Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-26 15:16:42 in /m/

/m/ 61595: Last.fm

tomgreever Avatar
tomgreever:#61595

Bernd, ist Last.fm eigentlich noch "in"?

Ich erinnere mich, wie es vor etwa 6-7 Jahren in aller Munde war und fast alle Internetbekanntschaften von mir einen Account dort hatten. Die Künstlerseiten wurden ja auch ziemlich oft als Referenz genommen und verlinkt, auch heute noch informiere ich mich ganz gerne über unbekannte Musikkünstler auf Last.fm.

Gescrobbelt habe ich jedoch schon seit einiger Zeit nicht mehr. Ich merkte, wie sehr das Scrobbeln meine Hörgewohnheiten beeinflusste. Geht es anderen Bernds genauso?

superoutman Avatar
superoutman:#61596

Wie "in"? Es ist gut um neue Bands und so zu entdecken und den Musikgeschmack von anderen zu erkunden. Sinnvolle Kommunikation über diese Plattform hatte ich noch nie.

im_jsmith Avatar
im_jsmith:#61597

Bin seit 2008 immer noch aktiv.

dwardt Avatar
dwardt:#61598

Bernd hat und hatte keinen Account, aber nutzt es manchmal, um ihm unbekannte Künstler bestimmter Genres zu finden.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#61600

>>61597
>>61596
Pfostiert eure Konten :3

herkulano Avatar
herkulano:#61601

Bernd nutzt es immer noch, allerdings ist es in den letzten Jahren zunehmend schwieriger geworden, Neues zu entdecken. Dank Wegfall des Radios und dem Zusammenstreichen der Strömangebote.

curiousonaut Avatar
curiousonaut:#61625

180000 Spiels seit 2009 (82 pro Tag. PRO TAG!). Komm auf mein Level.
Bernd nutzt es nach wie vor, hauptsächlich um neue Banden kennen zu lernen.

carlyson Avatar
carlyson:#61626

>>61625
Wie schafft man das? Bernd hat ein Zehntel davon. Machst du Dauerbeschallung?

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#61627

>>61626
Er hört wahrscheinlich Indie Rock oder ähnliches, da ist das durchschnittliche Lied sehr viel kürzer als zB. bei elektronischer Musik.

breehype Avatar
breehype:#61631

Bernd hat damals viel gescrobbelt. Vor 4-5 Jahren habe ich angefangen CDs und Vinyl original zu kaufen, da ich endlich mehr NG im Monat zur Verfügung hatte. Seitdem nur noch mit 3000 Watt Bass Maschine hörend. Bild relatierend.

joki4 Avatar
joki4:#61636

>>61626
Ich bin schon irgendwie süchtig nach Musik. Wenn ich zu Hause bin läuft Gewinnverstärker eigentlich dauerhaft, auf dem Weg zur Arbeit oder im Auto selbstredend ebenfalls (was ebenfalls gescrobbelt wird).

carlyson Avatar
carlyson:#61637

>>61636
Das würde ich nicht aushalten. Bernd liebt Ruhe. Vor allem mag er den Moment, wenn er in der Ruhe feststellt, dass er jetzt gerade unbändige Lust auf $Musik kriegt und es dann anmacht. Aber dauerhaft ... das hat er nie verstanden, wie das geht.

i_ganin Avatar
i_ganin:#61651

Es ist leider nicht mehr das, was es einmal war (was die Aktivität betrifft). Ich bin trotzdem noch aktiv dabei.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#61686

Scrobble und nutze die Seite seit 2008.
Finde es immer wieder interessant, sein eigenes Hörverhalten zu sehen.
Auch die Empfehlungen und das Entdecken neuer Bands sind super, vor allem seit man die Lieder einfach über den eingebundenen DuRöhre Spieler hören kann.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#61687

Bernd hört sich zuviel kranken Scheiss an, da wird die NASA doch gleich hellhörig. Aus dem Grunde damals nur ausgewählte Sachen geteilt und dann ganz damit aufgehört. Warum sollte man das auch tun?

eloisem Avatar
eloisem:#61689

>>61651
>Es ist leider nicht mehr das, was es einmal war
Weil sie das Radio eingestellt haben. Das war für mich der Hauptgrund es zu nutzen. Beste Art neue Künstler zu entdecken, wie ich finde.

mat_stevens Avatar
mat_stevens:#61690

Seit 10 Jahren schon, ui (89000 Spiels).

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#61704

>>61631
Wenn Bernd trotzdem scrobbeln will und die Bürokratie und den Aufwand nicht scheut, kann er CogScrobbler verwenden.

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#61705

>>61704
Gute Sache, Bernd!
Ich werde das mal probieren. Noch bin mir aber noch nicht sicher, was mir das bringt. Alle meine Freunde/Verfolger sind dort nicht mehr aktiv. Evntl. noch, um neue Banden zu erkunden. Aber sonst?

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#61742

Bin dort für die Statistiken und die Lieblingsliedfunktion. Sollte das eigentlich mal exportieren, aber bin zu faul. Meinen 2007er-Account löschte ich, mein anderer sieht so aus:
> 123407 plays since 10 Oct 2010

dmackerman Avatar
dmackerman:#61753

Oh Hund, da war ja was.

Mein Account wurde am 06.06.2006 erstellt, am 06.06.2009 zurückgesetzt. Das letzte mal gescrobbelt habe ich wohl am 10.03.2013.

Insgesamt 25470 scrobbles seit 06.

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#61763

>>61753
>Mein Account wurde am 06.06.2006
Schmunzelte hart! Bild relatiert.

Auch: Scrobble viel und entdecke immer noch viele neue Banden. Allerdings sind Gruppen mittlerweile komplett tot und man hat insgesamt das Gefühl die Seite stirbt. Gibt es Möglichkeiten seine Datenbank zB. durch die API zu sichern?

buddhasource Avatar
buddhasource:#61764

>>61763
:3

kennyadr Avatar
kennyadr:#61765

>>61763
>lastfm.de/settings/dataexporter
Selbstsäge

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#61770

Bernd nutzt es nach wie vor seit 2007. Bei den knapp 2000 Künstlern, die er hört, ist es sehr sinnvoll einen Überblick zu behalten. Wenn er über seine Sammlung schaut, fallen ihm immer wieder Bands auf, die er länger nicht mehr gehört hat und dann wieder hört.
Gerne schaut er sich auch Profile von anderen Leuten an und entdeckt dadurch neue Musik.
Vor allem ist es praktisch, um anderen zu zeigen, welche Musik Bernd hört ohne >9000 Bands aufzählen zu müssen.

andychipster Avatar
andychipster:#61771

last.fm ist/war verdammt kühl. Habe dadurch massig neue Musik entdeckt, man kann sogar sagen, dass es ein Katalysator für die Entwicklung meines Musikgeschmacks gewesen ist. Habe nur >41000 Scrobbles, hauptsächlich zwischen 2011 und 2012 gesammelt.

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#61774

Ich bin da seit 2006 aber hab lange nichts mehr gescrobbelt.
Früher hab ich gern auf http://www.soundamus.net/lfmnr/user/BERND/html geschaut, aber die Seite ist wohl leider tot.

exevil Avatar
exevil:#61776

>>61689
Ich fand das Radio ehrlich gesagt nie so gut. Irgendwelche (geistigen) Unteralter haben ständig Musik falsch getaggt, weil das ist ja fol lustik. Und dann bekam man halt sehr oft Musik, die man gar nicht angefragt hat.
Die Empfehlungen dagegen nutze ich auch immer noch sehr gerne. Oder ich stalkiere halt Benutzer, deren Musikgeschmack ich für gut halte.

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#61777

>>61776
Also bei Bernd war es in der Regel in Ordnung, hing vielleicht auch ein bisschen vom Genre ab, in dem man sich bewegt. Wenn die Kinder natürlich Linkin Park als "Death Metal" taggen, ist das blöd, ja.

sketi_ndlela Avatar
sketi_ndlela:#61778

Ich habe mir den Faden zum Anlass genommen meinen last.fm-Nutzer zu reaktivieren. Leider kann über den Nutzername/über die Freunde sehr leicht auf meine Identität geschlossen werden. Sonst hätte ich sehr gerne /m/-Bernd als Freund angenommen. ;_;

davidcazalis Avatar
davidcazalis:#61781

>>61778
Schade Berndi...

terpimost Avatar
terpimost:#61787

Fand soeben inspiriert durch >>61765 dies:
http://www.last.fm/labs/libraryreminder

doooon Avatar
doooon:#61849

Nutze es seit 2007 und habe das Gefühl die Statistiksucht beeinflusst meine Musikwahl, obwohl ich eigentlich gerne das höre, was ich höre.