Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-05-27 23:34:58 in /m/

/m/ 63995: MusikProduktionsFaden

anass_hassouni Avatar
anass_hassouni:#63995

>2016
>Benutzt immernoch kein FL Studio 8 in Windows 2000

Was ist nur mit dir los bernd? Weißt du etwa nicht was perfektion ist???

oscarowusu Avatar
oscarowusu:#63996

>Le Ableton Gesicht

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#63997

Benutze FL Studio 10 und es ist in Ordnung. Ich vermisse aber das alte Filtertool. ;_;

funwatercat Avatar
funwatercat:#63998

Warum genau soll diese alte Version so gut sein?

aiiaiiaii Avatar
aiiaiiaii:#63999

>>63998
Da gibt es viele Gründe für.
Erstens kann man die Oberfläche von FL8, im Gegensatz zu FL12 individuell anpassen, ich bevorzuge beispielsweise dieses Design (Ich weiß auch nicht wieso aber ich kann nur produktiv sein wenn mein FL so aussieht, obwohl ich es schrecklich finde, liegt wohl daran dass ich als ich mit fl angefangen hatte dieses design hatte)
Zweitens bevorzuge ich Patternblöcke der Playlist, ich benutze die Playlist ausschließlich für Samples.
Drittens klingen viele FL Plugins anders in FL8 als in beispielsweise FL9, der FL8 reverb2 ist um einiges metallischer als der FL9 reverb2. Besonders wichtig ist dieser Unterschied bei Sytrus, der in späteren FL versionen anders klingt, nicht mehr so billig, aber ich finde das der billige Klang auch seinen Reiz hat.
Viertens ist FL8 um einiges stabiler als alle nachfolgenden FL versionen, insbesondere um einiges stabiler als FL12.
Fünftens kann man in FL8 450kbs mp3s exportieren, FL12 erlaubt nur maximal 320kbps (FL8 http://puu.sh/p88Ny/302e0caaeb.png FL12 http://puu.sh/p88Pm/e305ace40c.png )
Sechstens hat man in FL8, insbesondere unter Windows 2000 eine viel geringere Latenz als in nachfolgenden Versionen weswegen ich es unter Windows 2000 verwende

syntetyc Avatar
syntetyc:#64000

>Piano Rolle

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#64001

Ratiert.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#64005

Faden kommt gerade zur rechten Zeit, ich würd mir gern FL Studio holen und anfangen Musik im Stil von Synthwave/Vaporwave etc. zu machen.

Kann jemand gute Tutorials liefern? Ich habe keinerlei Vorkenntnisse und nie mit einer DAW oder so gearbeitet.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#64006

>>64005
Such auf der Judenröhre nach "vaporwave tutorial" oder "synthwave tutorial".

Gurgel nach "learning synthesis" und du bekommst über 9000 (sehr gut erklärte) Tutorials für Anfänger geliefert.

Ist doch jetzt wirklich nicht so schwer.

_vojto Avatar
_vojto:#64007

>>64006

Ok danke, eine Frage hätte ich noch: Welche Version von FL Studio sollte ich kaufen? Es gibt da eine für 700 NG, mit allen Plugins etc, aber ich denke mal nicht, dass der Heimanwander das braucht oder? Vielleicht die Producer Edition?

https://support.image-line.com/jshop/shop.php

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#64008

>2016
>Benutzt immernoch keine Erntemaschiene

exevil Avatar
exevil:#64009

>>64008
Elaborirere bitte, verstehe deinen Pfosten nicht.

nelshd Avatar
nelshd:#64010

>>64009
http://www.reaper.fm/

mrxloka Avatar
mrxloka:#64011

Sekundiere, Version 8 war die beste Version. 9 War auch noch ganz oke.

sementiy Avatar
sementiy:#64012

>>64010

Und warum soll das besser als FLS sein?

oskamaya Avatar
oskamaya:#64020

Ach Bernd, wer nutzt 2016 noch kein Ableton?

p_kosov Avatar
p_kosov:#64023

>>64020
Ist das eine ehrlich gemeinte Frage oder nur kantiges Lüftergehabe?

atariboy Avatar
atariboy:#64031

>>64005
http://www.dogsonacid.com/threads/making-vaporwave-retrowave-other-neo-80s-genres.779611/

Scrolliere runter zu den Antworten von couldntcareless und Rogue Trooper.

albertodebo Avatar
albertodebo:#64032

Naja keine Ahnung ich sehe halt keinen Grund irgendwas anderes als das zu benutzen was ich gerade benutze und naja hab schon mal fl studio probiert ist extremer krebs für kleine kinder naja

also so von der wegfindung her gar nicht intuitiv und naja gibt besseres

>>64031

>sich zeit dafür nehmen und anleitungen schreiben wie man stücke von liedern rausschneidet und loopt


o-okay

mugukamil Avatar
mugukamil:#64033

>>64032
>sich zeit dafür nehmen und anleitungen schreiben wie man stücke von liedern rausschneidet und loopt

Lesen ist nicht so deine Stärke wie es aussieht. Es ging explizit darum, wie man originäre Retrowave Musik mit Synthesizern macht. Keine Samples.

umurgdk Avatar
umurgdk:#64036

>>64033

Nja um ehrlich zu sein habe ich nicht mal den Link geklickt

Naja etwas anch Anleitung zu machen ist eh krebs da ist die befriedigung nicht so groß glaube ich

Bernd Avatar
Bernd:#64047

Mehr Unterschicht in einem Bild geht eigentlich gar nicht

iamkarna Avatar
iamkarna:#64095

>>64001
Der Dateiname sagt alles, purer Durchfall.