Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-03-19 13:13:19 in /jp/

/jp/ 39610: Entzugserscheinungen

marrimo Avatar
marrimo:#39610

Bernd kam gestern aus Japan zurück und vermisst das Land schon wieder. Fing bereits an, als ich die ganzen Untermenschen in der Berliner U-Bahn sehen musste. Da fühlt man sich wie in einer anderen Welt, obwohl man sich eigentlich über Jahre hinweg an den Dreck gewöhnt hat. Nur kommt mir nach dieser Kur die ganze Sache noch viel dreckiger vor.

Wie handeln andere Japan-Urlauber damit?

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#39612

Genau deswegen habe ich auch Angst eine Japanreise zu machen.
Sobald man einmal merkt was für eine beschissene Strafkolonie Deutschland geworden ist, trotz reiches Industrieland ist es vorbei mit dem Heimatgefühl und der Zufriedenheit.
Verdammt, selbst Bergjuden die in einer Art Königreich Zeal leben und für denen Geld etwas selbstverständliches ist fliegen 2-3x im Jahr dort hin. https://www.youtube.com/watch?v=TdB89l4DmtY

Verfolge momentan den Reiseblog von der Kostümspielspinne: http://thehangrystories.com/

Muss zugeben bin ein klein wenig neidisch darauf.

souuf Avatar
souuf:#39614

Such dir einen Dschob den du dort machen kannst. In unserer Firma ist eine ältere Dame die als Dolmetscher für gelegentlich erscheinende japanische Geschäftsleute arbeitet. Sie macht das noch für einige weitere Firmen und fährt wohl auch sehr oft rüber um dort Geschäften nachzugehen. Sie sagte mal, sie hätte erst mit ü40 studiert und diesen Dschob angefangen. Keine Ahnung was genau man da machen muss, doch ich nehme an sie hatte auch einiges Glück da ranzukommen.

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#39616

>>39612
>Bergjuden die in einer Art Königreich Zeal leben
Mehr Geld im Umlauf zu haben bedeutet nicht ein hochentwickeltes Land mit wahnsinnigen Herrschern zu sein.
Tendenziell bedeutet es sogar das Gegenteil.

arashmanteghi Avatar
arashmanteghi:#39619

In Japan leben ist nicht wie Urlaub machen. Da sollte Ich-wander-aus-Bernd immer bedenken. Für die bist du halt der Untermensch, der ihr Land verschmutzt, HIV mitbringt, raubt, plündert und ganz besonders häufig wertvolle japanische Gebrauchtdrahtesel klaut und deswegen ständig zu kontrollieren ist.
Wie man damit handelt, dass es in D. anders ist? Zieh halt aus einem Drecksloch wie Berlin weg. Das wäre ein Anfang. Gibt ja auch Gegenden in Deutschland, die noch als idyllisch gelten.

350d Avatar
350d:#39621

>>39610
Freu dich auf den nächsten Urlaub.
Außerdem: Tokyo und Berlin sind gar nicht so verschieden.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#39622

Bin da noch nie gewesen, was ist bei denen eigentlich so toll außer keine Untermenschen?
(Außerdem sind bei denen wir halt die Untermenschen)

justinrhee Avatar
justinrhee:#39623

>>39619
DIES!
Ich kann diese ganzen bescheuerten und naiven Weeboos nicht verstehen die immer sagen "hur dur ich will in Japan leben!". Die Arbeitswelt in Japan ist dscheise!

>>39621
Aber in Tokio gibt es nahezu fast keine Sandneger und Musels. in Berlin oder allgemein Deutschland gibt es zuviele von denen.

ionuss Avatar
ionuss:#39625

>>39623
>Die Arbeitswelt in Japan ist dscheise!
Schätze mal das gilt in den Großstädten wo alles ziemlich überteuert ist.
Irgendwo auf dem Land wo es noch Yokais und dickbrüstige Fuchsfrauen gibt sind die Mieten nicht so extrem und man kann auch mit Teilzeit & eigenem Gartenbau über die Runden kommen.

ffbel Avatar
ffbel:#39627

>>39623
Wenn du das ernstmeinst, Bernd, bist du ziemlich armselig.

samscouto Avatar
samscouto:#39635

>dickbrüstige
;_;

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#39693

>>39610
Kenne das fühl, hatte das gleiche bereits am selben Tag, ebenfalls in der U-Bahn.

Ich habe noch nie eine Frau so begeistert gesehen, als ich ihr einen Sitz anbot, wie in Japan. Das mag noch so geschauspielert sein, man fühlt sich trotzdem besser.
Hier ziehen bloß alle eine Fresse und labern Müll.

strikewan Avatar
strikewan:#39694

>>39623
In Japan gibt es deutsche Touristen, das sind die Musel des Auslands.

michigangraham Avatar
michigangraham:#39695

>>39694

Du meinst die Ballermann-Touristen, die sich wie scheiße benehmen ohne sich nur ein bisschen über Bräuche und Kultur zu informieren, bevor man nach Japan reist?

freddetastic Avatar
freddetastic:#39696

>>39695
Typische Ballermann-Touristen die nach Japan fliegen sind doch eine Seltenheit. Eigentlich sind Weebaoos für Japan das, was für Mallorca die Ballermann-Touristen sind.

Bernd Avatar
Bernd:#39697

>Bräuche und Kultur
>Japan
Chikan und Enjokousai?