Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-03-10 23:29:49 in /li/

/li/ 24485: Distinktion durch Mode ist unmöglich. Es werden...

andrewofficer Avatar
andrewofficer:#24485

Distinktion durch Mode ist unmöglich.

Es werden keine neuen Stile und keine weiteren originären Subkulturen entstehen.
Der Hüfster war der digitale Schlußpunkt. Das war's mit der Popkultur. Es folgt die Wiederholung der Wiederholung.

mattsapii Avatar
mattsapii:#24487

Dann kann Bernd ja ungeniert den Fedora spazieren tragen.

Chakintosh Avatar
Chakintosh:#24502

OP, wie kommst du zu diesen Auffassungen? Erörtere doch etwas.

ionuss Avatar
ionuss:#24504

Und wie erklärt sich dann SOWAS? Hmmm?

doronmalki Avatar
doronmalki:#24505

>>24504
Naja, OP behauptet, es werden keine neuen Stile und keine weiteren originären Subkulturen entstehen.
Dein Bild wurde vor OPs Faden aufgenommen. Nur die Zukunft kannwird ihn falsch beweisen.

suribbles Avatar
suribbles:#24506

>>24504
Davon mal abgesehen das es scheisse wie Sau aussieht,stelle ich es mir sehr unpraktisch vor in solchen Dingern zu laufen.

yesmeck Avatar
yesmeck:#24508

>>24506
Ist aber praktisch, wenn du nebenbei Trockenfleisch herstellen möchtest. Einfach die marinierten Fleischlappen vorne über die Schuhe hängen und eine Runde durch die Wüste latschen - fertig!

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#24509

>>24504 ist das nicht einfach eine endzeitliche Variation auf den klassischen Cowboystiefel? Man kann damit allerdings weder reiten noch laufen vermutlich.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#24510

>>24509
Das sind in jedem Fall stark modifizierte Cowboystiefel. Aber wieso denn endzeitlich?

fatihturan Avatar
fatihturan:#24511

>>24510 weil eine weitere Dekonstruktion des Cowboystiefels nicht vorstellbar erscheint. Endzeitlich wenigstens bezogen auf den Cowboystiefel.

zackeeler Avatar
zackeeler:#24512

>>24511
Kannst du mir erklären, was du unter entzeitlich verstehst? Ich glaube nämlich, wir haben ein komplett anderes Verständnis des Begriffes.

surajitkayal Avatar
surajitkayal:#24513

>>24512 hab ich ja schon erklärt. Schuhe in dieser Form stellen den Niedergang einer vorherrschenden Idee dar. Die Idee, das Arbeitsschuhe definierte funktionale Ansprüche erfüllen sollen. Wenn es diese Schuhe wirklich geben sollte, und sie nicht das Ergebnis von Photoshop sind, so drücken sie eigentlich nur Afunktionalität und Dekadenz aus. Endzeitlich in diesem Fall also auf eine Epoche bezogen, nicht zwingend auf den Planeten. Gibt es einen Namen für diese Art von Schuhen?

Natürlich ließe sich der Standpunkt vertreten, daß die Schuhe einer schuchteligen Geisteshaltung Form verleihen und dies die Funktion ist...

canapud Avatar
canapud:#24514

>>24513
Endzeit ist aber ein fester Begriff und nicht einfach als Synonym für "final" herzunehmen.

jitachi Avatar
jitachi:#24515

>>24513
Ich denke, 'pervertiert' trifft deutlich eher was du aussagen willst.
Endzeit und endzeitlich sind feststehende Begriffe, die nicht einen konkreten Stil oder eine Epoche beschreiben, sondern tatsächlich die Zeit vor dem Ende der Welt/Menschheit benennen. Insbesondere der zeitliche Aspekt geht bei deiner Verwendung m.E. flöten.
Auf Klamotten bezogen denke ich bei 'endzeitlich' übrigens an den Kleidungsstil von Filmen wie Mad Max.

enriquemmorgan Avatar
enriquemmorgan:#24516

>>24504
Du untermauerst nur was OP sagte.

Schnabelschuhe gab es bereits im Mittelalter
http://de.wikipedia.org/wiki/Schnabelschuh

urbanjahvier Avatar
urbanjahvier:#24517

>>24516
>Schnabelschuhe
Also, ob das noch Schnabelschuhe sind?

Außerdem ist OPs Behauptung, dass Distinktion durch Mode und neue Stile unmöglich seien. Stile müssen nicht sämtliche Kleidungsstücke neu einführen, es reicht eine neue Kombination oder Ausarbeitung.
Ansonsten könnte man ja sagen, dass es bereits für jedes Körperteil mehrere Schichten Kleidungsstücke gibt, und von daher kein wirklich neues Kleidungsstück mehr zu schaffen sei. Dass wir uns da in der Verallgemeinerung verlieren, sollte offensichtlich sein.