Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-08-21 00:08:44 in /jp/

/jp/ 35868: Deutschlands erstes Manga Café

soyeljuaco Avatar
soyeljuaco:#35868

>In Düsseldorf hat vor kurzem der “Manga Hof”, Deutschlands erstes Manga Café eröffnet. Insgesamt bietet das Manga Café über 10.000 japanisch-sprachige Mangas sowie etwa 500 deutschsprachige Mangas zum lesen an.

>Für sechs Euro kann der Besucher auch in einer abgeschirmten Kabine mitsamt Computer verweilen oder wer es noch privater will, zahlt sieben Euro die Stunde und erhält sogar einen Privatraum inklusive PC. Auch hier wird der Preis mit jeder weiteren Stunde etwas niedriger. Zwei Stunden kosten so etwa 11 bzw. 13 Euro.

>Wer nun Lust bekommen hat, sich von dem Manga Café selbst ein Bild zu machen kann in der Oststraße 137 in 40210 Düsseldorf vorbei schauen. Geöffnet hat das Manga Café täglich von 12:00 Uhr bis 00:00 Uhr.

http://www.anime2you.de/news/deutschlands-erstes-manga-cafe-in-duesseldorf/

Aber immer noch kein Maidcafe ;_;

xspirits Avatar
xspirits:#35869

>Düsseldorf
War klar... dort leben so viele Japaner.

guischmitt Avatar
guischmitt:#35870

Teurer Spaß. Und wahrscheinlich sind nicht mal Weichgetränke inklusive.

tube_man Avatar
tube_man:#35872

Werde dort Pocky Snacks zu Bergjudenpreise verkaufen.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#35875

>>35870
Doch Kaffee und Weichgetränke sind inklusive.

alta1r Avatar
alta1r:#35876

>>35875
Dann geht es ja eigentlich. Würde hingehen, wenn in der Gegend seiend.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#35877

Sieht sogar freundlicher und heller als die japanischen Mangacafés aus.
http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-aus-duesseldorf/videoeincafezumschmoekern100_size-L.html?autostart=true#banner

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#35878

>>35875
Ich glaube aber nicht das das ne Flachrate ist.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#35879

>>35878
Les doch den Artikel Dummbernd.

danro Avatar
danro:#35880

>>35879
>Wer Kaffee oder einen Softdrink will, muss hierfür keinen Aufpreis bezahlen
>Bereits seit dem 18. Juli 2014 können es sich Manga Fans hier bei einem Kaffee und ein paar Mangas gemütlich machen.
Sprachen deutsch schon ist schwer verdammt?
Die explizite Trennung zwischen "einem" und "ein paar" impliziert schon mal das es keine Flatrate ist.
Zumal es ein dämliches Geschätsmodell wäre: ich vertrink dir mehr als 6€ in ner Stunde.

joshkennedy Avatar
joshkennedy:#35881

>>35880
In Japsenland funktioniert das tatsächlich so. Da stehen Automaten rum, wo sich Berunto so viel nehmen kann, wie er will. Bernd konnte sich aus diesen Automaten sogar "corn cream soup" ziehen, was den Hunger preiswert bekämpft hat.

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#35896

>>35880
Als jemand, der da war, und in 3 Stunden so etwa 15 Tassen Kaffee getrunken hat, kann ich dir versichern: Doch, es ist eine Flatrate.

illyzoren Avatar
illyzoren:#35902

>kein Maidcafe

Und in den Müll damit.

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#35914

>>35868
>bis 0:00

Kranker Scheiss. Nie wieder in meine Gammelwohnung zurückkehren und so tun, als hätt ich Kontakt mit Leuten.

scottgallant Avatar
scottgallant:#35915

>>35896
Der hat auch den nächsten Morgen nich erlebt.

>wer es noch privater will, zahlt sieben Euro die Stunde und erhält sogar einen Privatraum inklusive PC

Erkenne nur ich das Potential für eine interessante Weitung? Müsste bloß noch was zum Weiten da sein...

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#35916

Wow 7 Euro die Stunde und im allgemeinen Aufenthaltsraum warten schon die pummeligen Animurxsmangafotzen zum aussuchen und weiten.

abdots Avatar
abdots:#35930

Ganz löblich, aber zuhause lauert es sich dann doch am besten. Die heruntergekommene, melancholische Animu/Technik-Autistenatmosphäre wird aber eher nicht auftreten, da tritt der Touristenaspekt zu sehr in den Vordergrund,
während so ein Mangacafé in Japan ja tatsächlich normal ist.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#35933

>>35930
Ja, es sieht natürlich viel zu freundlich und hell aus, und es hängen auch keine Tagelöhner zur Übernachtung rum.

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#35934

>>35933
Vielleicht wird sich das ja ändern in 15 Jahren.

ah_lice Avatar
ah_lice:#35936

>>35934
Er müsste nur rund um die Uhr öffnen, aber das wäre in Deutschland wahrscheinlich zu stressig, auch die Hotellobby würde protestieren.