Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2013-05-18 15:54:01 in /keller/

/keller/ 3001: Ist Hikki-Bernd auch gleichzeitig Alkoholiker oder s&uu...

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#3001

Ist Hikki-Bernd auch gleichzeitig Alkoholiker oder süchtig nach anderen Substanzen?

Alkohol-und-THC-Bernd hier.

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#3002

Zugang zu Drogen ist nicht vorhanden.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#3003

Nach meinem Konsum zu urteilen, bin ich wohl ein Schwerstalkoholiker. Mindestens eine Flasche Whisky pro Tag trinke ich mittlerweile. Obwohl, manchmal auch etwas weniger, wie Heute. Trotzdem gebe ich für Alkohol ziemlich viel Geld aus, was dann bei manchen Dingen oft fehlt.

tweet_john Avatar
tweet_john:#3004

>>3002
Unteralter oder zu Arschberger zum Perso-Vorzeigen?

woodydotmx Avatar
woodydotmx:#3005

Bernd ist wohl nach allen Maßstäben die man heranziehen kann internetsüchtig.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#3008

Koffein, aber ist zum Glück nicht schwer abzulegen. Die Kopfweh zwei Tage nach absetzen können aber recht gemein sein.

markgamzy Avatar
markgamzy:#3009

Nein, dazu müsste ich ja raus.

Ich finde es auch dumm einen Lebensstil auf staatlich kontrollierte Substanzen zu gründen.

guischmitt Avatar
guischmitt:#3010

>>3009
>>3002
Googelt mal Silk Road. Da könnt ihr schön von zu Hause aus alles bestellen, was das Herz begehrt und bekommt es vom netten Postmenschen direkt nach Hause geliefert. Perfekt!

mactopus Avatar
mactopus:#3011

>>3010
Und was ist, wenn man zum Zoll bestellt wird? Oder das Paket geöffnet wird? Dann ist doch eine harte Analrapierung anberaumt.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#3012

>>3011
Implizierend, der Zoll gibt auch nur einen Fick wegen deines Grammes Gras.
Auch: 7 Proxys und ein leerstehender Briefkasten, sowie ein Aufteilen der Bestellung in mehrere Pakete. Mit Verlusten ist natürlich immer zu rechnen.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#3013

>>3011
Als ob die das juckt. Persönlicher Bedarf und so. Verkauf halt nichts.

millinet Avatar
millinet:#3015

Natürlich juckt den Zoll der Versand von Drogen nicht. Warum auch?

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#3016

>>3012
Nein, natürlich nicht. Sollte der Zoll das Paket abfangen, wird man auf jeden Fall vorgeladen. So ein Fach ist das.

alek_djuric Avatar
alek_djuric:#3017

Speed/MDMA, hilft der Kommunikation.
THC/Alkohol ist mir auf Dauer zu schädlich.

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#3018

Auch: Silkroad-Hikki-Bernd bestellt über einen Namen, den er einmalig auf seine Klingel klebt, in der Zeit, in der er auf das Päckchen wartet. Außer dem Postboten würde ohnehin niemand klingeln :3

mylesb Avatar
mylesb:#3019

>>3001
>impliziert, THC würde abhänig machen.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#3025

>>3019
Psychisch kann man von so ziemlich allem abhängig werden.

gojeanyn Avatar
gojeanyn:#3026

>>3025
Dies.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#3037

Ich nehme keine Drogen weil:
Drogen = Unterschicht
Und allgemein habe ich keine Interesse dran und frage mich jedes Mal was dadran so toll sein soll?

Ich habe wenn überhaupt nur Internet/Lauersucht.

jamesmbickerton Avatar
jamesmbickerton:#3045

>>3037
Ist grundsätzlich richtig. Halluzinogene (Ayahuasca, Meskalin, Psilocybin und Lysergsäurediamid) sind allerdings insofern anders, als dass sie dich in einen Ausnahmezustand versetzen, in dem dein Ego ausfällt und du alles wahrnimmst, was dein Gehirn ansonsten wegfiltert. Mach dich auf Einsichten, die du sonst nur mit jahrelanger Meditation bekommst, gefasst.

Ich nehme so 2-3 Mal im Jahr Pilze. Bei dieser Droge halte ich ein Suchtverhalten für total unrealistisch.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#3056

>>3037
>Drogen = Unterschicht

Dies ist was die Hirten dir weißmachen wollen, während sie ihre Schäfchen mit "Genußmitteln" (Alkohol, Nikotin, Coffein) vollpumpen, um sie am funktionieren zu halten.

emilioiantorno Avatar
emilioiantorno:#3069

>>3037
>Drogen = Unterschicht
impliziert auf diesem Brett würde es etwas anderes als Unterschicht geben.

(USER BÜSSTE FÜR DIESEN POST MIT GUT UND BLUT)

starburst1977 Avatar
starburst1977:#3072

>>3045
Hast schon Recht, die Einsichten sind zum Teil unangenehm und doch banal. Auf meinem letzten LSD-Trip habe ich mich stundenlang gefragt, wieso ich nichts mit meinem Leben anfange und mir stattdessen irgendwelche Synthetik reinpfeife. Gebracht hat mir das nichts...

dutchnadia Avatar
dutchnadia:#3074

Hab jetzt seit Montag Abend nicht getrunken. Gerade ein Dosenbier aufgemacht. Hoffe, das artet heute nicht aus.

aleclarsoniv Avatar
aleclarsoniv:#3104

>>3074
Ich bin seit letze Woche Sonntag trocken. Keine Ahnung, wie lange ich noch durchhalte.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#3106

Warum säuft man, kann mir das mal jemand erklären?

karsh Avatar
karsh:#3108

>>3106
1. Um die unschönen Gedanken zu unterdrücken.
2. Weil die Zeit dann schneller rumgeht.

uxdiogenes Avatar
uxdiogenes:#3110

>>3104
Wie ferngesteuert heute in den Laden gegangen und Bier gekauft. ;_;

Ich hasse meinen fehlenden Willen und Durchhaltungsvermögen.

vladyn Avatar
vladyn:#3188

>>3106
Ich trinke erstens, weil es schmeckt - Aktien Bier für den Gewinn! - zweitens, weil Alkohol in Maßen erheiternd und beruhigend wirkt. Leider auch etwas ermüdend, bringt man sich allerdings mit Musik in Stimmung, kann man eine leicht euphorisierende Wirkung verspüren.
Auch: Billig, leicht zu beziehen.
Ich scheue außerdem den Aufwand und das Risiko, mal andere Drogen auszuprobieren. Habe bisher auch alle Gelegenheiten, außer Gras, ausgeschlagen. Und Gras wirkt bei eh nicht.

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#3209

Habe früher getrunken und wurde oft aggressiv und hat meist irgendwen verletzt (meist mich) hab dann angefangen amphetamine zu supplementieren ging aber auf die Dauer auch in die Hose, inzwischen supplementiere ich Gras, gehe Nachts heben und freu mich über meine neuentdeckte ruhige art bei der ich auch keinen Kater meer habe

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#3210

ach vergessen mein Ticker ist auch n AspiHikki darum besteht unsere gesamte Kommunikation ausschließlich über sms und diese beinhalten nie mehr als 1 Zeichen, dann treffen, Anschlag und dann wieder 2 - 3 Wochen keinen Kontakt!

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#3299

Wenn man einmal Alkoholiker ist, kann man nur sehr schwer wieder aufhören. Wollte eigentlich erstmal nicht mehr trineken, aber habe jetzt schon wieder eine halnbe Flasche Bourbon intus.

ffbel Avatar
ffbel:#3308

Hab früher genug Gras geraucht und keine Lust meer. Würde jedem empfehlen das mal ein paar Jahre zum Exzess zu treiben aber irgendwann ists auch genug.

johnriordan Avatar
johnriordan:#3475

>>3018
Seidenstraßenexperten detektiert...

Nein im Ernst, lass den Mist mit anderen Namen auf deinem Klingelschild, das ist einfach eine Unregelmäßigkeit die der Post und anderen Menschen auffallen könnte, zudem schützt sie dich nicht.

Protipp: Bestell einfach auf deine normale Adresse, aber nur aus D! Innerhalb der Grenzen gibt es keine Kontrollen. Niemand öffnet dein Paket.
Die einzige Rapierungsgefahr die bleibt ist
a) dein Händler wird hochgenommen und hat deine Adresse noch rumliegen
b) Logistikmitarbeiter beschädigen den Brief, verpetzen dich oder stecken sich dein Zeug selbst ein.

Liebe alki-hikkis: substituiert mit Gras, es könnte schon übermorgen in deinem Postfach sein :3

stephcoue Avatar
stephcoue:#3476

>>3475
Wie kaufst du Bitcoins?

amboy00 Avatar
amboy00:#3477

Ich würde mich nicht als Alkoholiker bezeichnen, auch wenn ich alle 3 Tage etwa einen Liter Whiskey kippe. Ich trinke ihn hauptsächlich um meinen Cannabis Rausch aufzuwerten, wenn ich kein Gras im Haus habe wird auch nicht getrunken. Habe damit auch absolut keine Probleme.

Probleme bereitet mir dann, dass generell kein Gras da ist.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#3479

>>3476
Privat von einem Miner :3
Aber es sollte eigentlich jeder Marktplatz genügen, wo du bequem per Überweisung einzahlen kannst. SR hat einen internen Tumbler der alle Transaktionen mixt.
Aluhüte können zusätzlich noch Mixingdienste benutzen, etwa von blockchain.info oder im Zwiebelnetz, und andere Onlinewalletsmit 7 Kästchen als Zwischenstation verwenden, um die Kette der btc-Transaktonen zu unterbrechen, evtl noch den Betrag zwischendurch aufteilen und zeitlich verzögert senden.

Protipp 2: Preise der Seidenstraße errechnen sich aus $-Preis*24/h BTC-Durchschnitt, siehe hierzu bitcoincharts.com/markets und die 24h-Ansicht des Kursverlaufs. Um möglichen Wertverlust der Münzen zwischen dem Kaufen und Ausgeben zu vermeiden, sollte man da ein Auge darauf haben...

adhiardana Avatar
adhiardana:#3499

>>3479
Nehmen wir mal https://www.bitcoin.de als Beispiel. Habe schon einmal vor 4 oder 5 Tagen ein Konto erstellt und mit dem Gedanken gespielt mir Bitcoins zu kaufen. Allerdings gab's dann eine Meldung, dass gekaufte Bitcoins erst nach 14 Tagen verwendet werden können, da es ein neuer Account ist. Der Kurs ist seitdem von 75 Euro/Btc auf 55/Btc gefallen, das dachte ich mir schon.
Gibt's irgendeine Seite wo der ganze Prozess schneller von Statten geht, so dass ich wegen soetwas keine Verluste mache?

joki4 Avatar
joki4:#3503

>>3499
bitstamp.net akzeptiert Überweisungen und der Prozess geht schnell vonstatten, btc-e.com ist auch gut aber bietet unüblichere Einzahlungsmöglichkeiten an

mat_walker Avatar
mat_walker:#3551

Bernd ist nicht süchtig, probierte jedoch schon folgende Substanzen:

-Cannabis (nur ein paar mal, da es Bernd komplett zerfickt)
-MDMA (nie wieder, der Kater ist mies und dem Hoch fehlt das gewisse etwas)
-LSD (perfekte Bernd Droge, die Lauerhöhle wird zum Zauberwald, das komplette Bernd denken wird zerfickt und es gibt sehr viel Stoff zum Nachdenken. Benutzt Bernd jetzt häufiger; Bild 1&2)
-Koks (in kleinen Mengen ganz nett zum lauern und fappieren, auf die Dauer aber zu teuer)
-Opioide (Bernd Droge #2, wenn Bernd etwas hiervon hat, ist es in der Regel schnell weg, da es Bernd für kurze Zeit von seinen Sorgen befreit und ihn warm einschlafen lässt; Bild 3)
-Amphetamin (Mag Bernd nicht. Ist etwas für 6 Stunden Fappier-Marathon)

Alkohol macht Bernd nur depressiv, selbst außerhalb des Kellers. (Bild 4)

millinet Avatar
millinet:#3581

>>3551
>6 stunden fappiermarathon
Wenn ich nur koennte, dann wuerde ich auch!
Aber mein Kuppe schmerzt schon nach 3 mal sukzsessivegott weiss wie dieses wort geschrieben wird abspritzen

naupintos Avatar
naupintos:#3585

>>3581
>Aber mein Kuppe schmerzt schon nach 3 ma

Übungssache, Bernd, Übungssache. Einfach fleißig weiter üben und nicht entmutigen lassen!

shesgared Avatar
shesgared:#3591

Angehender Alkoholiker hier.

Es ist ein schönes Gefühl, in Bewusstlosigkeit einzuschlafen, ohne, ob der Einsamkeitsfühls, sich in den Schlaf weinen zu müssen, geplagt von entsprechenden Alpträumen.

Man wacht einmal auf, säuft eine Flasche Wasser und pennt weiter. Alles gut..

bassamology Avatar
bassamology:#3595

Habe wohl über die letzten Monate doch eine Alkoholabhängigkeit entwickelt. Heute ist der erste Tag seit wirklich 2 Monaten an dem ich nüchtern bin. Fühlt sich richtig hart scheiße an. Ohne Gras komm ich ja normalerweise aus, aber bei mir kommen hier grade so viele Umstände dazu, dass der plötzliche Alkoholentzug mich viel mehr fickt. Ich bin übertrieben gereizt - also ich bin sonst schon ein cholerischer Mensch, aber das ist schon für meine Verhältnisse nicht mehr lustig hier.

Keine Ahnung, ganz scheiße alles. Bald Hartz beantragen und dann unbedingt im Netz irgendwas kleines finden um zusätzlich ein paar NG zu bunkern. Solange ich meinen Rausch durchgehend aufrecht erhalten kann bin ich der glücklichste Mensch auf Erden, diese Illusion würde ich gerne aufrecht erhalten sonst lohnt es sich eh für nichts zu leben

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#3602

>>3595
Dieser Bernd ist ebenfalls Alkoholiker. Allerdings kehre ich nicht, da mein Leben eh keinen tieferen Sinn hat.

amboy00 Avatar
amboy00:#3709

>>3581
Ist das Angie?

irsouza Avatar
irsouza:#5067

>>3037
Unsinn. Man muss bei Drogen einfach das Kosten/Nutzen Verhältnis betrachten, es gibt einige, die dir weniger schaden als einen Tag mit Lauern zu verschwenden.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#5076

Bernd versucht im Moment vom Alkohol wegzukommen. Ich merke auch maximal, dass ich eine Sucht in den letzten Monaten entwickelt habe.

guischmitt Avatar
guischmitt:#7698

Alles, hauptsache Bernd muss nicht seine nüchternen Gedanken ertragen. Dauerhaft Gras. Seine Alkoholsucht bringt dieser Bernd zur Zeit von einer Flasche Schnaos am Tag zu 4 Bieren runter. Nehme auch gerne mal MDMA oder Geschwindigkeit zwischendurch.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#7708

>>3595
Genau dies. Es kommt nicht auf das Rauschmittel, sondern die wegbleibende Nüchternheit an! Bernd war auch seit 5 Jahren keinen einzigen Tag mehr nüchtern.

pf_creative Avatar
pf_creative:#9439

Stoß!

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#9446

Nein, Bernd ist viel zu faul seinen Händler des Vertrauens zu besuchen. Und bei Alkohol fühlt man sich so dreckig am nächsten Tag und kann nicht ruhig schlafen, da Brand.

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#9461

Bernd hat mit der Sauferei aufgehört.

Machte einfach keinen Spass meer.