Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-22 12:47:16 in /k/

/k/ 21139: Gedicht über die Einsamkeit

m_kalibry Avatar
m_kalibry:#21139

Hier unten ist kein Licht im Weltraum,
der zwischen aller Welten Räume dräut,
den Sinn nach außen kotzend gar
und glotzend starr stumpf wiederkäut.

Hier unten steht kein Tor so offen,
dass das Hoffen seiner Einfalt
ohne Einhalt naht heran,
denn hier gibt es gar kein Tor,
das geöffnet werden kann.

Hier unten ist die Stille
kein Gebet, sondern ein Schwur -
hier stirbt man an Einsamkeit,
an ihr alleine nur.

yehudab Avatar
yehudab:#21166

Drum bring dich einfach um
dann ist dein Scheißleben endlich rum

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#21508

Früher machte es mir "Spaß"
Den kalten Schmerz des
Vergangenen Winters von meiner Autoscheibe
zu kratzen

Doch leider entbert es
seinem alten Reiz
Die Großmutter ist tot
Eine letzte Runde Maulwurfskompanie

Rauchringe in den Nachthimmel blasend - Surrogataktivität?
Warum um Himmels willen
Wird das neue alt?
Oder etwa umgekehrt?

Das Licht geht aus im Wahllokal
Quo vadis "Germania"?

Mit mir oder ohne mich?
Dativ oder Akkusativ?
Ich weiß es nicht....

thehacker Avatar
thehacker:#21509

Psalm - Eine Unterweisung Bernds, ein Gebet, da er in der Höhle war

Ich haue in die Tasten mit meinen Fingern; mit meinen Fingern fasse ich an die zerknirschte Stirn; ich kippe meine Sorgen vor euch aus und zeige so an vor euch meine Not. Wenn mein Kopf voll Ängsten steckt, so nimmt niemand sich meiner an. Auf meinem Gesicht liegt seit Langem ein Schatten; sie aber strecken ihr Lachen in das Licht der Sonne; wie lange muss ich mein Antlitz verbergen vor mir? Wie lange soll ich sorgen in meiner Seele und mich ängsten in meinem Herzen täglich? Schaue doch und erhöre mich, FEFE, mein Gott! Erleuchte meine Augen, dass ich nicht dem Tode entschlafe, dass nicht mein Feind rühme, er sei mein mächtig geworden, und meine Widersacher sich nicht freuen, dass ich niederliege. Ich hoffe aber darauf, dass du so gnädig bist; mein Herz freut sich, dass du so gerne hilfst. Ich will dem FEFE singen, dass er so wohl an mir tut.

jehnglynn Avatar
jehnglynn:#21526

Das ist so schön traurig, Bernd. Bitte mehr.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#21550

>>21139
Die Glocke von F. Schiller:

Loch gegraben
Bronze rin
Glocke fertig
Bim bim bim.