Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-12-11 23:45:25 in /m/

/m/ 61253: Bernd, was ist deine Entschuldigung 2014 keinen anti is...

pjnes Avatar
pjnes:#61253

Bernd, was ist deine Entschuldigung 2014 keinen anti islamistischen Schwarzmetal zu hören?

p_kosov Avatar
p_kosov:#61256

Weil er vermutlich dscheisse ist?

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#61257

>>61253
Ich kenne keinen. Gib doch wenigstens Beispiele.

kreativosweb Avatar
kreativosweb:#61259

Demnächst: Vnter-vndergrundige TRVE-Schwarzmetaller besingen den Untergang der jüdisch-christlichen Kultur des Abendlandes. Geffen Records signed werbewirksam die besten Newcomer und investiert 6 Millionen $chekel.

kennyadr Avatar
kennyadr:#61261

>>61257
Nicht-OP hier:
Seeds of Iblis dürften das Paradebeispiel sein.

https://www.youtube.com/watch?v=394zMCKhfrA

>Seeds of Iblis is a part of the Arabic Anti-Islamic Legion along with Janaza from Iraq, تدنيس from Saudi Arabia, مسجد الشيطان (Mosque of Satan) from Lebanon and False Allah from Bahrain.
>Seeds of Iblis claims to be from Iraq, they also claim that they are initially formed as a four-member band including two men and two women with the concept to desecrate the principles of Islam. However, none of the previous information is certain.
>At some point in 2012 the band claimed that changes in the line-up had to be done due to security reasons. Therefore, the two male members Younes and Yousef left the band and according to Seeds of Iblis no information about the identity or the existence of the new members will be ever published. Nevertheless, the band announced Jebrael and Mohammad as the new members. In effect, it’s not known if anyone of the supposed members and ex members of the band actually exists. The band also claimed that two of the initial members obtained unknown help from the French embassy assuming that they will relocate to France.
>All of the pictures circulating on the Internet representing Seeds of Iblis or any actual or ex band member are faked. As a matter of fact, the members of the band will never release any photo representing their true identity.
www.metal-archives.com/bands/Seeds_of_Iblis/

Gab damals™ auch Verschwörungstheorien im Netz, dass es eig. verkappte NSBMler sind, die sich als Irakis ausgeben usw.

Man lese im Rahmen dessen:
http://metalluminati.com/anti-islamic-black-metal-band-from-iraq-a-hoax/

Tatsächlich hatte ich die ganze Geschichte auch gar nicht mehr im Hinterkopf bis zu diesem Faden, hatte aber 2011 die EP und die 2010er Demo von Janaza eig. zml. gefeyert damals. Auch: hauptsache Nargarotz mit "Black Metal ist Krieg" wird drauf gecovert, lel.

Gerade erst gesehen, dass da 2013 neue Sachen rausgekommen sind, direkt mal auschecken.

Säge, weil OP = Krebs.

xravil Avatar
xravil:#61262

>>61261
>Nargarotz
LEL als Nicht-Meddl-Szene-Bernd und mehr so Gelegenheits-BM-Hörer ist Bernd immer wieder amüsiert über das unendliche Arschmett, das der Kerl bei selbsternannten Szenegurus und BM-Exberten produziert.
Nargaroth ist eine von vielleicht höchstens 9 - 10 wirklich guten deutschen BM-Bands, und er hat im Gegensatz zu den vielen Standard-Wald-&-Wiesen-Darkthrone-Verschnitten aus deutschen Landen auch einen eigenen unverwechselbaren Stil kreiert. Handle mit S.

Drin vor: Nargaroth-Lüfter. Nö. Was deutschen BM betrifft ist Bernd nur Katharsis, Desaster, Eternity, Moonblood und Andras-Lüfter. Von Nargaroth gefällt ihm lediglich Herbstleyd richtig gut - doch diese Platte ist wirklich ein zeitloses Meisterwerk.

marciotoledo Avatar
marciotoledo:#61263

>>61262
Hatte noch Lunar Aurora fagessen. Auch eine großartige Band mit eigenständigem Sound. Leider aufgelöst.

evandrix Avatar
evandrix:#61270

>>61253
Ganz einfach deshalb weil ich nicht der Unterschicht angehöre.

jitachi Avatar
jitachi:#61284

>>61253
Weil ich nicht solche Kanten wie Op habe.

shesgared Avatar
shesgared:#61285

>>61262
Von Strid klauen ist doch kein eigener Stil.

marcusgorillius Avatar
marcusgorillius:#61287

>>61285
Ach Bernd. Das ganze Album "Black Metal ist Krieg" ist ein Tribut u.a. an Mayhem, Burzum und Strid.
Und wenn du wirklich jedes Riff jeder Band auf Ähnlichkeiten zu irgendwelchen Norwegern untersuchst kannst du, wenn du damit fertig bist, gleich die komplette deutsche BM-Szene in die Tonne werfen, weil sich alle kräftig irgendwo bedient haben, meistens bei DT, Ulver, Strid und die älteren Bands wie Sodom und Desaster bei Venom. Das ist nun mal so, wenn man sich in einem bestimmten Genre bewegt. Da gibt es ein paar Standards, auf die jeder zurückgreift. Nargaroth ist jedoch wirklich eine der wenigen BM-Bands mit unverwechselbarem eigenen Sound, auch auf internationaler Ebene.

karsh Avatar
karsh:#61288

Kenne nur bildrelatierte.

silv3rgvn Avatar
silv3rgvn:#61300

>>61253
Weil ich anti-christlich/jüdischen Schwarzmetall bevorzuge ?