Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-09-12 15:10:12 in /li/

/li/ 26048: Hallo /li/ Bernd, ich wollte mal fragen ob hier Boot...

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#26048

Hallo /li/ Bernd,

ich wollte mal fragen ob hier Bootsleute unterwegs sind.
Habe ein Schlauchboot und fahre damit gerne auf Seen durch die Gegend bez. zu Orten wo man nur über wasser hinkommt zum Grillen etc.
Jetzt ist das Problem, dass es A) Furchtbar stinkt (auch nach einem Jahr noch) und deshalb schwer irgendwo lagerbar ist. B) sich jetzt nach einem Jahr schon die ersten dünnen Stellen an den Nähten bilden und abschliessend C) man zwar mit Paddeln gut vorwärts kommt, das ganze aber nur funktioniert wenn ich die vorgesehen Schlaufen für den Hebel benutze, was eine wahnsinnige Belastung für das Material darstellt. Angesichts der Tatsache, dass das Gummi jetzt schon deutliche Spuren von Materialermüdung aufweist, gehe ich davon aus, dass noch ein Sommer nur schwerlich drinn ist.

Ich fahre übrigens *wirklich* nur auf stehenden Gewässern weil Körperklaus und beschissener Schwimmer bez. einfach kaum Kondition.

Jetzt hätte ich gerne ein richtiges Boot, also aus hartem Material, dass klein genug ist damit ich es "per Hand" (auf den Rücken geschnallt oder ähnliches) mitnehmen kann, natürlich nur für eine Person.
Es muss wie oben beschrieben nur für Seen tauglich und auch kein richtiges "Sportgerät" aus speziellem Material etc. sein.

Habe mich umgesehen und so etwas wie "Mini Kajaks" gefunden, die aber alle minimal 600-700€ teuer waren. Für fünf sechs mal im Jahr über den See schippern, is mir das bedeutend zu teuer.

Kennt Bernd sowas in die Richtung? Ob Kajak oder sonstwas ist mir wurst, geht hauptsächlich darum, dass es aus festem Material besteht, schwimmt und gut transportierbar ist.

Bild relatiert, da sitzt Bernd normaler Weise drinn.

samscouto Avatar
samscouto:#26049

>Boot
>auf dem Rücken

Besorg dir halt einfach ein Auto, ARmbernd.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#26072

Habe mal was über so ein Kayak gelesen, dass man vor Ort selbst aufbauen kann, zu transportieren hat man nur die faltbare Hülle und das zusammensteckbare Gerippe. Kostet aber vermutlich über 9000 NG.
Mal bei ebay Kleinanzeigen oder so nach gebrauchten geschaut?

mefahad Avatar
mefahad:#26073

>>26072
https://www.globetrotter.de/marken/ally/

mat_walker Avatar
mat_walker:#26075

>>26073

>~2000ng

Oh kacke Bernd!

>Mal bei ebay Kleinanzeigen oder so nach gebrauchten geschaut

Deshalb frägt man andere, darauf bin ich natürlich garnicht gekomme, danke Bernd!

ffbel Avatar
ffbel:#26078

>Deshalb frägt man andere, darauf bin ich natürlich garnicht gekomme, danke Bernd!

Sehr gerne :o)