Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-09-26 13:30:19 in /l/

/l/ 24711: Hat Bernd Empfehlungen was Sekundärliteratur zu Fa...

Bernd Avatar
Bernd:#24711

Hat Bernd Empfehlungen was Sekundärliteratur zu Faust I angeht?

mefahad Avatar
mefahad:#24713

Faust II

iamglimy Avatar
iamglimy:#24714

Wofür? Wenn Bernd Schülerbernd ist und einfach nur sicher durchs Abi kommen will, dann nehme er dies:

https://www.amazon.de/Klett-Lekt%C3%BCrehilfen-Faust-Erster-Oberstufe/dp/3129230637

Sollte aber auch für jeden halbwegs interessierten Leser vollkommen ausreichen. Wenn du nun Literaturwissenschaften studierst und eine Thesis über Faust schreibst, dann hast du sicher selbst bessere Quellen. :3

davidbaldie Avatar
davidbaldie:#24715

Weder noch, ich Frage rein aus persönlichem Interesse. In den Fall scheint deine Empfehlung aber zumindest ein geeigneter Anfang zu sein. Das Abitur hat dieser Bernd frisch hinter sich gebracht.

christauziet Avatar
christauziet:#24717

>>24715
>Das Abitur hat dieser Bernd frisch hinter sich gebracht.

Glückwunsch noch nachträglich!

shesgared Avatar
shesgared:#24721

>>24717
Das Abiturium wirft man doch heutzutage fast jedem Schwachmatikus hinterher! Dazu muss nicht gratuliert werden. Bedauern ist eher angebracht. Dass OP unbedingt Goethe "verstehen" will, zeigt doch schon die kleingeistige Haltung. Als anständiger Mensch liest man Wieland!

juaumlol Avatar
juaumlol:#24722

>>24711
Protipp:
Der Prolog im Himmel gehört nicht zu Faust I.

alagoon Avatar
alagoon:#24723

>>24721
Das kann ja so sein, aber ich verstehe nicht, warum du deswegen jemandem eine kleine Freude verderben musst. Das wirft ein sehr schlechtes Licht auf dich und damit nun auch auf Wieland.

to_soham Avatar
to_soham:#24726

>>24723
Ach, du hast ja Recht, Brudi. Manchmal pöbelt Bernd etwas zu viel. Mir liegt aber dein Wohlergehen am Herzen! Ich bin reifer als du und gebe dir einen großväterlichen Rat aus Liebe und Zuneigung. Goethe und Hegel haben bloß Leid und Ungemach verursacht mir. Du sollst es besser haben mit Wieland und Kant.

chanpory Avatar
chanpory:#24727

>>24726
Hegel fand ich unlesbar, wenigstens darauf können wir uns ja einigen. Finde aber gut dass Schopenhauer mit ihm ein geeignetes Ziel für seinen Hass hatte.

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#24737

>>24726
Kant lese ich auch bereits. Wenigstens da sind wir uns einig.

franciscoamk Avatar
franciscoamk:#24741

>>24721
Hinterherwerfen ist nun aber auch der falsche Ausdruck. Man muss ganz schön was dafür aushalten.

alta1r Avatar
alta1r:#24746

>>24741
Nun, es war zwar ein recht langwieriger Prozess, aber wirklichen Leistungsdruck habe ich nicht gemerkt.

cboller1 Avatar
cboller1:#24747

>>24711
Faust Zwei regelt! ALLES!
Aber Schillers Tell ist auch stets aktuell.
Bild relatiert, Gesslersteine allewo!