Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-12-05 20:13:21 in /kc/

/kc/ 44588: Make IRC great again

keremk Avatar
keremk:#44588

Harro,

dieser Bernd sitzt schon seit langer Zeit im IRC und ist so gesehen ein Kreiswichser. Obwohl es ihm selbst nicht schadet, ist ihm aufgefallen, wie nutzerunfreundlich es für einen Bernd sein kann, der nur wegen einer Kleinigkeit (z.B. einem Bann) dort ist. Damit meine ich nicht die Leute in den Kanälen an sich, sondern eher die Struktur der IRC-Kanäle.

Bisher werden alle Bernds, die keinen IRC-Client haben, über ein völlig veraltetes Applet in den Kanal #krautchan geleitet: https://krautchan.net/pjirc/irc.html. Dabei ist #krautchan der deutschsprachige Kanal, /int/-Bernd kommt aber oft gar nicht mal nach #/int/. Ebenso landen die meisten Banns mit IP-Abfragen in #krautchan, obwohl sie es nicht unbedingt müssten.

Als Lösung schlägt Bernd ein neues Applet vor. Da Bernd nicht nur kein guter Informatiker ist, sondern genau genommen gar keiner, bringt er https://qwebirc.org/ oder https://mibbit.com/ ins Gespräch. Die scheinen beide recht praktisch zu sein und zu funktionieren.

Als zweiten Schritt würde Bernd Autojoin (mit dem Applet) auf folgende Kanäle ausweiten:
1. #krautchan (Hauptkanal, wie jetzt)
2. #/int/ (weil englischsprachiger Hauptkanal)
3. ein neuer Kanal, der nur für Banns und Moderation (Bannprüfung durch !baw usw.) da ist (deutsch- und englischsprachig)

Das könnte den Vorteil haben, dass alle Bannabfragen an einem Ort gesammelt werden und die Moderatoren das besser sehen. Gleichzeitig wird der Fluss der ernsten Diskussionen als ob! vor allem in #krautchan nicht mehr durch die Abfragen unterbrochen, da viele Neubienen (und nicht nur) von manchen selbsternannten Altwespen selbst dann nicht gern gesehen werden, wenn sie nur ein wenig Hilfe brauchen und sich freundlich und zurückhaltend benehmen.

Klingt das oke oder ist irgendwas daran zu krebsig?

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#44589

https://kiwiirc.com/ vergessen, gibt es auch noch.

safrankov Avatar
safrankov:#44600

Mit dem Javachat stimme ich dir zu. Benutzt heute eh keiner mehr.
qwebirc geht, aber mibbit ist Krebs. würde vorschlagen, https://webchat.euirc.net/ zu nehmen. Um gleich Channel mitzunehmen, kann man die als Parameter mitgeben. https://webchat.euirc.net/?channels=#krautchan,#/int/
Und das mit einem neuen Banabfragechannel klingt oke.

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#44601

>>44600
OP hier. Sieht gut genug aus. Kann man machen, sofern kiwiirc oder qwebirc keine nennenswerten Vorteile im Vergleich zum euIRC-Webchat bieten.

Den Kanal für Bans und Moderation halte ich unabhängig davon für nötig, damit die Abfragen usw. nicht völlig untergehen. Bislang wirkt das nämlich oft so. Manche Kreiswichser zeigen bekanntlich zu gerne, dass sie generell keine neuen Leute mögen, egal, wer es ist.

joe_black Avatar
joe_black:#44602

Einfach https://webchat.euirc.net/ nehmen