Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2013-11-23 05:11:07 in /keller/

/keller/ 4391: Tod

ayalacw Avatar
ayalacw:#4391

Was willst du der Nachwelt einmal hinterlassen?
Wenn ich so drüber nachdenke, habe ich eigentlich keine engen Kontaktpersonen, die sich einmal an mich erinnern werden. Mein familiärer Kontakt besteht aus "Hallo" und "Tschüss", wenn ich meine Eltern mal besuchen gehe. Und im Internetz habe ich auch keinen, außer Bernd. Man wird mich also total vergessen.

Also gedenke ich, irgendwann einmal ein Buch zu schreiben, damit sich wenigstens irgendein Archivar in der Nationalbibliothek eines Tages an mich erinnern wird. Allerdings habe ich auch zuviel Angst davor, irgendeine längerfristige produktive Tätigkeit anzugehen, da jeder Tag mein letzter sein könnte, und ich an diesen Tagen lieber rumlauer und schöne Dinge tue.


zl;ng: Was willst du unbedingt noch vor deinem Exitus erreichen?

ritapetrilli87 Avatar
ritapetrilli87:#4392

>zl;ng: Was willst du unbedingt noch vor deinem Exitus erreichen?
Gute Frage, Ziele habe ich nicht wirklich im Leben. Guten Kontakt habe ich nur zu Mutter und meinem Bruder. Vater ist schon seit 5 Jahren tot. Vermutlich werde ich nichts hinterlassen, wenn sich in der Zukunft nicht noch was ändert.

>da jeder Tag mein letzter sein könnte
Was hast du denn?

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#4393

>>4392
Objektiv habe ich nix, nur eine Schilddrüsenunterfunktion, und damit verbundene Panikattacken sowie komische Muskelschmerzen etc

Könnte aber auch alles sein.

grafxiq Avatar
grafxiq:#4394

>Was willst du der Nachwelt einmal hinterlassen?
Nichts.

Ich finde die Welt ist schon viel zu voll mit allem möglichen Schund. Ich wäre froh, wenn man sich meiner erinnert als "Jemand, der uns nicht mit weiteren Informationen belastet".

Wenn es jetzt ein Land gäbe, das es aufzubauen gilt oder man seine Arbeitskraft mehr oder minder anonym in den Dienst des Volkes stellen könnte, fände ich es schön ein Teil dessen gewesen zu sein.
Aber das gibt es ja nach der Niederlage leider nicht.

syswarren Avatar
syswarren:#4404

Eine möglichst fette Leiche.

rcass Avatar
rcass:#4406

Ich möchte ebenfalls mal ein Buch schreiben. Vermutlich im Bereich der Volkskunde.

Anschliessend möchte in der Wikipedia in der Kategorie "Schriftsteller/Autoren" aus Bernds Heimat genannt werden.

Nicht mehr, und nicht weniger.

vocino Avatar
vocino:#4498

Selbst wenn man etwas hinterlässt, als ob irgendjemand kehren würde, wenn sie nicht mal zu Lebzeiten gekehrt haben. Mir tut nur der arme Arsch leid, der meine Leiche findet und die, die sie dann wegräumen müssen.

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#4509

>>4498
Genau darum werde ich mich im Ozean ertränken. Fische lassen eigentlich nichts übrig.

chaabane_wail Avatar
chaabane_wail:#5073

Zu sterben wie ein Hund, das war von Anfang an mein Ziel.

joeymurdah Avatar
joeymurdah:#7009

>Was willst du der Nachwelt einmal hinterlassen?
Scheißepfostierungen im Krautkanal Archiv :3

christauziet Avatar
christauziet:#7010

Pilze :3

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#7012

>>7010