Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-06 01:13:44 in /jp/

/jp/ 38870: Gibt es gute Konventionen im Norden? (Alles nördli...

mr_arcadio Avatar
mr_arcadio:#38870

Gibt es gute Konventionen im Norden? (Alles nördlich von Hannover)NEET-Bernd will nicht allzuweit reisen.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#38871

Nein.
Finde dich verfickt nochmal endlich damit ab.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#38872

Das gibt es in Hamburg: http://www.chisaiicon.de/
Ist jedoch eine Gammelcon die meer wie ein Animuxxtreffen ist, nur mit Händlerraum und meer Programmpunkte. Nicht sicher ob es sich lohnt. Dann lieber gleich auf die Reeperbahn zu den ganzen Hafennutten!

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#38874

>>38872
>chisaiicon.de/
Oh wow. "Klein" heißt auf Japanisch übrigens nicht "chisaii", sondern "chiisai".

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#38875

>>38874
Wundert dich das Fersagen? Sie können noch nicht einmal ihre Muttersprache:
>Und schon ist die Con auch wieder Vorbei. Wir hoffen ihr hatte auch so viel Spaß wie wir und das wir uns bald wieder sehen werden ^-^!

>vorbei groß geschrieben
>kein Kommata nach hoffen
>fehlendes T bei hatte(t)
>das-dass-Fehler
>wiedersehen durch Deppenleerzeichen getrennt

areus Avatar
areus:#38878

>>38875
wieder sehen =/= wiedersehen

greenbes Avatar
greenbes:#38879

>>38878
Vollkommen richtig, ändert aber nichts am Fehler.
Menschen sieht man wieder, Medien erneut.
Es geht um Menschen, also heißt es wiedersehen und nicht wieder/erneut sehen.

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#38891

Nimm die extra Reisezeit in Kauf und fahr lieber zur Dokomi oder Connichi. Ernsthaft.

johnriordan Avatar
johnriordan:#38895

Kann Bernd mir was über Anime no tomodachi - Animemarathon erzählen?

http://www.tomodachi.de/html/marathon/index.html


Sind das die Deutschlandanimefan-Altfagotten? War schonmal jemand auf der Con?

nateschulte Avatar
nateschulte:#38897

>>38891
DIES! Ich bin auch ein Nordlicht und kann dies nur sekundieren.

moynihan Avatar
moynihan:#38898

>>38895
Der veranstaltende Verein war einst die Animu/Mango-Institution in Deutschland vor Animexx und der Connichi.

Ich war dort. Es findet mitten im Nirgendwo In einer Art Tagungshotel statt. Die Besucher dort sind gewöhnliches Con-Publikum. Es sind allerdings etwas weniger Busfahrer dabei. Auch das Angebot ist typisch nur ist alles etwas kleiner im Maßstab. Auch ist die Stadt sehr klein und es gibt keinen Park in dem man Kostümspielfotos machen könnte. Alleine wird es dir dort schnell langweilig werden. Würde nicht weiterempfehlen. Ansonsten gilt >>38891

polarity Avatar
polarity:#38900

>>38898
>Es sind allerdings etwas weniger Busfahrer dabei.
Äußerst merkwürdig, dass die Busfahrer fern bleiben, wenn es wirklich um die Materie geht.
Man könnte fast meinen, dass der Animufaktor einer Convention nur eine sekundäre Rolle spielt.

fffabs Avatar
fffabs:#38902

In Bremen ist die NipponCon. Ist genauso krebsig wie >>38872 aber was solls. Bin da jedes Jahr um mich über die Kotzplayer aufzuregen und auszulachen.
Inb4 deren Mascottchen ist ein fucking Fuchs. Scheiß Fellschuchteln

samscouto Avatar
samscouto:#38903

>>38898

OK.

Kann mir aber nicht jedes Jahr das gleiche reinziehen und wechselte deshalb schon immer zwischen Connichi und Animagic. Wollte jetzt mal was anderes mit reinnehmen, um eine längere Pause vom üblichen Krebs zu haben. Naja mal sehen wies wird...

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#38904

>>38903
Drinvor du wirst Krebs nur gegen anderen Krebs ersetzen können.
Andererseits bin ich noch nicht für Konvenschäns in ferne Städte gefahren. Würde ich schon machen (und mir die Städte selber auch geben)

cbracco Avatar
cbracco:#38906

>>38902
Immer meer Animu-Cons verwenden verdammte Fellschuchteln als Maskottchen. Warum tun die das? Es ist keine Fellschuchtel-Con!

Am besten finde ich Animumödchen als Maskottchen. Zum Beispiel die Dokomi Maids oder das Yukon Mödchen im Kimono. Die Hasenmödchen Maskottchen von der MMC Berlin sind auch nicht übel. Zeit für ein Regel 34 Bild mit denen? Ein reifes Hasenmödchen die sogar /fit/ ist (besitzt etwas Muskeln, Mikasa-Stil) und dazu ein putziges Loli Hasenmödchen. Ist doch eine nette Kombi.

Auf /z/ gibt es übrigens ein Faden für Regel 34 Bilder mit deutschen Con-Maskottchen. Zeichnerbernds sind Willkommen! Liefert Qualität!

grafxiq Avatar
grafxiq:#38933

>>38904
Dann lohnt sich Dokomi am meisten für so einen Trip. Die Con ist seit Jahren solide und Düsseldorf ist als Japanzentrum Deutschlands in Sachen japanischer Infrastruktur nicht zu übertreffen. In keiner deutschen Stadt wirst du sonst so viele gute (!) japanische Restaurants finden. Wenn du die volle Packung willst, gib dir ne Nacht im japanischen Luxushotel Nikko. Habe selbst einmal das Vergnügen gehabt und mir den Spa-Bereich gegeben. Hat sich gelohnt.

>>38903
Auch hier geht dann die Empfehlung raus, mal zur Dokomi zu fahren. Wenn man die Ani als Maßstab nimmt, dürftest du positiv überrascht sein. Dokomi und Connichi sind von Beliebtheit und Qualität auf dem selben Level, Animagic hat jedoch sehr nachgelassen. Kenne keinen mehr, der sich aus meinem Bekanntenkreis dafür noch ein Ticket holt.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#38934

>>38933
Seit die Animagic ab 2006 in Bonn stattfindet ist die Con sehr krebsig geworden! Sie soll wieder in Koblenz stattfinden dann wäre ich wieder dabei.

oanacr Avatar
oanacr:#38936

Ist nicht bald das Chisaii-Treffen in Hamburg? Kann Bernd mir etwas von besagtem Treffen berichten?

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#38937

>>38936
Nicht so empfehlenswert. Typisches Animuxxtreffen mit viel Unteralter und Krebs.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#38938

Was macht euch Otakubusfahrern überhaupt eine gute Animeconvention aus?
Wenn ich mit mindestens 150 Euro Verkaufserlöse heimgehe, dann hat es sich schonmal gelohnt.

thomweerd Avatar
thomweerd:#38941

>>38938
Du verkaufst dort Kindern schrott, oder? Ich habe auch ein bisschen was loszuwerden und überlege langsam dort auch mal aufzutischen. Aber 150NG für einen Tag rumstehen sind jetzt auch nicht der Wahnsinn.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#38942

>>38941
Tja, da muss man sich eben mal den Arsch aufreißen um Geld zu verdienen. :3
Zum Bring&Buy Stand gehen, freundlich zu den Conhelfern sein, sein Zeug abgeben, soschnell wie möglich dort sich wieder verpissen und am nächsten Tag am Abend sein Zeug und Geld abholen. Ist schon Stress, ich weiß.

mrzero158 Avatar
mrzero158:#38944

>>38942
>>38942
Achso, ich dachte du stehst dort dann rum. Musst mich ja nicht gleich mit Sarkasmus bewerfen!l Was wirst du da so los, billige Figuren für teuer? Oder altes was du nicht mehr willst um weniger Geld?

nasirwd Avatar
nasirwd:#38945

>>38944
Beides.
Im Laufe des Jahres gibt es ab und zu Impulskäufe. Auch spotbillige Game Prize Figuren werden für 10/15 Euro eingekauft und für 20/30 Euro verkauft.
Ansonsten auch Figuren die mir im Laufe der Zeit nichtmehr gefallen und Platz gemacht werden muss für neue Figuren.

darcystonge Avatar
darcystonge:#38947

>>38945
Danke. Ich habe aber nur ein Set Madokastrandköniginnen die ich unbedingt los werden muss, Suiseiseki und Souseiseki von Wave(2015) und überlege auch zwölf Nendoroids zu verkaufen. Den Rest mag ich eigentlich behalten und deshalb bin ich mir nicht sicher das auf einer Con anzubieten.