Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-12-14 18:04:26 in /li/

/li/ 23954: Bernd hatte seine Geheimratsecken satt und sich eine Gl...

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#23954

Bernd hatte seine Geheimratsecken satt und sich eine Glatze verpasst. Muss 3 mal die Woche rasieren und Kopfhaut fühlt sich ziemlich strapaziert an.

Wie pflegt man glatzen eigentlich?

mylesb Avatar
mylesb:#23955

Nass rasieren, duschen, eincremen. (Nivea reicht.)

keyuri85 Avatar
keyuri85:#23958

Wieso nicht Millimeterfrisur? Steht vielen Geheimratsecklern besser als Glatze, finde ich. Außerdem belastet das Trimmen die Haut weniger als eine Nassrasur.

javorszky Avatar
javorszky:#23959

>>23958

Dies

1-3mm ist Gewinn.

itsracine Avatar
itsracine:#23962

>>23954
Die Haut muss sich erst daran gewöhnen, dass sie jetzt dreimal die Woche hart geschubbert wird.
War bei mir das gleiche, hat circa einen Monat angehalten.
Ich benutze allerdings auch jedes Mal eine neue Billigklinge vom Lidl, sonst bekombe ich Rasierpickel im Nacken.
Danach abwaschen mit warmen Wasser, trockentupfen mit frischem Handtuch und Rasierwasser drüber.
Wenn das getrocknet ist Nivea drüber.
Es kann natürlich sein, dass du öfter nachcremen musst, die Kopfhaut ist schließlich FKK nicht gewöhnt.

justinrhee Avatar
justinrhee:#23964

Ich habe als Neurodermitisbernd sehr gute Erfahrungen mit Iso Urea Fluid von La Roche Posay gemacht, für alle rasierten Flächen und Körperbereiche... im Gesicht und auf dem Kopf entspannte und pflegte es aber am besten.

Für diesen Beitrag wurden meinem La Roche Posay Konto 20 NG gutgeschrieben. :3

pdugan19 Avatar
pdugan19:#23973

>>23959
>>23958
Hatte OP lange Zeit und mag nicht mehr.

>>23955
>>23962
Habe jetzt 2 mal so gemacht und bin eigentlich zufrieden. Bernd ist ein Warmduscher per Definition. Wenn man warm nach einer Glatzenrasur warm duscht fühlt es sich an, als würden 1000 Nadeln in die Kopfhaut gebohrt.
Das eincremen danach ist aber besser als fappieren.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#24002

mit Zeckenblut