Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-07-03 02:55:00 in /li/

/li/ 22647: Rucksack

salleedesign Avatar
salleedesign:#22647

OP braucht einen Rucksack, mithilfe dessen er Bücher und seinen Laptop fahrradfahrend zur Universität transportieren kann. Ganz schlicht sollte er sein und nicht unwahrscheinlich viel kosten. Bernd ist Anfang 20, trägt meist Turnschuhe, Stoffhose, Hemd, Rundhalspullover, Harrington - nichts aufregendes.

Könntest Du mir etwas empfehlen, Berndi?

albertodebo Avatar
albertodebo:#22648

Jansport ist gut verarbeitet.

jpotts18 Avatar
jpotts18:#22649

In einem anderen Faden wurde Fjallraven oder Herschel empfohlen. Die habe ich mir mal in einem Geschäft angesehen, nicht besonders toll verarbeitet. Gehen wohl nach ein paar Monaten/Jahren an den Gurten kaputt. Ziemlich frech wenn man bedenkt, dass diese "Premiumhersteller" dafür wirklich extrem gehobenen Preise verlangen.

kennyadr Avatar
kennyadr:#22653

>>22649
>extrem gehobene Preise

bitte geh

timgthomas Avatar
timgthomas:#22656

Bernd ist mit einem Office-Rucksack aus dem Hause Deuter recht zufrieden. Ob der OPs Vorstellung von "schlicht" entspricht? Auf jeden Fall ohne schreiende Farben.

karlkanall Avatar
karlkanall:#22671

Bernd nutzt einen Vaude-Rucksack wie Bild entsprechend für die von dir beschriebenen Zwecke und ist sehr zufrieden. Gut verarbeitet, bequem und praktische Aufteilung.

http://www.amazon.de/dp/B0041DFF20/

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#22679

>>22656
>>22671

… leider hässlich wie die Nacht.

Dieser Bernd nutzt nebenstehenden Eastpack namens »Floid«. Ausgezeichnet verarbeitet, 25 Jahre Garantie. Leider passen nicht allzu viele Bücher rein, doch gibt’s ihn auch in größerer Ausführung. Pro-Tip: Den hässlichen roten Aufnäher abtrennen.

Alternativen falls zu viel Geld: Unit Portables und Bree.

stushona Avatar
stushona:#22683

>>22679
>Tausende Bändchen und Reißverschlüsse

>Hässliche Fahrradkurierscheiße

Du trollst besser.

polarity Avatar
polarity:#22686

>>22683
Nein, du trollst besser.

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#22687

>>22683

Kellerbernd ist rasend – Ihm schwellen die Adern unter seinen gelb leuchtenden Stirnpickeln als er zornig in die Tasten hackt. Schweißperlen rinnen seine Schläfen herab und dann über die vielen Kinnwülste.

>Bändchen?
>Reißverschlüsse?
>Fahrradkurierscheiße????????ßßßßEszetEszet
>Du trollst besser.

Schreibt’s— und schiebt sich eine weitere Handvoll Kartoffel-Chips in den Mund.

remiallegre Avatar
remiallegre:#22688

>>22687

Oha, Fahrradkuriermett ist groß.

Nein, ernsthaft, sowas kann man doch nicht tragen. Dieser Bernd benutzt als Rucksack einen Herschel, hat eine einfache Laptoptasche und für Reisen einen Seesack von Benetton. Schlichte Optik ist Trumpf.

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#22689

>>22688
>Dieser Bernd benutzt als Rucksack einen Herschel, hat eine einfache Laptoptasche und für Reisen einen Seesack von Benetton.
Sowas kann man doch nicht tragen.

subburam Avatar
subburam:#22690

>>22688
Gibt’s beim Kauf den Stern zum Aufnähen gleich mit dazu?

nateschulte Avatar
nateschulte:#22698

>>22679
>nennt andere Rucksäche häßlich
>empfiehlt eastpack.jpg

lachz

ovall Avatar
ovall:#22702

Schlicht, funktional, viel Stauraum.
Bei fetten Notebooks könnte es aber Probleme geben. Ansonsten ist Bernd zufrieden.

bassamology Avatar
bassamology:#22703

Wenger Legacy 16'' war hier der Standard Laptop Rucksack für jeden neuen Mitarbeiter. Ich fand den ausreichend groß. Laptop war ein W510 der mit Zubehör bequem reingepasst hat, vorne gingen problemlos zwei breite A4 Aktenordner rein. Sehr bequem, sehr duchdacht. Hat die Firma gut ausgesucht.

areus Avatar
areus:#22705

Danke für die Hilfe, Bernd, bin dank dir zu einer Entscheidung gekommen.

>>22649

Dies. Hatte auch einen Herschel in der Hand, Reißverschluss machte alles andere als einen guten Eindruck und wirkte auch sonst nicht robust.

>>22679
>>22683

Eastpak ist von guter Kwalität, das Modell "Floid" war mir dann aber doch ein wenig zu überladen. Entscheid mich daher für Bild relatiert: "Back to Work" in Grau. 65 NG, 27 Liter passen glaube ich hinein und die Klapprechnerverstauung ist sehr praktisch. Aufnäher wird wohl noch abgetrennt (danke für den Ratschlag).

>>22688

Bernd benutzt zum Reisen einen alten Postbeutel. Ziemlicher Gewinn.

t1mmen Avatar
t1mmen:#22706

>>22705
>Bernd benutzt zum Reisen einen alten Postbeutel.
So eine Postsack?

mauriolg Avatar
mauriolg:#22707

>>22706

Ja.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#22713

Wie es aussieht hast du dich bereits entschieden aber ich kann allen nur ein Dakine Rucksack ans Herz legen. Super groß, sehen sehr kühl aus und sitzen sehr bequem auf dem Rücken.
Ich habe einen aus der Reihe "Campus" da kann man den Laptop schön verstauen. aber "Prom" sieht auch ganz oke aus.

danro Avatar
danro:#22714

>>22713
Dakine hat jeder zweite Erstsemester. Glaube kaum das OP so was haben will.

xarax Avatar
xarax:#22715

>>22714
Immer noch? Bernd dachte, deren große Zeit sei längst vorbei.

Letztes Drittel der 90er: Eastpak
Erstes Drittel der 00er: Jansport
Zweites Drittel der 00er: Dakine
Drittes Drittel der 00er: Deuter
Erstes Drittel der 10er: ???

350d Avatar
350d:#22716

>>22715
Deuter und Dakine hart verbreitet. Je nach Studiengang auch einfache Stoffbeutel oder Ledertaschen.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#22717

>>22715
Und vor Eastpak waren es die schwarzen 4you-Rucksäcke mit den Gürtelschnallen-Verschlüssen.

ffbel Avatar
ffbel:#22718

>>22717
Das war aber immer nur in der Schule, oder? Überalter hat doch nie 4you getragen, oder etwa doch?

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#22719

>>22715
Für mein Empfinden war der Abaluf eher so:

früher
Jansport
Eastpak
Dakine
Herschel
heute

Ich finde es sehr schwer das so hart abzugrenzen. Auch regional wird das ganz schön verschoben sein.

thehacker Avatar
thehacker:#22720

>>22719
Herschel sagt mir gar nichts, Regional wird das wahrscheinlich sehr verschieden sein.


>>22718
Ne eigentlich nicht aber ich seh ab und zu mal Typen mit 4you Rucksack an der Uni. No nie härtere Klischeebernds gesehen.

andina Avatar
andina:#22724

>>22720

Höhepunkt meiner Sichtungen: Schmuddeliger Wollmantelträger mit einem alten (!) Scout. Bild relatiert.

olgary Avatar
olgary:#22725

>>22724
Gnihihi

ankitind Avatar
ankitind:#22726

>>22724 Also das finde ich wieder geil!

dmackerman Avatar
dmackerman:#22727

>>22726
Ist nur die frage auf welcher postironischen Metaebene da gerade rumgehipstert werden sollte.

ankitind Avatar
ankitind:#22732

>>22724
Wieso sind die eigentlich nie hipstertauglich geworden?

eloisem Avatar
eloisem:#22734

>>22732
Wird garantiert jemand gmeacht haben, nur sind die Dinger halt so häßlich/knallig/kindisch, dass sie kein Mainstream-Potential haben.

irsouza Avatar
irsouza:#23194

Bernd hat soeben Bild relatiert erstanden.

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#23195

Bernd hat sich vor drei Wochen diesen hier gekauft und ist zufrieden. Definitiv hübscher als dieser Outdoor-Fjällräven-Bastard von >>23194 :3

polarity Avatar
polarity:#23196

>>23195
Genieße deinen generischen Eastpak.

tube_man Avatar
tube_man:#23197

>>23196
>Eastpack
Wat?

ma_tiax Avatar
ma_tiax:#23385

Ich werde diesen Rucksack erwerben und gebe einen Fick auf Marken und deren Symbole. [Spoiler]http://www.ruavintage.com/en/shop/backpack/army-blue-vintage-backpack[/spoiler]