Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-21 19:08:43 in /jp/

/jp/ 38962: Dorama-Empfehlungen

thehacker Avatar
thehacker:#38962

Bei der schier unübersichtlichen Masse an neuem Dorama-Ausstoß hätte Bernd gern ein paar Empfehlungen. Mondsprech kann er, fehlende Untertitel wären also kein Problem.

Gefallen haben ihm:
- Doctor X 1 - 3 (Yonekura Ryoko!!!)
- Hanzawa Naoki
- Hanasaki Mai ga damatteinai
- Haken no Hinkaku (bedingt, die Interaktion zwischen Shôji und Ômae war lustig, Moris Probleme eher langweilig)
- Patlabor

Eher nicht:
- Kaseifu no Mita (total überzeichnete Gefühle, da kann Bernd gleich zum Kabuki gehen)
- Age Harassment
- Sanbiki no Ossan
- Shiroi Kyotô (Kraftkampf ist gut, hier aber zu überzeichnet)

Nichts anfangen kann Bernd mit dem ganzen neumodischen Tokusatsukram. Da wird ihm beim Intro schon immer schlecht.

justinrhee Avatar
justinrhee:#38964

Das einzige Dorama, das ich sah ist Time Taxi.
https://www.youtube.com/watch?v=OQjEDMe7OkM
Kann ich nur empfehlen, ist aber episodisch.

Des Weiteren möchte ich Blue Blazes nachhohlen. Säge, weil ich dir damit wahrscheinlich nicht weiterhelfe.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#38966

Business:
Karei Naru Ichizoku
Big Money


Comedy:
Yuusha Yoshihiko (RPG Parodie)
Aoihonno, Aoi Honno, Blu blazes oder wie auch immer es die jeweilige Seite grad nennen mag
TRICK (detective?)
Tamiou (politics)


Detective/Crime:
Furuhata Ninzaburo (Columbokopie)
Aibou (mochte Bernd sehr abgesehen von einigen sehr krebsigen Quotennegerfolgen bzgl bestimmter Themen)
Shinzanmono
Spec (Comedy, supernatural)
Deka Kurokawa Suzuki (Comedy)
Monster (Parodie des Genres - mochte Bernd sehr)
Higashino Keigo Mysteries (Comedyfolge nr 6)
Namonaki Doku + Petero no Souretsu
DOS Deka (SM-detective)
Honboshi
Ataru
Kagi no Kakatta Heya
Strawberry night
Keiji no Manazashi
Fukuie Keibuho no Aisatsu
Kiina



Daily life, Life, Kultur/Gesellschaft:
1 litre of tears
Osozaki no Himawari
Yuube no Curry, Ashita no Pan
Oyaji no Senaka
At home Dad (Comedy)
Kekkon Dekinai Otoko (Menschenhassbernd Comedy)
Kodoku no Gurume (beim Essen entspannen)
Shinya Shokudo (beim Essen entspannen)
Ningen Shikkaku (1994)
Iki mo Dekinai Natsu
Itsuka Hi no Ataru Basho de (2013)


Law:
Hero
Bengoshi no Kuzu
Legal High (Comedy mit Typen aus Hanzawa Naoki)
Hanamura Daisuke
Tokujo Kabachi


Medical:
Doctors
Last Doctor


Schule:
Kinpachi-sensei


Taiga drama:
Toshiie to Matsu


Für Infos empfehle ich auch mal die Suche bei:
http://mydramalist.com/browse/all?types[]=68&sort[]=newest&countries[]=1


Runterladseiten:
http://doramax264.com/23588/0yaji-n0-s3nk/
http://raredoramas.info/page/ousama-no-restaurant-1995#cut


Streams:
http://www.gooddrama.net/

http://www.dramaonline.us/
http://dramacool.com/

http://www.drama.net/home




t. über 9000 Anime und Dorama-Bernd

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#38967

>>38964

Fand geil wie er sein Taxi-Soundsystem immer mehr aufmotzte.

t. über 9000 Anime und Dorama-Bernd

vickyshits Avatar
vickyshits:#38968

Ich empfehle:
Bitter Blood

Ganz unterhaltsames Detective Dorama mit einigen Comedyelementen.

rahmeen Avatar
rahmeen:#38969

>>38966
Yuusha Yoshihiko wird stark sekundiert! Auch wenn ich noch immer die zweite Staffel nicht gesehen habe.

vocino Avatar
vocino:#38970

>>38966
Danke für die Hinweise, Dorama-Bernd. Von Do-S Deka habe ich schon die erste Folge gesehen, bin aber noch nicht so richtig überzeugt. Bernd mag keine vorlauten Gören :-3

Habe heute mit "Dr Rintaro" angefangen. Bernd dachte bisher dass Geishas immer Kyoto-Dialekt sprechen, da war er wohl schief gewickelt.

cheezonbread Avatar
cheezonbread:#38976

>>38970


Mochte es sicher auch nur, weil ich auf den Typ Frau stehe. Besonders gut ist es nicht aber es ist OK. Bei Kiina mag ich zb die Stimme und die Fälle sind mal anders aufgezogen als anderswo.



Einige Sachen will man wenn möglich vermeiden.
Insgesamt muss man bei Dorama aufpassen, dass man nicht ausversehen

- einen der 1000 krebsigen Romantikschnulzen kuckt oder

- die seit einiger Zeit forcierten taffe weibliche Chefin gegen die alle sind aber die dann doch zeigt, dass sie wirklich was drauf hat Scheiße abbekommt oder

- Sachen anklickt die total unrealistische, unausgegorene Scheiße im Drehbuch haben

Bsp:
Hatte mal ein Schuldorama geschaut.

Schüler rennen weg und verstecken sich im Maschinenraum eines Tages-Ausflugsboots wo sie sich voll schlimm verletzen und bei Unfall von Zeug eingeklemmt werden.

Lehrer und andere Schüler finden sie. Starke männliche Matrosen aus der Schiffsmanschaft helfen die Verletzten unter den Maschinen im Maschinenraum zu ziehen und übernehmen selbstverständlich die Erste Hilfe sagen nur mal schnell Bescheid, dass an Land der Notarzt gerufen wurde und kucken dann zu wie Lehrer und Schüler die offenen Wunden der Verletzten mit Angelschnur flicken. Alle anderen Erwachsenen kucken auch nur zu und lassen die Kinder machen.

Bei so einem Krebs kann ich dann einfach nur noch abbrechen...


- ähnlich störend wie Leute, die total überzogen schauspielernd schauspielern (die Tusssi von BOSS zb) sind aktuelle Berühmtheiten und Idols aus Musik und weißnichtwo, die dann bzgl Schauspielerei völlig talendfrei in irgend so einer Serie rumeiern



Was ganz anderes: Nervig ist auch die Werbung. Das erste Mal richtig schlimm gemerkt hab ich es bei Galileo, wo alle das gleiche Handlich hatten - nur in verschiedenen Farben. Ich hab sicher bis zu Folge 6 geschaut und immer hat mich irgendwas gestört und sich komisch angefühlt aber ich konnte nicht wirklich sagen was es war... dann bemerkte ich, dass es and den Handlichs lag.

Vorherrschend ist jetzt seit Ewigkeiten Apfel (bei Siren[?] war ich positiv überrascht, dass mal ein LENOVO Laptop vorkam) und keine noch so unwichtige Gelegenheit wird ausgelassen um die Leute auf ihrem handlich rumtippen oder sich an einen Rechner setzen zu lassen. Seit neuestem läuft jeder Trottel mit einem 15Zoll Tablet in der Hand rum, nur um mal schnell auf der Straße irgendwas zu gurgeln. Wie die dann in der Zeit danach mit nur einer freien Hand ihre Arbeit machen weiß der Fuchs.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#38978

>>38976
>talendfrei

Lachs

Emulsion von

dieses Elend + Talentfreiheit


Säge wegen sämtlichen weiterem Versagen.


PS: mochte zb auch die Randerscheinung "Heisei Busaiku Salaryman" sehr. Bernd hat selbst öfter mit Versagen im Büroumfeld zu tun und die Flachpfeifen aus dem Dorama zeigen einige mir bekannte Sachen und stoßen somit bei mir auf offene Türen. Zudem werden musicalähnlich zu den Situationen textlich passende Lieder eingespielt (von denen Bernd einige kennt), was Bernd sehr amüsant fand - obwohl er Musicals hasst.

Hatte bis Ep 7 geschaut, aktuell gibt es aber irgendwie nur noch bis Folge 4 im Netz...

kershmallow Avatar
kershmallow:#38979

>>38970

Und Rintaro muss ich auch noch zuende schauen. Erinnerte mich etwas an "Dr Ichiro Irabu" (Anime Kuuchuu Buranko) + ich hab nicht wirklich verstanden worum es eigentlich gehen soll bzw war verwirrt...


Hatte letztens erst nochmal Kekkon Dekinai Otoko geschaut, weil es mein Bruder geschaut hatte und richtiggehend begeistert war ("Hey der ist wie eine Kombination von dir Bernd und mir: Sozialretardierter Menschenhasser und erfolgreich höhöhö").


Werd wahrscheinlich erst nochmal "At home Dad" schauen für die Lachs ...


drinvor Abe Hiroshi Lüfter
Den Schuh zieh ich mir gern an.



Sehr empfehlenswert auch:
Tonbi (slice of life, life, comedy)

Das was Usagi Drop in Anime ist, ist Tonbi mMn für Dorama.

n_tassone Avatar
n_tassone:#38982

>>38979
> Und Rintaro muss ich auch noch zuende schauen.

Bernd hat gerade die letzte Folge gesehen und ist angenehm überrascht. Starke Gefühle, aber nicht zu überzeichnet und ein ordentliches Ende. Mit Trapeze ist allenfalls vergleichbar dass der Hauptcharakter ein Seelenklempner ist.

matt3224 Avatar
matt3224:#39006

>>38962
アオイホノオ, besser geht's nicht. Ist sogar kurz!