Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-01-19 21:02:56 in /li/

/li/ 26841: Geldbörse

grantrobinson Avatar
grantrobinson:#26841

Brent, ich benötige eine neue Geldbörse.

Sie sollte folgende Merkmale besitzen:

>Münzfach
>ohne Reißverschluss zu öffnen
>hochwertig

/li/-Bernd, zu Hülft.

Bild verwandt: So in etwa sollte sie aussehen. Es ist allerdings jeder Vorschlag willkommen.

thomweerd Avatar
thomweerd:#26842

http://mkistore.co.uk/product_details.php?range=accessories_wallets&product=1401

csteib Avatar
csteib:#26843

Münzfach hat man heutzutage nicht mehr.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#26844

Habe eine von Jost aus Leder. Aunts & Uncles hat auch schöne Geldbörsen. Waren mir leider zu dick. Schau mal beim Taschenkaufhaus.

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#26846

>2016
>Geldbörse

Wofür brauch man die Teile nochmal? Um Rabattkarten und Kassenbons aufzubewahren?

commoncentssss Avatar
commoncentssss:#26847

>>26846
Perso, Führerschein, Studierendenausweis, Geldkarte und Bargeld müssen irgendwo unter.

dpg Avatar
dpg:#26849

Becker Lederwaren. Reine Handarbeit, Familienbetrieb. Händlerübersicht gibts auf der Homepage. Ich würde nur Brieftaschen mit waagerechten Kartenfach nehmen, die senkrechten Karten fangen irgendwann am Münzfach an zu scheuern.

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#26850

>>26846
Hartgeld, Papiergeld, Bankkarten, Kreditkarte, Führerschein, Fahrzeugpapiere, Krankenkassenkarte, Unternehmensausweis, Visitenkarten, Kassenzettel, Mitgliedsausweise.

millinet Avatar
millinet:#26851

>>26844
>Jost

Haben auch sehr gute Sachen. Bernd is aber noch unentschlossen. Bis jetzt Favorit.

>>26849
Qualitativ sicherlich eine gute Sache. Bernd versucht mal bei einem Händler vorbei zu schauen.

Am liebsten hätte Bernd eine Geldbörse so ähnlich wie sein Rucksack. Bild verwandt. Sehr hochwertig und hält die nächsten 9.000 Jahre. Handarbeit und sehr selten. Farbe findet Bernd auch dufte. Für die Geldbörse dann eher etwas dunkler.

ninjad3m0 Avatar
ninjad3m0:#26852

>>26851
Lass dich von den Preisen bei Becker nicht abschrecken. 150€ sind zwar mehr als für irgendwelche Modemarken aber immer noch viel billiger als Luxusmarken. Außerdem unterstützt du deutsche Wertarbeit. Ich rechne bei solchen Sachen immer den Preis auf die Nutzungsdauer runter. Das sind dann nur noch millicent am Tag für echte Wertarbeit.

Hatte davor 10 Jahre Handarbeit aus Belgien bis ich beklaut wurde. Den Firmennamen bekomm ich leider nicht mehr zusammen. Ärgert mich wirklich. War irgendwas mit Castelyn & Behrens oder so ähnlich, vielleicht bekommt das jemand mit Französischkenntnissen besser gegoogelt. War das beste was ich bis dahin hatte. War wirklich hervoragend.

Mein Meisterstück von MontBlanc den mir mein Vater nach dem Abi fürs Studium geschenkt hat damals um die 500 Mark gekostet und kostet heute das gleiche in Euro. Funktioniert immer noch wie am ersten Tag. Qualität zahlt sich bei manchen Sachen wirklich aus. Würde aber nie Lederwaren von MontBlanc kaufen weil das nicht ihr Kerngeschäft ist.

bluesix Avatar
bluesix:#26853

>>26852
Habs gerade mal gegoogelt. Offensichtlich ist die Googlesuche besser als ich und hat direkt den Namen ausgespuckt: http://www.castelijnenbeerens.com/

aio___ Avatar
aio___:#26854

>>26853
Schön das ich das wieder gefunden habe. Freut mich.

yigitpinarbasi Avatar
yigitpinarbasi:#26855

>>26854
Hatte ungefähr dieses Standardmodell http://www.castelijnenbeerens.com/heren-portemonnees/billfold-9-creditcards-137

Selbst 10 Jahre später waren die Nähte noch top. jaja nicht dein persönlicher blog

_kkga Avatar
_kkga:#26858

Bernds über zehn Jahre alter Golden Head. Täglich in Benutzung. Hat mir die Freundin geschenkt, hatte zuvor immer Geldbeutel die preislich darunter lagen, aber an den heiklen Stellen auch wesentlich kürzer gehalten haben.