Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-04-11 20:58:02 in /m/

/m/ 63768: Cooler Rechtsrock

1markiz Avatar
1markiz:#63768

Benötige Empfehlungen bezüglich Rechtsrock mit exzellenten Lyrics. Sie sind rar, aber es gibt sie.

Etwa: Stahlgewitter - Wir sind die letzten Goten

https://youtu.be/PgIygOF5bAs

Lieblingslied 2016

dmackerman Avatar
dmackerman:#63773

Haste n Schild draussen gesehen TOTE KAMERADEN LAGER?

Könntest aber mal Wellenreiter in Schwarz 3 kaufen. Da sind relativ interessante Lyriken teilweise. Der letzte Wähler hat's bequem
Wir alle stützen sein System

Mucke auch besser als dieses Gegröle.

fritzronel Avatar
fritzronel:#63778

>>63773
Krudes Wellensampler ist krude.
Wenn es nicht auf dem Index steht, kann ein Lied mit dem Titel Dachau nur Hauptstromgejohle sein.

shesgared Avatar
shesgared:#63779

>>63768
>Cool
>Rechtsrock

Wähle eins.

Finde das hier ziemlich frisch und nett, wenn es schon solche "Mitsingrockmusik" sein soll:

Wut aus Liebe - Wut aus Liebe
https://www.youtube.com/watch?v=QyfUzaCTJpw

Wut aus Liebe - Wut aus Liebe (LP-Snippet)
https://www.youtube.com/watch?v=Aa2XjXZnypY

Ansonsten kann die Dittmer auch inzu kühl trashige Musik:
Jera - Pimp My Protest
https://www.youtube.com/watch?v=iD8V8ERFxbw


Kein Rechtsrock, aber auch enorm kühl:

Erich Kemper - Wir wollen Beweise
https://www.youtube.com/watch?v=RQwfA1Y5Af4&list=PL474B2277E4242B4E

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#63782

Dachau ist soweit Bernd das dechiffrieren konnte eine Warnung vor durr Intoleranz und dem Faschisten in uns allen, der kombt wenn wir nicht artig sind und die Lager errichtet.

Dann: Lagerhaft mit Gedanken Polizei

andyisonline Avatar
andyisonline:#63786

Nazibernd eilt zu Hilfe!
Sind wir mal ehrlich: "Rechts"rock (Der NS ist weder allgemein rechts noch links, aber das ist ein anderes Thema.) ist fast immer scheiße. Stahlgewitter und Hassgesang sind im klassischen Bereich die einzigen Gruppen die man sich mal anhören kann, vielleicht noch Division Germania. Textlich, wie vorallem musikalisch ist das Genre ohne Alkohol einfach unerträglich und Alkohol ist nunmal Unterschicht.


Zu empfehlen sind:

1. Flak
"Der Maßstab" ist textlich und musikalisch einfach nur verdammt gut. Kein rumgegrunze, kein stupides Geschrammel und kein peinliches wiedergekäutes Soldatentum, das man versoffenen Unterschichtlern sowieso nicht abkauft. Anspieltipps: Im Herzen tragend, Sang der Geächteten, Give a Swing

Hier ist noch ein sehr lesenswertes Interview mit dem Sänger:
https://www.maalmannen.no/2016/03/interview-mit-flak/


2. Übermensch
Gesanglich nichts neues, bis auf oftmals eingesetzten Klargesang. Die Instrumente klingen auf "Schicksalsgemeinschaft" nochmal besser und textlich ist die Gruppe dem Rest sowieso weit überlegen. Anspieltipps: Der Visionär, Ein Blutzeuge aus Frankreich, Das letzte Wort


3. Anthrazit
Ein Projekt des Sängers von "Übermensch" aber mit beinahe nur Klargesang. Bisher gibt es nur ein Album, aber das ist eins der besten Veröffentlichungen in den letzten Jahren. Anspieltipps: Feindfahrt, Wölfe unter Feinden, Utopia brennt

4. Stereotyp
Die liefern massentauglichen Rock ab und sind perfekte musikalische Untermalung für einen schönen Sommertag mit Freunden, aber unerklärlicherweise finden sie nicht viel Beachtung. Zumindest kommt es mir so vor. Anspieltipps: Halt die Welt an, Nimm meine Hand, Auf Kurs

5. Zetazeroalfa
In Italien kennt sie eigentlich jeder und neben Bronson sind sie die Vorzeigeband von Casa Pound. Da sie italienisch singen, kann ich dir nicht sagen ob die Texte "exzellent" sind. Musikalisch haben sie jedoch einen Wiedererkennungswert, auch wenn der Gesang vielleicht gewöhnungsbedürftig ist. Anspieltipps: Fare Blocco, Disperato Amore, Nero Bianco Rosso


Die drei folgenden Lieder findet Bernd ebenfalls gut, die Gruppen werden auch von nicht wenigen gelobt aber ich kann mich mit ihnen nicht so wirklich anfreunden:

Gegenpol - Deine Stadt
Jungvolk - Fahrt in die Vergessenheit
Blutzeugen - Wenn sie fallen

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#63788

>>63786
Danke Bernd.

Ich war nur extrem angetan von der lyrischen Qualität des Stahlgewitter Liedes, bis ich festgestellt habe, dass der Songtext ja praktisch 1:1 aus einem Roman/Gedicht sind.

Nichtsdestotrotz, 'Wir sind die letzten Goten' ist ein exzellentes Lied, alle andere Nazimusik ist wohl leider Scheiße...

itsracine Avatar
itsracine:#63790

Bernd hört so gerne Remixe..

Hundefelsen 4d, Bart Klepka und sowas

Leider pfostiert der /m-Bernd nie neues Material oder Quallen.

Die Originaltöne im Hintergrund sind natürlich tragisch-ironisch gemeint.

newbrushes Avatar
newbrushes:#63791

>>63788
Gerne.

Dann dürfte "Thronvolk" dir vielleicht gefallen. Die vertonen hauptsächlich "martialische" Gedichte ab der Zeit der Befreiungskriege.

https://www.youtube.com/watch?v=miSWAVz513Y

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#63792

Unterschicht, in meinem /m/?

t1mmen Avatar
t1mmen:#63793

>>63792
Schnauze Dumkof! Nazis und Faschisten haben immer die Künstler unterstützt. GEMA zb, ist 100% ein Gewächs des Mussollini Faschismus und in ihrer ursprünglichen Intention -die Rechte des Urhebers zu stärken- vollkommen gerechtfertigt.
Dass in der BRD Agenturen und Verleger (75% Joooden) daraus ihren geschlossenen Exclusivvermarktungs-Club bauten, steht auf einem anderen Blatt.

mactopus Avatar
mactopus:#63794

>>63793
>GEMA zb, ist 100% ein Gewächs des Mussollini Faschismus
>In der Folge wurde von der Genossenschaft Deutscher Tonsetzer (GDT) am 1. Juli 1903 die Anstalt für musikalisches Aufführungsrecht (AFMA) gegründet.[11] Dies ist deutlich später als zum Beispiel in Frankreich, wo bereits 1851 die Verwertungsgesellschaft SACEM gegründet wurde, deren Ursprünge in einem Interessenverband aus Musikern und Verlegern, der Agence Centrale, zu finden sind. Initiatoren des Gründungsprozesses in Deutschland waren Richard Strauss, Hans Sommer und Friedrich Rösch. Geführt wurde die GDT von den erfolgreichsten Komponisten der Ernsten Musik (E-Musik) der damaligen Zeit, unter anderem von Engelbert Humperdinck, Georg Schumann und vor allem von Richard Strauss. Der Vorstand der GDT war gleichzeitig der Vorstand der AFMA.
100% Mussolini-Faschismus also. Geh in die Knie...

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#63795

>Faden über Musik
>"Alete, scheiß Nazis! Wurde heute von Nazi angeschaut und bin dann weggerannt. Diese Säge wird ihnen eine Lehre sein!"

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#63796

>>63788
Nachtrag: "Das letzte Wort" und "Lied der Linde" von Übermensch sind ebenfalls vertonte Gedichte. Vielleicht treffen sie deinen Geschmack.

davidsasda Avatar
davidsasda:#63805

>>63794
Klassisch dummes Facebook-Linkenkind.

Wegen seines jüdisch implizierten Hasses, gleich mal eine Milliarden Hindus und sämtliche Buddhisten zutiefst beleidigen, von Finnland ganz abgesehen.

Hirnbefreite Leute wie du, haben hervorragende Karrierechancen beim GEZ Staatsfunk!
Bild relatiert: Hippie Rechtsrocker.

lisovsky Avatar
lisovsky:#63810

>>63768
>>63786
>>63805
Hätte als echten Tipp noch das Projekt ALLERSEELEN des österreichischen Künstlers Gerhard Petak zu empfehlen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Allerseelen_%28Band%29

Der macht so heidnisch-esoterisch-psychedelisch (aber auch tibetanisch und kabbalistisch) angehauchte Musik zwischen Ritual-Industrial/Ambient-Industrial und österreichisch-ungarischer Folklore / Folk-Pop, und zwar mit einer sehr genialen und relativ einzigartigen "Wiener Leichtigkeit" (statt des üblichen steifen Pathos, den viele Bands in diesem Musikbereich sporten), die stimmungstechnisch zwischen magischem Naturerleben und Wiener Donauufer-Besinnlichkeit pendelt. D.h. ist vom ästhetischen Charakter so ein bissel wie eine Mischung aus Dark Folk und Kruder & Dorfmeister.

Textlich meistens auf Deutsch, aber auch Französisch, und einige Lieder pro Album sind auch von Sängerin gesungen, sowie einige auch instrumental ohne Gesang. Und Texte sehr lyrisch und poetisch, und es gibt auch ein Duzend Vertonungen alter deutscher Lieder und Gedichte mit darunter.

Die älteren Sachen (aus den 90ern) sind Industrial-lastiger und instrumentaler, die neueren Sachen eher poppiger und mit Gesang, und die Diskografie umfasst ca. 15 (reguläre) Alben.

Und ansonsten schreibt er auch noch Bücher für seinen Ahnstern-Verlag.


Allerseelen - Ein Ganzes Jahr
https://www.youtube.com/watch?v=6kHI7fGp_qs

Allerseelen - Ob Auch Mein Herz So Funkelt
https://youtu.be/HiWMvhG9SR0?t=112

Allerseelen - Kamerad
https://www.youtube.com/watch?v=x373vhBcZyc

Allerseelen - Löwin
https://www.youtube.com/watch?v=Ko1rdsyrCx0

Allerseelen - Heiliges Blut
https://www.youtube.com/watch?v=2GLrTVRl06M

Allerseelen - Flamme
https://www.youtube.com/watch?v=lS2n_ItSP1w

Allerseelen - Kastanienlied
https://www.youtube.com/watch?v=tTM4LcH19fY

Allerseelen - In Stahlgewittern
https://www.youtube.com/watch?v=tQoejj6CPKc

Allerseelen - Traumlied
https://www.youtube.com/watch?v=erZolbRj5Q4

Allerseelen - Sturmlied (Josef)
https://www.youtube.com/watch?v=5KkclwjUK3s

alessandroribe Avatar
alessandroribe:#63811

>>63810
>tibetanisch und kabbalistisch
Mir schaudert, werde trotzdem mal reinhören, Danke.
Auch weil es noch nicht hier steht: Sleipnir!
Bei ihm empfinde ich den rauhen Gesang der Situation angemessen.

Zeit das der Wind sich dreht
https://www.youtube.com/watch?v=oVv1yQJFwao

albertodebo Avatar
albertodebo:#63819

Stahlgewitter Die Idee ist unbesiegt
https://www.youtube.com/watch?v=job2Bl7RIMg
Division Germania - Könige Europas
https://www.youtube.com/results?search_query=k%C3%B6nige+europas

superoutman Avatar
superoutman:#63825

>>63793
Deshalb sind auch alle Literaten, Musiker, Künstler aus NaziDeutschland geflohen.
Übrig blieben die Opportunisten, die den Größenwahn des Führers in eintönige Phlegmakunst umsetzten.Nationalsozialismus erzeugt von sich aus eine kulturelle Stagnation.

alta1r Avatar
alta1r:#63827

>>63825
>alle

Der Größte Opportunist war ja wohl Thomas Mann, der Schrankhomo. Wahrscheinlich hat man ihn zu seinen Radio-Lügentiraden gegen Deutschland mit Knabenfotos erpressen müssen.
Wen hatten wir denn ausser der sauberen Familie Mann da noch verzichtbares?: Die Brecht / Eisler / Weill /Berg 12-Ton Mischpoke, die ihre Ideen bei anderen geklaut hatten.
Den herausragenden Komponixnutz Adorno, einen Deutschenhasser, der die Chuzpah bis 1969 auf neue Höhepunkte treiben würde.
Ein paar schwule Travestiesänger "Veronika der Lenz ist da", eine lesbische Hupfdohle mit Männerstimme. Sonst noch jemand? ach ja, Billy Wilder, ein ganz spezieller Fall, nur vergleichbar mit dem Sohn seines in Wien so beliebten Ex-Arbeitgebers Bekessy (Karl Kraus meinte: hinaus mit dem Schuft) jenem Hans Bekessey alias Habe, einer ganz speziellen Kreatur, von der sein Grundstücksnachbar am Schweizer See einst reimte:
Trüb schwappt der See, die Luft ist rein, Hans Habe muss ertrunken sein. das dürfte ein reizender Nachbar gewesen sein, der wurde sicherlich im Reich sehr vermisst.

Chaplin musste vor der Toleranz übrigens in andere Richtung fliehen, das gleiche Taten die Negerjazzer (ein adornobegriff), die im Europa der 50er 60er den Rassismus der US-Heimat nicht sonderlich vermissten.

chris_frees Avatar
chris_frees:#63829

Ronald mal wieder am Relativieren.Eine Fähigkeit,die dich den Rechtsrock ertragen läßt.

rcass Avatar
rcass:#63831

Ob einer mal Geschichte studiert oder nur nachplappert, kann man mit Hilfe folgender Frage erkennen:

Nennen Sie je drei Wissenschaftler und Künstler von Rang, die nach 1933 im Deutschen Reich verblieben!

Es gab übrigens auch das Gegenteil - Leute, die wegmachten, obwohl Josef sie gerne in der Tumskammer gehabt hätte. War aber relativ selten.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#63834

>>63825
>>63831
Ob und wer geflohen ist, besagt doch überhaupt nichts.

Und klar, dass die, die vorher - gemütlich im weimarerisch-jüdischen Establishment herumfläzend - schön gegen Adolf gehetzt haben, sich dann verzogen haben.

Die Frage ist: Hat sie jemand vermisst? Ging da irgendwas von Wert verloren?

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#63835

Könnt ihr euch nicht einfach nach /rvss/ verpissen?

superoutman Avatar
superoutman:#63837

>>63835
Sag das dem Linksbimbo, der hier wieder politische Diskussion anzetteln muss und nicht einmal seine dumme Fresse halten kann. Und ertragen kann, dass nicht alle Leute das denken und hören, was er tut und gern hätte.

breehype Avatar
breehype:#63838

>>63837
>Linksbimbo
Du bist genauso krebsig

vocino Avatar
vocino:#63839

>>63838
Was wenn DU der Krebs bist, Linksbimbo?
Schon mal drüber nachgedacht?

joemdesign Avatar
joemdesign:#63840

Fazit:
Unterschichtler hören unterschichtige Musik, um sich in ihrem Unterschichtsdasein bestätigt zu fühlen.

illyzoren Avatar
illyzoren:#63844

>>63840
>plattes Wiederkäuermedley
laaangweilig.

sindresorhus Avatar
sindresorhus:#63845

>>63840
Krebs dich weg, Linksbimbo.
Du musst nicht überall ungefragt deinen aufdringlichen Senf dazu geben.

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#63846

>>63831
Hooo, weit aus dem Fensterchen des Kuhstalls gehängt, dummer Wiederkäuer ist dumm.
1 Heisenberg.
2 Heinkel.
3 Kurt Tank, stellvertretend für die besten und kreativsten Aerodynamiker die die Welt je sah. Von Ubooten hat Bernd keine Ahnung.
4 v. Ardenne.
5 v. Weizsäcker.
6 v. Braun.
7 Kurt Diebner.
+ Sämtliche Chemiker und Kohleverflüssiger der Buna/leuna Ig. Farben

Kunst ist aber auch Geschmackssache

1 Breker
2 Erich Kästner
3 Zarah Leander oke Schwedensnus
4 Heinz Rühman
5 Gustaf Knuth
6 Rene Deltgen
5 Karl Valentin
7 Karl Lieffen
8 Roberto Blanco
9 Hubertus "Hans" Albers
10 Luis Trenker
Und der Joker: Theo Lingen!
https://www.youtube.com/watch?v=cdK9wa2mKFo

Aber warte, möchtest du dass Bernd die Homos, Mordbuben und sadistischen Verräter nennt, die niemand vermisst hat, weil sie bedeutungslose dritte Wahl oder vollkommen spinnert waren?
und die trotzdem zurück kamen, einfach um Rache zu nehmen, wie der Drecksack Kreisler?

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#63847

Bernd hätte ja an Warburg gedacht. Aber der hat wohl auch echt Ärger bekomben.. muhhhh keine echten Arier als Mitarbeiter.. duuuhh

likewings Avatar
likewings:#63851

Feier grad das hier ziemlich ab:

Puissance - Release The World

Will someone ever love enough
To light another star?
All I want is someone to release the world
And all the filth we are
I still believe in one

Why is it that the truth of today
Is more valid than the truth of yesterday?

Do people really believe that
We have learned enough to even know what truth is?
I know that I myself have no idea
So my bet is that most people are clueless too
Who decides what truth is?

It is really smart to let biased reporters
Of a market economy news selling institution
Dictate what we shall believe and think?
What kind of qualification do they have
To perform their smeared ink

Brain surgery on the unknowing
Cretins of modern society, as far as I know
There is no license required to be a journalist
And they don't really need any training
As far as I know all you have to be is a liar

Will someone ever love enough
To light another star?
All I want is someone to release the world
And all the filth we are
I still believe in one

What is truth or common sense?
It is just the current media hype at a factor of ten

Isn't it a variable that is ever shifting
Ever changing every couple of years?
Two hundred years ago it was common sense
To have slaves, we don't believe in that now

Fifty years ago or so it was illegal to be gay
And it was legal to rape your wife
We don't believe in that now either

But if common sense can change that much
In just fifty or two hundred years
What is there to say that
It won't change tomorrow?

No one knows what the truth of tomorrow will be
But I do know who is going to invent it
And I do know who is going to look back at
The truths of our time and tell us they were lie

Will someone ever love enough
To light another star?
All I want is someone to release the world
And all the filth we are
I still believe in one

Will someone ever love enough
To light another star?
All I want is someone to release the world
And all the filth we are
I still believe in one

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#63852

Die Goten waren Polen

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#63853

Fast überall, wo die hitzigen deutschen Patrioten sich auf ein altes germanisches Recht berufen, können wir ein noch älteres keltisches belegen, und vor den Kelten lebten dort, wie man sagt, die Allophylen, die Finnen, die Lappen; und vor den Lappen waren es die Höhlenmenschen und vor den Höhlenmenschen die Orang-Utans. Für eine solche Geschichtsphilosophie gibt es als ein dingliches Recht in der Welt nur das Recht der Orang-Utans, die ungerechterweise von der bösen Zivilisation vertrieben worden sind.“

sgaurav_baghel Avatar
sgaurav_baghel:#63855

Also gibt es keine Rechte, sondern nur Macht. Und wer nicht kämpfen will auf dieser Erde, der verdient das Leben nicht. Meinten Sie das so etwa?

Säge wegen rvss

Bernd Avatar
Bernd:#63859

>>63853
>Fast überall, wo die hitzigen deutschen Patrioten sich auf ein altes germanisches Recht berufen

Aaaah ja. Und WO sollte das bitteschön sein???

Soweit bekannt wurden vor 1945 lediglich Rechte auf Gebiete geltend gemacht, die auch unter mehrheitlich und vornehmlich deutscher Besiedelung standen - und nach dem Krieg dann auf die Gebiete, die Deutschland weggenommen wurden und Deutsche aus diesen Heimatgebieten vertrieben hat.

An welcher Stelle deutsche Patrioten sich auf "altes germanisches Recht" berufen würden, muss dann wohl dein kleines Geheimnis sein.

joshjoshmatson Avatar
joshjoshmatson:#63863

>>63853
Orang-Utan-Fossilien in Europa? Lappen an der Weser? Bitte was?

tube_man Avatar
tube_man:#63868

1A Krebsfaden

bassamology Avatar
bassamology:#63869

>>63868
Wer Tekkno, H0ouse oder den kranken Japperscheiss -wie auch immer das 4/4tel Geknatter gerade etikettiert wird- seinen Ohren zumutet, der könnte theoretisch auch an Preussischer Marschmusik gefallen finden.
Aber ohne vorkauend absegnende Peer Group, geht bei Unteralterkonsumenten nichts.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#63870

Hatiggwaaa einkommend...

chris_frees Avatar
chris_frees:#63872

>>63869
Gibe Techno im 7/8-Takt!

iamglimy Avatar
iamglimy:#63889

>>63768
Ich mag Landser http://mp3.zing.vn/album/Deutsche-Wut-Rock-gegen-Oben-Landser/ZWZBU7B8.html?st=12

Würde mich sehr über nen Torrent mit ihrer Diskographie freuen, mein ja nur.

clubb3rry Avatar
clubb3rry:#63894

Stahlschwanz macht die beste Mucke.

doooon Avatar
doooon:#63898

>>63872
Drumelemente z.B. Hihats im Techno sind öfters mal in gebrochenen Takten programmiert gern 6/8 oder 3/8 und laufen parallel neben der 4/4 Kickdrum

t. linke Hipstergöre

_vojto Avatar
_vojto:#63912

>>63894
Wir sind die letzten Klöten?