Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-10-07 06:48:37 in /l/

/l/ 21935: Liebes Buch,

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#21935

morgen beginnt die Frankfurter Buchmesse, deshalb dieser Brief. Was ist ein Buch? Ein Buch ist Brot für die Seele, Nahrung. Natürlich ist Buch auch ein Geschäft, wenn Hape Kerkeling oder ein Frisör ein Buch schreiben.

Aber diese Bücher meine ich nicht. Das beste Buch ist von einem Toten, von Wolfgang Herrndorf, der „Tschick“ geschrieben hat und sich mit 48 Jahren erschossen hat. „Bilder deiner großen Liebe“ heißt das Buch. Er hat es nicht zu ende schreiben können.

Als eBook mag ich dieses Buch nicht lesen. Ich will es Seite um Seite umblättern. Ich will mitfühlen, wie er schreibt, einsam, mit seinem Gehirntumor im Kopf und mit seiner Pistole unter dem Kopfkissen.

Auf eBooks fühle ich nichts.

Da rauschen Bücher, wie im Supermarkt, an einem vorbei.

Das eBook ist ein metallisches Instrument, eine Roboterstimme.

Den Menschen höre ich auf einer Buchseite. Wie er tippt. Nachts.

Sterne am Himmel. Nach dem Wort suchend. Dem einzigen Wort. Für seinen Schmerz, für seine Sehnsucht.

Ich liebe den Dichter. Ich liebe das Buch.

Herzlichst,

kriegs Avatar
kriegs:#21936

Der arme Herrndorf.

kylefrost Avatar
kylefrost:#21938

>bild.de

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#21939

Ob Wagner auf der Buchmesse sein wird? Bernd besitzt ein paar Fachbesucherkarten :3

mj_berthelsen Avatar
mj_berthelsen:#21940

>>21935
>Den Menschen höre ich auf einer Buchseite. Wie er tippt. Nachts.
Am Computer tippen darf er also, aber keinesfalls eine eBook-Version des Werkes herausbringen?

>Auf eBooks fühle ich nichts.
>Da rauschen Bücher, wie im Supermarkt, an einem vorbei.
Und in einer Buchhandlung rauschen sie natürlich nicht an einem vorbei.

garand Avatar
garand:#21950

>>21936

Apropos: Hat ein Bernd „Bilder deiner großen Liebe“ bereits gelesen? Ist es tatsächlich so gut, wie Wagner behauptet? Sollte man „Tschick“ zuvor gelesen haben?

Drinbevor: Tschick sollte man sowieso immer gelesen haben.

freddetastic Avatar
freddetastic:#21971

>>21950
Ja es ist sehr gut, wenn auch ganz anders als Tschick.