Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-04-29 13:40:29 in /m/

/m/ 65379: I'm looking for German war music, marches and stuff...

yehudab Avatar
yehudab:#65379

I'm looking for German war music, marches and stuff.

rohan30993 Avatar
rohan30993:#65382

http://88nsm.com/
https://hammerstorm.org/
http://www.rac-forum.org/forum/
http://aryan-voice.blogspot.de/

alv Avatar
alv:#65386

https://www.youtube.com/watch?v=abP_ZZPAnXs

kann mir mal jemand sagen warum Funny van Dannen nicht im Radio gespielt wird? Ist es, weil er kein Amijude ist?

aio___ Avatar
aio___:#65388

(...) ... nicht im Radio gespielt wird? (...)

Weil er die Grenze zur Realität nicht kennt, und deswegen Pro behindert ist.

eloisem Avatar
eloisem:#65406

>>65382
>Dresden-Bernd
Kannste dir nicht ausdenken.

andychipster Avatar
andychipster:#65409

>>65406
>Voll schlimm! Der ist aus Dresden und ein Nadsi!

Ach, Zecken-Mod.

mbilalsiddique1 Avatar
mbilalsiddique1:#65410

Seid ihr eigentlich behindert?

jajodia_saket Avatar
jajodia_saket:#65427

>>65386
gute Frage. Seine Lyrik ist echt gut, er spielt gerne mit Absurd und Surrealismus. Bernd kann nicht spontan an viele gegenwärtige Deutsche Musiküstler, die genauso viel Mühe geben, die Texte zu schreiben die etwas zum Ausdruck zu bringen versuchen. Bernd hat gerade nochmal seine Seite bei Wiki angeschaut, da steht auch nichts kontroverses was seine weitere Verbreitung verhindern kann. Es kann sein, dass manche seine Texte als "Angriff" gegen die Frauen oder Behinderten interpretiert werden können, aber Bernd kennt nur ein Solches Lied, wo man aber auch genauso gut dagegen argumentieren kann.
Bernd kann sich auch erinnern, dass eine von seinen Lieder bei einem Abendshow auf dem Fernseher benutz wurde, wo es aber von einer anderen Person gesungen wurde. Daher würde Bernd zumindest einige seiner Lider im Radio zu hören erwarten. Weiß Bernd wahrscheinlich, ob es irgendeine andere Kontroverse gibt, die ihn aus der Musikszene ausgeschlossen hat? Wahrscheinlich hat er Mal etwas sehr dummes getan, zu ihm passt das irgendwie.
In der Frankreich haben sie den Künstler George Brassons der mir am meisten an Funny erinnert. Der ist aber viel mehr bekannt, seine Musik wird sogar in den elektronischen Musik in den US gemixed. Keine solche Aufmerksamkeit kann ich bei Funny merken. Wahrscheinlich kann irgendein Frankobernd klären, wo der grundliegende Unterschied zwischein Funny und George liegen.

Aber wieso stellt man diese Frage in dem Swastikathread?

tube_man Avatar
tube_man:#65430

>>65427
>Aber wieso stellt man diese Frage in dem Swastikathread?

Weil der Swastik Glück bringt und deshalb den Teutschen verboten wurde. Bernd hatte das war nicht wahrgenommen.