Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-02-27 18:22:48 in /m/

/m/ 65274: Bernd hat eben diese Coverversion von Eisbär von R...

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#65274

Bernd hat eben diese Coverversion von Eisbär von Rodolphe Burger und Olivier Cadiot entdeckt und kann nichts anderes mehr hören.
Kann Bernd weitere Musik dieser Art empfehlen? Es geht dabei nicht so um die NDW-Vorlage, eher die Art der Musik - Klang der Gitarren, off-beat Saxophon usw.

https://www.youtube.com/watch?v=E2PRN14Toas

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#65280

>>65274
Yello, Palais Schaumburg, evtl. Giorgio Moroder, Falco, Heaven 17, ABC, Nena, Frankie Goes To Hollywood, Picnic At The Whitehouse, Culture Club / Boy George, oder so.

Mischung aus New Wave und Funk (bzw. Disco). Am besten mal so nach diesen Stichworten suchen.

Gab's viel so in diesem Sound Anfang der 80er auf Majorlabels. Und war eigentlich auch so der typische '84er-Popsound.
Waren meistens so Bands in quietschbunten Hemden, Hosenträgern und pludrigen Bundfaltenhosen und Budapesterherrenschuhen.

Kannst dir ja mal auf den einschlägigen Seiten solche "New-Wave"-4-CD-Boxen der großen Kommerzlabels runterladen und durchhören, zur Orientierung. Vielleicht wirst du da dann noch fündiger.

kinday Avatar
kinday:#65281

Bernd hat a - keine Ahnung b - interessiert ihn kein Etikett hauptsache gut und c - hatten wir ja nix damals in den 80ern schon gar keinen Zugang zu Ghettoblaster.

Dies gesagt, der stampfende rhythmus deutet erst mal in Richtung Techno, auch irgendwelchen für sich sinnfreien Zitate bzw. Texte reingecuttet wird gern gemacht, der coole laid-back Stil dann vielleicht richtung House, aber da hatte auch jede Bar ihren eigenen "stil".

klickte promo Dj und bekam eine liste von 9001 stilrichtungen

also Trap ist es nicht :)

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#65282

>>65281
Überflüssigster Pfosten jemals.