Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-11-22 17:49:5 in /l/

/l/ 22110: Friesenrecht

stuartlcrawford Avatar
stuartlcrawford:#22110

Hallo liebe Mit-Bernd(s),


Ich habe eine 10-teilige Buchreihe mit Namen Friesenrecht geschrieben. Vier davon hab ich inzwischen bei BoD veröffentlicht, der Rest ist in Arbeit. Akt 1 hab ich allerdings letztens aus dem Vertrag freigekauft, komplett überarbeitet und biete es nun als Freeware dar. Ich weiß es sind noch Fehler enthalten, aber ich halte es nicht mehr aus: Es muss raus. Überarbeiten kann ich es immer noch. Aber nach fünf Jahren brauch ich mal ein Feedback. Ich werd ja auch nicht jünger.

WORUM ERGEHT ES SICH?

In der Reihe geht es zunächst mal um einen Shounenfriesenjungen, seine Arielle-die-Meerjungfrau-Freundin mit Waterbending-Ability Stufe 3 sowie einen untoten Friesenkönig der gerne wieder zurückkommen täte um die Korruption seiner Landsleute zu beenden und um sie vom Joch der Kirche freizuhauen (so die hehre, heidnische Absicht Radbos). Außerdem rennt da ein Bernd-mäßiger Looser-Kaufmann namens Jens Janssen rum welcher aber irgendwie auch ein Kein-Bernd ist da er ein leicht retardiertes aber liebevolles GF akquirieren konnte. :3


Wer von euch auf Tentakel steht, kommt auch auf seine Kosten denn ich hab Radbod und seiner illustren Bande das „Kraken“-Thema verpasst. Die Geschichte hat „irgendwas“ mit Coming-of-age zu tun sowie der einem Fantasy-Mittelalter Roman zugehörigen Dosis Abenteuer, Herz-Schmerz mit gesellschaftlichem Drama und Kritik vermischt. Es sei dem Zeitgeist geschuldet.


In die Geschichte habe ich gewieft (d.h. stümperhaft) meine eigens zusammengeklöppelten Kugelschreiberzeichnungen inkludiert, damit /z/-Bernds auch mal was zum Lachen habt. Und nein ich habe nicht gezielt für KC geschrieben d.h. es gibt keine oder nur unterbewusste Anspielungen auf hiesige Memes. Ich wollte meine Welt (=Altera) so schick und interessant wie möglich machen: Ein eigenes Universum ala‘ One Piece - aber ohne Schneckentelefone (WZF, Oda?!) und Duschen... (in FR wird noch richtig gemüffelt! Was für Mief-Fetisch-Bernd.) Mehr darüber im Vorwort.


So denn gebe ich euch also in diesem Versuch das erste Büchlein zu freien (Creativ-Commons-basierten) Lesung. Die Lizenz schließt auch „Weiterbearbeitungen“ mit ein: Wer sich also berufen sieht mein Werk zu optimieren (Rechtschreibung, Aufbau und Grammatik – eventuell sogar eine übersetzte, englische oder russische Variante (dafür würde ich sogar nen Hunni springen lassen: Aber nicht nur durch den Google Translator jagen!) der kann das also ohne Furcht tun.


Wenn dann wenigstens einer mehr haben möchte dann bring ich auch noch Akt 2 raus (für Leute mit Haifischmödchen / Spinnenmödchen-Fetisch zu empfehlen). Wer mir anderweitig einen Gefallen tun will kann das Buch ja auf diversen Buchseiten hochladen und somit zur potenziellen Verteilung beitragen, ähnlich einer Seuche. Was ist übrigens aus dem guten, alten Pest-Doktor geworden? Oder aber irgendein netter Bernd kann mir eine Seiten empfehlen wo ich das eBook / die PDF hochladen könnte?


Ich war übrigens schon vor Winnenden dabei aber das glaubt mir natürlich wieder keiner.
Nunja. Soviel dazu. Viel Spaß mit Friesenrecht!


Euer
GBFakaDerAltmeister‘14


(Ich wollte das Buch anhängen aber weder EPUB noch PDF wollte KC akzeptieren - gibt es aber auf meiner homepage www.friesenrecht.de)

xarax Avatar
xarax:#22111

Zufällig - aber was ist schon Zufall? - war ich im Frühjahr in Nordfriesland auf Urlaub (natürlich mit Mama). Werde mal reinschauen.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#22113

Erfinde der Arielle eine kleine Lolischwester und ich bin mit an Bord.

vicivadeline Avatar
vicivadeline:#22114

>>22111
Nordfriesland, eh? Gehörte ja auch zur Magna Frisia. Radbod will ALLE Küsten. :D

>>22113
Arielle ist ein bisschen zu hoch gegriffen, d.h. sie hat kein Flösschen, sondern nur Kiemchen. Und was eine Loli-Schwester angeht: Das kann ich so nicht bringen... Ich kann nur ein debiles Haifischmädchen bieten. Und das auch erst in Akt 2 (von dem ich anrate meine Revisited Version abzuwarten, da ich neue Zeichnungen dafür angefertigt habe) Bis dahin müsst ihr mit Dicktitten-Krakenhexe aus Akt 1 vorlieb nehmen.

danro Avatar
danro:#22116

>Ich war übrigens schon vor Winnenden dabei aber das glaubt mir natürlich wieder keiner.
Doch, Faden hat eindeutige Autismus-Authentizität und legitimiert dich als Altwespe. Krautchan-Kwalitätssiegel.jpg :3

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#22149

Kunterbuntes aus dem FR-Subversium:

1. Missionar Keil von Aachen: "Kraken-Lolis wegbuxen!" Radbod kurz vorm Platzen.
2. Krakenhexe einige Jahr(hundert)e später. Nunmehr gut bestückt.
3. Der Ministeriale mit Akne: the famous Vogler der Spötter! Passend zu Weihnachten seine Deppen-Lache: "HO-HO-HO!" (sein Auftritt kommt aber erst in Akt 3: GS. Sry.)
4. Ein winterdeprimierter Wichtel. Ein Vogel heitert auf seine Art auf.