd, dass du sowas noch fragst. Natürlich im Zwischennetz auf einer Flirtseite :)))

Sie ist im übrigen deutlich attraktiver als Bernd, ist super durchtrainiert und über 1.80 CM gross und *wirklich* hübsch ... auf der Seite hatte sie die meisten Geschenke und Besucher (deutlich über 26.000 Besucher in drei Monaten). Warum Bernd sie jetzt so zerficken darf bleibt ihn ein Rätsel. Allerdings fühlt Bernd gerade ziemlich kühl.

>>2850
Danke für die Tipps, habe mir heute erstmal n paar Seile im Shop gekauft und die werden wir jetzt benutzen ... sie will an die Wand gefesselt werden und dann "gegen die Wand" gefickt werden, natürlich soll wieder ihr Kopf gegen die Wand knallen usw. ... allein bei dem Gedanken daran wird Bernd kurppstahl hart.

Falls der ein oder andere Bernd interesse daran hat, kann Bernd ja weiterhin berichten, wie es sich so bei uns entwickelt drinbevor: nicht dein persönlicher Blog usw.

tomgreever Avatar
tomgreever:#2855

>>2853
>deutlich über 26.000 Besucher in drei Monaten

Dann war Bernd sicher einer davon ;_;
Glückwunsch genieße die Zeit, Bru!

orkuncaylar Avatar
orkuncaylar:#2856

Bilder oder nie passiert

safrankov Avatar
safrankov:#2860

>>2853
> Warum Bernd sie jetzt so zerficken darf bleibt ihn ein Rätsel.

Das kann ich dir erklären, zufällig bin ich Experte auf dem Gebiet. Also zunächst mal Glückwunsch, du hast entweder den Heiligen Gral gefunden oder aber immerhin einen schicken Trostpreis. Wird sich zeigen...
Um deine Frage zu beantworten: Wenn du hübscher wärst, wäre es keine "Vergewaltigung." Vielleicht ist sie auch ein Meistertroll und genießt es, ziemlich viele Menschen sehr mett zu machen (Jungs und Mödchen gleichermaßen). Kann natürlich auch sein, dass sie jemanden gesucht hat, zu dem sie herabblicken kann damit sie keine Hemmungen hat dir von ihren Vorlieben zu erzählen. so nach dem Motto: "Man schämt sich ja auch nicht, wenn einem die Katze beim Kacken zusieht..."
Ich rate dir: mach Bilder und Videos so viel du kannst, nur so zur Sicherheit. Falls es irgendwann mal Ärger gibt kannst du deine Unschuld beweisen (oder zumindest schuldmindernde Umstände geltend machen) und außerdem könntest du Bernd mit ein paar Gewaltpornos beglücken (Wenn sie dich verlässt und mett macht oder so). Im Falle, dass eure Beziehung ewig gut läuft, habt ihr halt ein kühles Andenken an eure Jugend.

Auch: Brennesseln für den Endsieg!

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#2861

>>2860
Den Experten in deinem Beitrag vermisse ich etwas ... für deine Glückwünsche bedanke ich mich aber herzlichst!

Sie ist nicht so viel hübscher als Bernd, Bernd is fast 190 und sehr fit da voller Aggression und mehrmals in der Woche im Fitnessstudio. Mett machen möchte sie niemanden ... sie überschüttet Bernd nahe zu mit Komplimenten (vl auch manipuliert?)

Wie auch immer, sie is natürlich bi und hat Bernd soeben seinen ersten 3er in Aussicht gestellt ... es scheint immer mehr der heilige Gral zu sein.

Sollte sie bernd wirklich nur ausnutzen, dann wird Bernd natürlich auch dies berichten. Was Bernd aber ehrlicherweise glaubt und sie auch so sagt: Bernd kann wohl unglaublich gut fickieren und hat n echten Thaiboxerpruegel ... mysize groesse 64. Nur die Zeit wird zeigen, was kommt ... immoment genießt Bernd die Zeit und sein Leben seit sehr langer Zeit mal wieder so richtig.

Vielen Dank fürs lesen und die guten Ratschläge, Bernd

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#2863

>Mett machen möchte sie niemanden ... sie überschüttet Bernd nahe zu mit Komplimenten (vl auch manipuliert?)

Junge, für dein unendlichriesengroßes Fersagen wünsche ich dir wirklich, dass die Alte dir so richtig an den Karren fährt und dich irgendwann anzeigt, sobald sie mit dir fertig ist. Du arrogantes Stück Scheiße. Das mit der Braut irgendwas nicht stimmt, merkst du doch sicherlich selber, oder nicht? Pass' mal auf, wenn die anfängt ihre Spielchen mit dir zu spielen...

kennyadr Avatar
kennyadr:#2864

>>2859
> ach Jens ...

> Werde in unregelmäßigen Abständen neues mit Bernd teilen

Neues aus deiner Fantasie?

VinThomas Avatar
VinThomas:#2871

>>2861
Klingt nach manipulativer Grenzlinienmulle. Einfach immer irgendwo am Rande im Kopf behalten und genießen, solange es hält!

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#2908

Das Fühl wenn kein Mödchen für Hartkernfickereien.

Wird Bernd je wieder würgen?

xarax Avatar
xarax:#2911

>>2871

interessant ist hierbei: Ihre Schwester ist Grenzlinie, hat sich schön immer das Messer in den Arm gehauen, ist weggelaufen ... erhält Antidepressiva (nimmt diese nur nicht) und ist so ziemlich überall tätowiert.

Sie ist die große und hübsche, der "immer alles gelang" und ihre Schwester ist eben klein und nicht wirklich hübsch und Schule abgebrochen.

Zurück zum Thema:

Der Sex wird immer brutaler ... Bernd schlägt ihr mittlerweile recht hart ins Gesicht und hat ihr letztens so heftig den Arsch verhaun, dass sie bei jedem weiteren Schlag vor Schmerzen schreien musste. Interessant hierbei: sie würde niemals sagen, dass Bernd aufhören soll. Ein "nein" kennt sie einfach nicht.

Anal-sex gab es jetzt auch und sie wurd unter ziemlichen schmerzen, ziemlich hart getan ... als Bernd einmal "normal" ficken wollte, bat sie selbst immer wieder darum "ihr weh zu tun".

Für die Zukunft sieht es so aus, dass Bernd bald mit damit anfangen wird, ihr auf die Titten zu pissen und wohl auch in naher Zukunft Sex vor der Cam anberaumt sein wird. Dann allerdings nur mit Masken.

Bernd selbst bleibt bei der Mulle allerdings skeptisch, da er ihr vieles einfach nicht glaubt und sie wohl viel manipuliert ... da Bernd allerdings ein treu doofe Naivchen ist ... ist das leider nicht so leicht.

irsouza Avatar
irsouza:#2914

>>2911
Leckt sie auch schon deinen Arsch? Soll ja vielen Subfotzen gefallen.

motionthinks Avatar
motionthinks:#2917

>>2914
ja, hat sie gleich beim ersten Fick von sich aus gemacht. Eimer Bernd, ganze Eimer!

fritzronel Avatar
fritzronel:#2932

Wie sehr magst du sie denn und wie wichtig ist sie dir ?
Will ja nicht der Spielverderber sein aber es hört sich so an als hätte sie einige ernste Probleme.
Wenn du sie nur ficken und dann wegwerfen willst mache dir bewusst das es überhaupt nicht gut für sie sein könnte.

hammedk Avatar
hammedk:#2933

>>2911
Wird Bernd liefern?

Tnnelspiele wären was. Etwas finalgon auf die Klitoris und dann kann sie leiden während du normalen sechs hast.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#2942

>>2932
Bernd ist sich sicher, dass sie gaaannnz viele Probleme hat. Bernd mag sie mittlerweile schon sehr allerdings gab es gestern Nacht eine dramatische Wendung der Ereignisse:

Bernd fickierte sie hart in den Arsch und schlug ihr nicht auf auf die Brüste, sondern auch mehrfach mit der flachen Hand ins Gesicht ... sie forderte Bernd immer wieder auf: "mach weiter, schlag mich nochmal" ... in einem Moment unendlicher Geilheit holte Bernd ziemlich doll aus schlug wohl sehr hart zu.

Sie sattelte plötzlich ab und setzte sich hin ... starrte Bernd an und fing an zu heulen. Während sie heulte schluchste sie: "niemand liebt mich" und irgendwas von ihrem Vater. Es war wirklich so wie in diesem super schlechten Pronos, wo die Weiber auf einmal realisieren, was passiert. Bernd wusste natürlich nicht mit der Situation umzugehen. Sie sagt nur, sie will die Schmerzen für Bernd ertragen, da sie glaubt, dass er sie sonst "verlassen würde" ... sie hat sich über 9.000 mal entschuldigt. Wad nu?

>>2933
ja, ähmm ... mal sehen.

polarity Avatar
polarity:#2944

>>2942
>... sie hat sich über 9.000 mal entschuldigt. Wad nu?
Nimm Sie in dem Arm, lass das Schlagen und warte, bis Sie Dir die Geschichte in Ruhe erzählt. Auch: Geniesse deine Psychomulle.

nelshd Avatar
nelshd:#2946

>>2942
10/10

Falls du wirklich OP bist und das stimmt: Du tust mir leid. Dachtest du wirklich, sojemand wäre nicht völlig kaputt? Viel Spaß mit deinem Psycho-GF, zum Weglaufen ist es fast schon zu spät.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#2947

>>2946
> zum Weglaufen ist es fast schon zu spät.
> fast
Aal sob!
Mal sehen ob OP auf Nazibernd gehört hat oder ob er es bereuen wird, nicht auf ihn gehört zu haben:
> Ich rate dir: mach Bilder und Videos so viel du kannst, nur so zur Sicherheit.
Ich muss allerdings gestehen, dass ich das
> Sie sattelte plötzlich ab und setzte sich hin ... starrte Bernd an und fing an zu heulen. Während sie heulte schluchste sie: "niemand liebt mich" und irgendwas von ihrem Vater.
mit keiner Zelle meines Gehirns antizipierte. Bin gespannt wie es weitergeht und wer weiß, vielleicht liefert OP ja zumindest noch ein paar nette Gewaltpornos.

michaelkoper Avatar
michaelkoper:#2948

>>2947
Das ist doch das Klischee schlechthin. Hat dieser Bernd auch schon erlebt, nur war's da der Opa.

Höfliche Säge.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#2950

>>2948
Was zum Fick?! Du hattest also mit deinen Opa wochelang ultra brutalen Analverkehr und irgendwann bricht er zusammen, weint, ist völlig aufgelöst und erzählt irgendwas von Ivan, Stalingrad und Front.

Sorry und Selbständig, konnt es mir nicht verkneifen.

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#2951

>>2950
Für einen Schlaufonpfosten gar nicht schlecht. :3

nelshd Avatar
nelshd:#2966

>>2942

>>2944
Höre auf diesen Bernd.
Nächstesmal wenn du sie soweit hast musst du sie beruhigen, in den Arm nehmen und ihr die möglichkeit geben alles rauszulassen.
Sie soll sich fuer den moment geborgen fuehlen und sich dir anvertrauen.

Hatte ein ähnliches Erlebnis gestern mit einer
extremen maso/sub mit der ich seit ner Woche chatte. Die hat sich gestern in den Bus gesetzt und ist zu mir gefahren um mich "kennen zu lernen".

Hab sie dann nach ungefähr ner Stunde direkt bespielt und ziemlich grausam benutzt was sie aufgrund ihrer Neigung natuerlich liebte.

Sie ist dann danach in eine regelrechten benebelten Zustand verfallen und hat sich nach einigem halten und streicheln des Haares mir
gegenueber geöffnet und von ihrer abgefuckten Vergangenheit erzählt und wie sie durch BDSM und sich benutzen lassen das "therapiert".

Sie möchte nun regelmässig von Dom-Bernd bearbeitet werden und hat selbstständig heute angefangen ihren Wurgereiz zu trainieren um ein besseres Spielzeug zu werden

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#2968

>>2966
> therapiert
Retraumatisiert, das Wort heißt retraumatisiert

Die gute Nachricht ist, dass die meisten derart gestörten Mödchen irgendwann rauswachsen. Sie werden euch abgrundtief hassen, aber mit sojemandem will man ja eh keine Beziehung. Nehmt es als das was es ist, tobt euch aus.

to_soham Avatar
to_soham:#2989

Lieber Bernd,

deine Berichte lesen sich so, als hättest du eigentlich noch nicht so viel Erfahrung als Dom, aber geniesst gerade deinen BDSM mit einer ebenfalls unerfahrenen Spielpartnerin, die es so hart wie nur irgendmöglich möchte. Nicht ohne Grund wird Anfängern immer geraten, es langsam anzugehen, sich genau zu überlegen, was man machen möchte und nicht gleich mit harten, gefährlichen Praktiken anzufangen.

Warum, sieht man hier: >>2942 Deine Frage "Wad nu?" lässt vermuten, dass du mit der mit der Situation überfordert warst, als sie angefangen hat zu heulen und offensichtlich irgendein Kindheitstrauma durchkam. In der Szene nennt man das einen Absturz. Deine einzige Aufgabe wäre gewesen, sie in den Arm zu nehmen, und sie zu trösten. Falls du das getan hast, hast du grade noch mal nicht versagt. Ansonsten: Du Vollidiot! Du trägst als Dom IMMER Verantwortung für deine Sub, völlig egal ob ihr irgendwelche tabulosen Hardcore-Spiele macht. Aus genau diesem Grund solltest du ihr auch nicht bei selbstzerstörerischem BDSM unterstützen und sie noch weiter dazu anheizen, während du dich einerseits daran aufgeilst, und dich andererseits fragst, was für Probleme die gute Frau hat. Denn dass da an der Sache irgendetwas nicht ok ist, ist dir ja aufgefallen, den Zweifel daran liest man aus deinen Beiträgen heraus.

Wir lernen: Man nutzt nicht aus, wenn Leute alles mit sich machen lassen, wenn sie sehr maso/devot sind, aber auch hart unerfahren. Und ebenso nutzt man nicht aus, wenn Leute eigentlich selbstverletztendes Verhalten betreiben wollen, aber das durch harten SM von anderen erledigen lassen. Denn wenn andere Leute temporär nicht wissen, was wirklich gut für sie ist und was ihnen unter Strich schadet, beeinflusst man sie nicht in die Richtung, die ihnen ziemlich sicher schadet. Das schädliche Dinge in eurem Sex passiert sind, ist ziemlich klar. Harte Schläge ins Gesicht und Würgen(!!!!) sind einfach gefährlich. Du bist einer jener Doms, an den sich deine Freundin in 10 Jahren erinnern und sich fragen wird, warum sie UM ALLES IN DER WELT so einen Scheiß mit dir gemacht hat. Das ist die gute Möglichkeit, falls sie mit ihren Neigungen im Reinen bleibt und BDSM-mässig erwachsen wird in der Zeit. Genauso gut kann sie aber einfach von dir noch ein Extratrauma abbekommen - zu denen die sie schon hat - und sie unterdrückt ihre Neigungen nach ihrer Trennung von dir wieder, oder sie wird eine jener Subs, die immer den "extremsten" und toxischsten Doms hinterher rennt.

Was solltet ihr jetzt tun? Ihr solltet:
1. den Scheiß lassen
2. genau drüber reden, was ihr im Bett und in der Beziehung wollt, und was ihr davon umsetzen könnt, ohne das ihr Sachen macht, die euch überfordern
3. solltest du rausfinden, wie sie jetzt über ihren Absturz von neulich denkt, was sie glaubt, dass es ausgelöst hat, ob sie deswegen Schuldgefühle hat (falls ja, sagen dass solche Abstürze ok sind etc.), und mal versuchen zu sondieren, wie das mit den vermutlichen Traumata aus ihrer Kindheit oder so zusammenhängt.

Es folgen noch in aller Schnelle ergoogelte Links zu Aufklärungsseiten zu BDSM:
http://www.datenschlag.org/
Insbesondere vielleicht mal das hier, denn das gilt es zu vermeiden: http://www.datenschlag.org/txt/destruct.html
http://gentledom.de/home/startseite/

>>2966 sollte vielleicht auch etwas davon abhaben. Er kennt sich zwar besser in BDSM aus, aber scheint auch kein Problem damit zu haben, eine Frau mit einer naiv-extremen Vorstellung von BDSM auszunutzen.

kennyadr Avatar
kennyadr:#2990

>>2989
Danke Bernd, so einen Beitrag hier zu lesen macht mir Mut das es auch Verantwortungsbewusste unter uns /ft Bernds gibt!

Weiter so

vj_demien Avatar
vj_demien:#2991

>>2989
Dieser Bernd hat völlig Recht und ich möchte ihm uneingeschränkt beipflichten.

Bedenkt aber auch, dass man Themen auch totreden kann. Hier gilt es, den Mittelweg zu finden. Ihr habt jetzt erst mal ganz viele Gespräche vor euch - die im Übrigen auch sehr anregend sein können.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#2993

Bernds zweite GF war auch von ähnlicher Sorte. Hab ihr so fest in ihre Titten gegriffen, dass sie tagelang blaue Flecke hatte und sie schrie immer noch nach mehr. In ihren Arsch mochte sie es auch. Bernd war damals noch zu sehr Vanilla, vielleicht hielt es deswegen nur knapp ein Jahr. Genieße es solange es noch anhält, aber halte dir einen Plan B offen. Sie hört sich stark nach der Art "ich bringe mich um, wenn du mich verlässt" Mulle an.

Und wie ein anderer Bernd schon sagte, mach so viel Bild- hnd Videomaterial w8e möglich. Wenn du Jahre später mal wieder an sie denkst und fappieren willst, wirst du mir danken.

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#2995

>>2993
Nachtrag:
Psychomullen sind die anhänglichsten Biester, die du dir je einfangen wirst. Solange du ihre #1 bist ist alles gut, sie wird sich weiterhin tausend mal entschuldigen, dir Komplimente machen. Aber wehe wenn du vor ihr in Ungnade fällst. Dann wird aus euren kleinen Spielchen schnell eine Anzeige, bei den grünen Hampelmännchen und ihre Beweise trägt sie dann auch gleich am Körper. Wenn du Chat-Verläufe und ähnliches hast, heb sie auch auf. Vielleicht wirst du sie nie brauchen, aber wenn doch, werden sie dir deinen Arsch möglicherweise retten.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#2998

>>2989
Berndi, hab besten Dank für deine Zeile und die nützlichen Links. Bernd arbeitet sich gerade durch die Seiten.

Seit ihrem Absturz hat Bernd sie nicht meer geschlagen ... allerdings immer der Secks immer noch sehr hart. Würgen und ihre Nippel zu zerstören ist immer noch an der Tagesordnung. Sie selbst kommt jetzt allerdings schneller und intensiver das fühl, wenn die Nachbarn sich schon bescherrren, weil sie das halbe Haus zusammen schreit ... dabei fickt Bernd sie immer häufiger in der Arsch.

Weil Bernd sein Gerät so gross ist, kann sie sich danach für Stunden nicht hinsetzen, weil sie solche Schmerzen hat. Will diese schmerzbeladenen Situation aber immer wieder.

>>2966
>regelrechten benebelten Zustand verfallen

das trifft es ganz gut. Ausserhalb vom Sex würde sie sich nichts gefallen lassen. Besonders nachm Orgasmus von ihr, darf Bernd ihr nichtmal mehr auf Arsch hauen, dass würde ihr dann weh tun.

Aktuell sucht sie im übrigen nach einer "Gespielin" ... sie möchte mal wieder eine Frau haben und der Frau dann in den Arsch ficken. Bernd dürfte wohl dabei sein, aber nur sie ficken und nicht die "Gespielin". Problem: Da sie ja wirklich sehr schön ist, findet sie keine "Gespielin", die ihr hübsch genug ist.

Auch interessant: Sie muss es sich fast täglich noch zu übelsten hartkern-pornos selbst machen. Dabei steckt sie sich wäscheklammern an die brustwarzen, steckt sich mehrere finger in den arsch und fingert sich dazu. Bernd vermutet, dass sie dies braucht um stress abzubauen. Ihr leben ist eigentlich nicht sonderlich stressig, doch glaubt Bernd, dass sie mit sehr vielen Sachen leicht überfordert ist.

Wie auch immer: Bernd genießt den Secks und lässt gerade alles so laufen.

cat_audi Avatar
cat_audi:#2999

Nicht sicher ob

350d Avatar
350d:#3001

>>2998

Würgen ist übrigens gar nicht mal so Ohne. Das Gehirn reagiert auf akuten Sauerstoffmangel, indem Gehirnzellen absterben. Das kann ziemlich schnell passieren, wenn du die Adern zum Gehirn abdrückst. Wenn du Pech hast, wacht deine Freundin auf und ist vom Kacken intellektuell überfordert. Scheiße für dich, und erklär das mal den Bullen. Also eher mit Vorsicht zu geniessen.