Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-05-16 22:18:36 in /jp/

/jp/ 37624: Es wird Zeit für einen eigenen AniNite Faden. B...

_zm Avatar
_zm:#37624

Es wird Zeit für einen eigenen AniNite Faden.

Bernd hat vor ein paar Wochen ein Zimmer in Wien gebucht. Jetzt musste er feststellen, dass am Vortag auch ein Konzert angekündigt wurde (siehe http://2015.aninite.at/). Bernd darf jetzt für einen Tag mehr zahlen.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#37625

Sieht so aus, als hättet ihr in den Schluchten auch nur Fremdschamveranstaltungen.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#37626

>>37624
>>37625
Nobunaga sieht im Vergleich zu den anderen aber noch "ok" aus. Der Rest ist schon schlimm. Aber die Kostüme selbst sind soweit relativ gelungen.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#37627

Warum grinst die Katze so schelmisch?

terpimost Avatar
terpimost:#37629

>>37627

Vielleicht ist es eine Pedo-Katze.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#37633

Darf man auf der AniNite ein Hitler Kostümspiel machen? Eigentlich schon, oder? Na, weil Österreich! Österreich ist doch das Heimatland des Führers. So müsste es doch zugelassen sein, oder nicht?

andyisonline Avatar
andyisonline:#37636

>>37633

Das könnte sogar möglich sein!
Zu beachten sind dabei folgende Gesetze:

Abzeichengesetz 1960: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10005262
Verbotsgesetz 1947: https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=10000207

Grundsätzlich ist das Tragen einer Hitler-Verkleidung verboten. Laut Paragraph 2 des Abzeichengesetzes sind jedoch (Bühnen-) Aufführungen erlaubt, solange das "Ideengut einer verbotenen Orgasisation" von dir nicht gutgeheißen oder propagiert wird.

Auslegungssache ist, ob der Besuch auf einer Anime-Convention im Hitler-Kostüm einer Aufführung gleich kommt. Du könntest ja bei einem Bühnenprogramm (Cosplay-Wettbewerb) mitmachen. Zudem würde ich Dir raten, das Kostüm wie in deinem Bild mit Hasenohren zu verniedlichen (zwecks gutheißen oder propagieren).

Schlussfolgerung: Im Zweifel wäre Hitlerkostüm mit Häschenohren auf der AniNite rechtlich ok. Sollte es zu einer Anzeige kommen, wirst du nach vielen Gerichtsinstanzen höchstwahrscheinlich damit durchkommen, sofern Du deine Aktion als schlechten Scherz glaubhaft machen kannst und sonst keine braune Vorgeschichte hast.

Du bist herzlich willkommen!

syntetyc Avatar
syntetyc:#37749

Genaue Infos zum Konzert sind jetzt online:
http://2015.aninite.at/aninite-konzert/

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#37750

>>37749
>Eure wöchentliche Dosis Vocaloid bekommt ihr in der Sendung VocalNexus auf Animeradio.de ...

>http://www.animeradio.de/?page=programm
>Auf 70% Anime und japanischer Musik kommen dabei noch 30% weitere angesagte Musik, z.B. aus der "Anime Musik Video" Szene.
CRAWWWWWWWWWWWWWWWLING IN MY SKIIIIIIN
THESE WOUNDS THEY WILLLLLL NOT HEEAAAAAAALLLLL

dmackerman Avatar
dmackerman:#37782

>>37750

Ich kann verstehen wenn man solche Musik ab und zu hört oder wie hier eben einmal im Jahr ein "Konzert" einer Computerstimme besucht.

Aber den ganzen Tag ein "Anime-Radio" mit JPop zu hören... Ohrenkrebs.

greenbes Avatar
greenbes:#37815

>>37624
Welches Hotel empfiehlt Bernd?
Für Yuzuki Yukari kommt Bernd auch nach Wien.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#37821

>>37815
Ich böte dir vielleicht sogar Herberge, wenn mein neuer Lauerkeller bis dahin wohnbar wäre.
>>37633
Ich wollt mir um den Schockwert schon öfter einen Hitlerbart stehen lassen, aber wie inzu Uniform? Den Scheiß brauch ich ja nie wieder.

marrimo Avatar
marrimo:#37822

>>37821
Mach doch eine Hüpfsterführer impression.

wtrsld Avatar
wtrsld:#37826

Hit steht für Hitler!

markmushiva Avatar
markmushiva:#37849

Wird es ein Berndtreffen geben?

enjoythetau Avatar
enjoythetau:#37867

>>37815
Das Himberg. Sofern Du mit dem Auto anreist und es dir nichts ausmacht, ein paar Minuten hinzufahren.

>>37849
Letztes Jahr wurde versucht, vor dem Filmraum ein Berndtreffen zu veranstalten. Ist jedoch - soweit mir bekannt - nicht gelungen.

m4rio Avatar
m4rio:#37994

Vorverkauf Eckdaten
Der Vorverkauf läuft noch eineinhalb Monate. Zeit für ein paar statistische Daten.

Vergleichen werde ich hier den gesamten VVK 2014 mit dem aktuellen VVK 2015.
Derzeitiger Stand (ohne Tickets die durch Händler verkauft wurden/werden)
Freitag: +6,73%
Samstag: -23,95%
Sonntag: -27,59%
Con: -14,64%
Con-Packete: +55,89%

In Besucherzahlen heißt das das wir die Zahlen von 2014 bereits jetzt um über 200 Besucher überboten haben. Eine beachtliche Leistung wenn man bedenkt das die Endphase des VVKs erst beginnt.
Eine kleine Ungenauigkeit sind natürlich die Tickets die durch Händler (Planet Japan, Mamaz) Verkauft werden. Die können erst am Ende des VVKs hin zugezählt und berücksichtigt werden.

Was heißt das für alle die noch kein Ticket haben? Das Ticket-Kontingent für den VVK neigt sich langsam dem Ende entgegen. Es kann natürlich sein das durch die Begrenzung der Tickets viele sich diesmal schon früher ihr Ticket gesichert haben, aber wer auf Nummer sicher gehen will sollte vielleicht nicht bis zum letzten Tag des VVKs warten. Wenn das VVKs Kontingent erschöpft ist gibt es Tickets dann nur noch an der Abendkassa.

Der Konzerttag beginnt sich auch langsam zu füllen. Durch den späteren Start werden wir das VVK Kontingent bis zum ende aber vermutlich nicht erreichen. Außer ihr rennt uns jetzt die Türen ein.

Noch etwas, es ist zwar noch nicht fix aber aus organisatorischen Gründen wird am am Donnerstag an der Kassa nur das Konzertticket lösen können. VVK-Tickets können erst am Fr wie gewohnt eingelöst werden. Genaues wird aber noch auf der Homepage bekannt gegeben.

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#38002

>>37994
Das Spür wenn nicht sicher, wieviel Zeit ich hab und wieviel NG ich verjuden kann.

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#38007

>>38002

Ach Bernd. Geh mit Bernd zur Animunacht - habe sogar noch ein VVK Ticket das ich nicht brauche :3.

stayuber Avatar
stayuber:#38019

>>38007
Danke, sehr großzügig, aber das Eintrittsgeld wäre doch Ehrensach :3 Es geht höchstens um potentielle Ausgaben für Weebgut (Aber den Stoff vom Vorjahr hab ich eh auch noch nicht angerührt.)
Erzähl mir lieber darüber, wie du dir die Con und es dir mit Bernd da zusammen vorstellst.
Von mir aus auch per Mail oder Pidgin.

xspirits Avatar
xspirits:#38038

>>38019

In der Menschenmasse ziellos herumschlendern, im Händlerraum alle möglichen Dinge ansehen und kaufen, fremdschämen, Kaffee trinken, diverse Speisen zu sich nehmen und Kostümspielmödchen begutachten. Das Übliche :3

id835559 Avatar
id835559:#38039

>>38038
Naja, damit kann ich dienen. Ich glaub ich hab sogar mehr gemacht, war dann auch dementsprechend erschöpft.
>diverse Speisen zu sich nehmen
Verpflegung hat mich im Vorjahr enttäuscht. Da würd ich mir selber eher vorkochen, Spar plündern oder einen Sidestep ins nächste Gasthaus wagen.
Nimmst du alle Tage teil? Bist du ein lokaler Bernd?

kosmar Avatar
kosmar:#38040

>>38039
Das mit der Erschöpfung kenne ich. Bernds Füße sind nur für tägliche Toilettengänge ausgelegt.

Bernd ist kein lokaler Bernd und kommt aus dem grünen Herz. Durch die mobile Lauerstation im Hotel kann Bernd alle drei Tage anwesend sein. Bernd wird zudem versuchen, seinen Bauerndialekt so gut wie nur möglich zu unterdrücken.

pdugan19 Avatar
pdugan19:#38110

>>38040
Sicher besser als diese seelen- und ortslosen Varietäten mancher junger Leute.
Also jedenfalls, WENN du sonst keinen Abnehmer findest, nimm ich's dir auch gern ab.
Noch ein Bilderbrettbruder kommt angeblich auch vorbei.

karsh Avatar
karsh:#38349

Lieber Steirerbernd, wenn wir sich tatsächlich dort treffen wollen, schreib mir doch, in Anbetracht möglicher (Flächen)banne gern auch unter 699keepitonthe700 klammeraffe hushmail punkt com

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#38350

Wird Bernd kostümspielen? Werde aufwandsarm im Kigurumi mit Perücke erscheinen :3 Eine Karte für das Konzert habe ich auch.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#38351

>>38350
Bei mir ziemlich unwahrscheinlich. Etwas eher möglich ist zeitweise Gratis-Umarmungs-Schuchteley.
Kigurumi, also mit Animugesicht? Kriegt man da nicht den Hitzekoller? Na, 1 oder 2 Tage auf der Con reichen mir.

vocino Avatar
vocino:#38352

>>38351
Nein, kein Animegao Kigurumi, ohne Maske wie bildrealatiert. Obwohl ich gerne eine hätte, die schönen sind jedoch sehr teuer.

otozk Avatar
otozk:#38393

>>38352
Davon hab ich doch schon einmal gelesen.

Rekwestire Vorschläge, was ich auf die Rückseite von meinem Idiotenschild schreiben kann, um mich zu erkennen zu geben.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#38394

>>38393
"LG BRENT"

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#38395

>>38393
FETT IST NETT

pehamondello Avatar
pehamondello:#38396

>>38393
ECCHI SUKECCHI WAN TACHI

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#38397

>>38393
AB INS DÖP!

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#38399

Also Bernd. Wer ist beim Konzert morgen?

eduardostuart Avatar
eduardostuart:#38406

Beste Mischung aus vntergrvnd, unverfänglich und doch lustig hat gewonnen.
Andere Seite sind Klein Sakurako und Himawari beim Kuscheln.
Bin morgen nach Möglichkeit um 12:45 oder so da und stell mich einmal für die Abendkassa an, nachdem ich mir berndstil nicht so sicher bin.

Edit: Rufzeichen nach DÖP wurde nachgetragen

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#38407

Berichtet einem nur zur Convention anwesenden Bernd über das Konzert. Hat es sich gelohnt?

lightory Avatar
lightory:#38408

>>38406
Wenn schon dann so!

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#38411

>>38406
>Klein Sakurako und Himawari beim Kuscheln
Bester Bernd!

csteib Avatar
csteib:#38414

>>38407
>>38407
Ich war anwesend, habe aber Doukoku verpasst. Danach kam Satsuki, ich war postiv überrascht weil er das müde Publikum ziemlich umgekrempelt hat und dann sichtlich auch noch selbst Spaß hatte. Das "Vocaloid Konzert" fand ich dann leider gar nicht gut, liegt vielleicht daran dass ich mich im Vorfeld nicht gut informiert habe und andere Erwartungen hatte. Eine Frau ende 30 hat quasi moderiert und vor allen lieder ein bisschen rumgequatscht, bzgl. welcher Vocaloid jetzt kommt und auch die Stimmgeberin von Yuzuki Yukari vorgrstellt, die dann drei Lieder selbst gesungen hat von denen eines leider offensichtlich Playback war. Veranstaltet haben das animeradio.de und AHS, die Firma die die vorgeführten Vocaloids produziert hat. Soweit ich das beurteilen kann, wurden keine Covers von bekannten Lieder oder so gesungen, sondern nur die "Flaggschifflieder" von AHS selber. Es war mehr eine Vorstellung von AHS und Chihiro Ishiguro als ein Konzert.
Die kantigen Metaller danach habe ich mir nicht angesehen.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#38421

>>38411
Dann sollt ich sie heut vielleicht auch mal herzeigen e_e
Allein wars gestern auch in Ordnung, aber kein wirklicher Vergleich.

carloscrvntsg Avatar
carloscrvntsg:#38424

War um 11 Uhr da. War langweilig. War krebsig. Fahre nun heim.

>>38421
Habe dich nicht gesehen.

deviljho_ Avatar
deviljho_:#38427

>>38424
Blöd gelaufen.
Bei Krebs gern meer saufen.

Morgen ist nochmal die Chance, wenn Bernds da sein sollten. Ich werde mich spätestens 10 nach 11 beim Eingang aufhalten.

jodytaggart Avatar
jodytaggart:#38429

>>38427
Bin dort. Schild bitte umdrehen.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#38430

2007 war die AniNacht noch gut. Dann gings bergab.

joshclark17 Avatar
joshclark17:#38434

Programm:
2, 3 Vorträge waren in Ordnung, ich hätte weniger besucht, hätte es bessere Alternativen gegeben. Mangatheorie hat deutliche Schwächen gehabt, Crossdressing und Lolita waren mir eigentlich zu praktisch ausgelegt.
Die Idee mit einem AMV-Raum war gut. Filme, die mich interessiert hätten, waren keine dabei.
Die Ishiguro war ganz witzig, und die Lieder nett, aber das Süßgetue ist ziemlich grauslich und ihren "Q&A" von vornherein um 30 Minuten zu reduzieren und ihre "Vorstellung" aus Videobeitrag und 2 Liedern bestehen zu lassen, ist auch nicht normal.
Mein überraschender Lieblingspunkt: die kurze Teezeremonie, das war Gänsehaut.

Zwischenmenschlich:
Müsste lügen zu sagen, dass ich auf Berndconfersagen nicht spekuliert hätte. Vielleicht ein andermal.
Leute wie letztes Jahr ganz in Ordnung, freundlich, aber unverbindlich. Gibt halt auch einen guten Teil unreflektierte jüngere Menschen.
Hab auch 2 mir bekannte Kuhteekuchen getroffen und ein paar Worte gewechselt.
Hab ein grobes Dutzend Umarmungen und 2 Hochfünfer mit Fremden getätigt.

>>38430
Erzähl

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#38435

Wer war noch bei dem Workshop für die Teezeremonie?
Bernd saß nur ein paar Personen neben demjenigen, der die Tasse verschüttet hatte :3.