Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-10-01 14:53:07 in /li/

/li/ 26130: Schreibtisch

markolschesky Avatar
markolschesky:#26130

Hallo /li/.
Ich bin gerade auf der Suche nach einem einfachen Schreibtisch, ähnlich wie der Eiermann-Schreibtisch im relatierten Bild. Dass die Tischplatte lose aufliegt und an den Rändern meist holzfarben ist, gefällt mir nicht so sehr.

Vielleicht kennt Bernd ein paar schöne Alternativen. Ich suche nicht zwangsweise nach ähnlichen Tischen, sondern eher nach welchen, die ein ähnlich simples und minimalistisches Design haben.
Sollte unter ~500 € kosten.

Zu dem Tisch wird sich ein Eames 117 gesellen, der vor ein paar Tagen auf einem Schreibtischstuhlfaden auf /b/ empfohlen wurde.

adriancogliano Avatar
adriancogliano:#26133

kann das nur sekundieren. der stil gefällt minimalismusbernd sehr.
dieser 70er new age stil findet sich z.b. in einigen dieser stühle wieder:

www.buerostuhl24.com/buerostuhl-chefsessel-villa-20-nappaleder-schwarz-hjh-office.26879.html

tisch hab ich leider noch nix gutes gefunden.

giuliusa Avatar
giuliusa:#26134

>>26133
>minimalismusbernd
>70er new age stil
Der Stuhl ist aus den 50ern, du Mongo.

chris_frees Avatar
chris_frees:#26135

>>26130
Bernd hat gleich zwei von den Eiermann-Tischen. Viel Arbeitsfläche ist beste Arbeitsfläche. Schau dich bei Firmenauflösungen um. Manche Startaufs haben ihr Mobiliar kein Jahr benutzt.

yehudab Avatar
yehudab:#26139

>>26133
puh, gefällt leider gar nicht, aber danke.
>>26135
>Schau dich bei Firmenauflösungen um.
Wie inzu?

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#26241

Wow.
Über zwei Wochen.

- eine Empfehlung nicht für das Erfragte
- ein Pfosten mit Klugscheisserey und Beleidigung
- ein Hinweis für den von mir pfostierten Artikel bester Pfosten bisher

Muss sagen, das überrascht mich schon ein bisschen. Nichtmal ein paar dumme Vorschläge oder shops bei denen ich was finden könnte. Ich hab schon erwartet dass es wenigstens ein paar Bernds hier gibt, die ein kleines bisschen Ahnung haben und bereit sind mir zu helfen.

mutlu82 Avatar
mutlu82:#26245

>>26241
>mimimi
Oooch, sind wir traurig?
>Ich hab schon erwartet
Dein Fehler. Es ist der Krautkanal und nicht wirempfehlenbueromoebel.de. Niemand hier hat behauptet, dir helfen zu können. KC war immer schon scheiße. Handel damit.

marshallchen_ Avatar
marshallchen_:#26263

>>26241
Wir sind nicht deine privaten Berater. Wenn du zu dumm bist um in ein Möbelgeschäft zu gehen können wir dir auch nicht helfen.

Und nun ficke er sich hinfort.

carlyson Avatar
carlyson:#26289

>>26241
>>26135 hier, einen anderen Tipp als Firmenauflösungen wirst du von mir nicht bekommen. Wenn du es nicht schaffst, die lokalen Kleinanzeigen zu wälzen, ist dir nicht zu helfen. Schade, der OP-Pfosten war eigentlich ganz nett.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#26290

Selbst bauen?
Version für Handwerksneets: Zwei Holzböcke vom Baumarkt, beliebige Platte, 4 Spax, ggf. etwas Lack/Farbe.
Holzböcke von unten an die Platte schrauben, fertig.
Beliebig erweiter-/modifizierbar.
Wenn du dich dabei nicht dämlich anstellst, hast du ein schickes Unikat nach Belieben.

pehamondello Avatar
pehamondello:#26291

>>26241
>Wow.
>Über zwei Wochen.
Richtig schlimmes Anspruchsdenken. Guck dir das Brett mal an, wie langsam es ist.
Dazu wissen alle außer Neuschuchteln, dass /li/ selten für Möbel genutzt wird.

Außerdem, was ist das für ne Frage? Tische, die extrem simpel aufgebaut sind, findet man in jedem Baumarkt. Wenn du bereit bist, 500€ für so einen Tisch auszugeben, bist du beim Schreiner besser aufgehoben. Der schraubt dir vier Edelstahlbeine für weniger Asche unter ne Holzplatte. Und dann kannst du dir Höhe, Farbe und all den anderen Kram selbst aussuchen.
Muss man für so eine Idee lange nachdenken? Ich musste es nicht.
Stell dich nicht so blöd an, OP!
Und halt dich in Zukunft von diesem Brett fern. Ist besser für alle.