Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-08-18 23:02:21 in /keller/

/keller/ 7841: Arbeit

kosmar Avatar
kosmar:#7841

Neetbernd hat Arbeit gefunden, so war sein Leben:

Aufstehen um X
X: Hörspiele hören
X: Spiele spielen
X: Lesen
X: Malen
X: Einkaufen
X: Kochen
X: Filme gucken
X: Unfug treiben
X: Was im Haushalt machen, schön Zeit lassen, immer zwischendurch ablenken lassen
X: Neuigkeiten lesen
X: Jucks treiben
X: Gedanken über die Welt machen
X: Freunde treffen
1:00: Domian
X: Einschlummer zu Hörbuch

Jetzt:
6:00 Aufstehen
6:25 Bahn nehmen
bis max. 16:00 Arbeiten
16:30 Zuhause
17:30 einkaufen und kochen
19:00 Essen
danach aufräumen
Dann etwas lauern und spielen
spätestens 23 Uhr erschöpft einschlafen.

anaami Avatar
anaami:#7842

wahaha

joe_black Avatar
joe_black:#7850

Ich beneide dich ob deiner früheren Aktivitäten.
Ich hätte nicht mal für Hälfte den Antrieb / die Aufmerksamkeit.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#7851

Als was arbeitest du denn jetzt?

artcalvin Avatar
artcalvin:#7852

>>7841
Kenne das Fühl. Und werde bald wieder kündigen.

bouyghajden Avatar
bouyghajden:#7855

Halt eine Zeitlang durch und lege soviel wie möglich auf die hohe Kante.
Danach schau zu, das du in Teilzeit wechselst.

vigobronx Avatar
vigobronx:#7856

>>7841
Besser , als aufm Amt beleidigt zu werden.

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#9168

eh schön

vladyn Avatar
vladyn:#9208

>>7841
Du bist auf einem guten Weg.
Der Umstieg mag sich schwerlich gestalten, aber spätestens zur Überweisung deines ehrlich verdienten Lohns wirst du wissen: "Ich habe alles richtig gemacht".
Dann wirst du dir von deinem hart erarbeiteten NG Gaming-Hartware leisten können, für die du keine Zeit mehr hast.

So lief es in etwa bei mir :3

christianoliff Avatar
christianoliff:#9221

>>9208
Je älter Bernd wurde, desto weniger Spaß hatte er mit dem Zocken. Mittlerweile ist er so gut wie raus aus der "Szene", da er nur noch Informationen am Rand mitbekommt und sich eine Langeweile einzustellen scheint. Bernd studiert noch, aber verdient nebenher Geld.

Was bleibt nun übrig?

Arbeit ist stumpfer Scheiß, da die Vorgesetzten nicht Wissen was sie wollen und Bernd daher nur noch das Minimum leistet. Früher hätte er sich den Arsch aufgerissen für diese Arbeit, die im Kern sehr interessant ist. Aber wieso sollte man Zeit dafür aufwenden, wenn der Nutzen der ganzen Mühen nicht sichtbar ist?

Freizeit besteht aus purer Zeitverschwendung durch lauern. Ab und zu schaut Bernd einen Film. Manchmal heitert der Film Bernd auf. Manchmal bricht er den Film einfach ab.

Das Hochlicht des Tages ist das Essen mit Kollegen. Selbst KC ist heute so gut wie tot. :-|

kuldarkalvik Avatar
kuldarkalvik:#9235

>>7841
Wie schaffst du es als Neetbernd Motivation und Antrieb für all das zu finden? Dein Alltag liest sich sehr entspannt und gemütlich.

Bernd sitzt meistens in unkomfortabler Position vorm Bildschirm und verschwendet die Stunden. Wenn es gut läuft, werden mal 1-2h gezockt oder ein Film geschaut. Das wars dann aber auch schon.

crhysdave Avatar
crhysdave:#9236

>Jetzt:

vovkasolovev Avatar
vovkasolovev:#9238

>>9208
zusätzlich sitzt du in der wenig freien Zeit, die du hast, vor den immer gleichen Bildern und Klängen vorm Rechner und wartest auf den Tod, oder so.
Oder du liegst einfach im Bett und schaust die Decke an.

Aber dafür kannst du dir im Supermarkt dann auch mal die GUTEN Chips leisten. Ja, komm, heute nehm ich einfach die für 1.50 mit. Schau ich mal nicht auf den Taler.

Das lohnt sich WIRKLICH. Ich liebe mein Leben.

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#9259

ich will nicht mehr... gehe psychisch immer mehr kaputt an dieser Scheiße :(

thehacker Avatar
thehacker:#9260

>>9259
Bernd, wenn es dich kaputt macht, dann solltest du aufhöhren. Schmeiß es einfach hin und mache eine Außbildung. Da siehst du IMMER sofort die Früchte deiner Arbeit. Wenn du gut bist, kannst du eventuell dein Wissen einsetzten und als Meister selbstständig werden, so als Künstler oder was in die Richtung.
Schreiner und Holzschnitzereien. Fertigungstechniker und Metallskulpturen. Elektriker und deine eigenen Bauten. Dir kreative Welt steht jedem offen, du musst nur hart arbeiten.
Oder werde Autor. Versuch mal eine Kurzgeschichte zu verfassen. Weh tum wirds nicht.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#9267

>>9260
genau...

shesgared Avatar
shesgared:#9286

https://www.youtube.com/watch?v=xmPZVui37cE