Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-11-05 05:01:50 in /m/

/m/ 64758: Rekord Box

liang Avatar
liang:#64758

Hallo Bernd, kannst du mir sagen wie man Lieder in Rekord Box analysiert und dann auf einen USB Stick exportiert?

Ich bin einfach zu inkompetent, glaube ich.
Ich habe alle Lieder die ich spielen wollte in eine Playlist gepackt und diese dann einfach auf einen USB Stick exportiert, es hat aber nicht funktioniert. Die CDJs haben mir keine Wellenform und keine BPM angezeit.
Was habe ich falsch gemacht?

Ja, ich bin wirklich so dumm.
Bitte hilf mir Bernd, ich habe sonst niemanden der mir sowas erklären kann..

PS: Es geht hier nicht um Sync, Hot Cues, Loops oder was auch immer, es geht nur darum dass ich gerne die BPM sehen möchte.

craigelimeliah Avatar
craigelimeliah:#64800

Sicher dass deine cdj das auch unterstützen? (als ich vor jahren noch auflegte konnten das nur 2000/nexus)
Hast du sie mit rekordbox auch analysiert?/richtig auf den stick exportiert? (allerdings müsstes du dann die playlists nicht als solche finden, sondern nur \FILES\[track.wav])
Such dir notfalls einen schritt für schritt guide für idioten, denn dafür wurde die software auch entwickelt :3
Versteh mich nicht falsch, ich liebe pioneer player über alles, aber rekordbox ist das beschissenste stück dau software was mir seit lange untergekommen ist...
daher viel glück noch

kennyadr Avatar
kennyadr:#64807

>>64800
Ich selber habe keine 2000er zuhause stehen, deshalb habe ich auch keine Ahnung was ich falsch gemacht habe..
Analysiert habe ich alles, ja. Richtig exportiert eigentlich auch, glaube ich zumindest, es hat aber einfach nicht funktioniert.
Werde nochmal nach einer Anleitung für Idioten suchen.
Ich habe leider vorher noch nie mit Rekordbox gearbeitet, deshalb habe ich leider überhaupt keine Ahnung..
Danke trotzdem für deine Antwort, Bernd.

nerrsoft Avatar
nerrsoft:#64815

Nochmal >>64800 hier
Wenn du alles soweit richtig gemacht hast, würde ich wirklich darauf tippen dass die player dieses feature nicht unterstützen. um welches model handelt es sich eigentlich?
extra protipp noch: bpm vor tracktitel schreiben!