Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-08-27 22:18:06 in /n/

/n/ 5767: So Bernd, ich habe recht viel Garten, der nur noch mit ...

leelkennedy Avatar
leelkennedy:#5767

So Bernd, ich habe recht viel Garten, der nur noch mit losem Gestrüpp bewachsen ist.

Gibt es eine Art Sims-Baumodus-Onlinespiel für Gärten, oder hat Bernd Lust ein paar Ideen zu skizzieren, was ich mit dem Garten machen soll?

Ich hätte gerne etwas Rasen und Platz für einige Beete, und es soll ein großzügiger Weg rein, am besten mit Natursteinplatten.

Es soll nicht so spießbürgerlich rechtwinklig aussehen, aber auch nicht zu schwer zu pflegen sein.

Bild relatiert, der Garten. Der Eingang ist links unten, diese Ausbuchtung rechts ist eine betonierte Terrasse, zu der es vom Haus aus keinen Zugang gibt.

katiemdaly Avatar
katiemdaly:#5768

Ich hätte auch gern einen Garten ;_;

keyuri85 Avatar
keyuri85:#5769

Sieht von oben ja schon sehr schön naturbelassen aus. Vielleicht kannst du noch ein paar Fotos machen und die Gartengrenzen einzeichnen (ich finde die "Ausbuchtung" zum Beispiel nicht).

Ich würde Johannisbeeren und Himbeeren setzen, damit hat man nicht viel Arbeit, einen kleinen Kräutergarten, ein, zwei Obstbäume und natürlich ein original Berndmoorbeet™ mit freischfressenden Pflanzen und Blaubeeren. Außerdem Blumen, die sich selbst verbreiten und mit den Jahren die geeigneten Standorte finden (zb. Königskerzen, Primeln, Veilchen).

polarity Avatar
polarity:#5770

dfw kein Garten

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#5771

>Es soll nicht so spießbürgerlich rechtwinklig aussehen, aber auch nicht zu schwer zu pflegen sein.

Zengarten/Steingarten?

dmackerman Avatar
dmackerman:#5772

Ok, Fotos komben morgen, aber es ist Grade sehr viel Disteliges Gestrüpp da.

Steine sind super, ich liebe Steine! Aus Gründen kann aber nicht einfach alles voll Stein sein.

Der Garten ist im OP-Bild von der Ecke des kleinen roten Daches unten links bis zu dem Busch neben dem weißen Anhänger auf dem Parkplatz. Was wie fortgesetztes Gestrüpp aussieht, zwischen dem Pool der Nachbarn rechts und meinem Schuppen, ist die Terrasse.

Ich habe hier eine Skizze gemacht: Es gibt einen sternförmigen Weg, am besten aus Steinplatten oder Kies, dann 2 Rasenflächen(?), einen Bereich mit Obstbäumen, die hinterste Ecke (die Sonnigste) ist mit hochbeeten voll, zwischen denen Kies ist, auch beim Eingang sind Hochbeete oder Dekorative Pflanzen, und dann gibt es eine Treppe auf die Terasse hoch. Dahin können Stühle und so. Vielleicht ein Dach - aber da ist ohnehin dauernd Schatten, weil das Haus direkt südlich davon steht.

Was sagt Bernd zu diesem Entwurf? :3

bluesix Avatar
bluesix:#5776

>>5772
Hier das versprochene Foto aus dem Fenster über der Terasse.

souperphly Avatar
souperphly:#5777

Mein Schrebergarten letztes Jahr. Hatte nicht viel übrig für Ziergarten, da bis auf schön anzusehen er nicht viel bietet, dafür aber viel Arbeit fordert, daher lieber Gemüsegarten. Das 1. Bild ist ein Kartoffelbeet, habe etwa 15kg eingepflanzt und mit nem Sack Dünger etwa 100kg geerntet.

Was OP angeht; wenn du Beete willst, mach sie quadratisch und im Raster, mit kleinen Wegen zwischen den Beeten um durchzulaufen.

joemdesign Avatar
joemdesign:#5778

>>5777
Habe ich auch überlegt - aber die Beete müssen ja ebenso von Unkraut befreit werden wie Rasen und Wege, bloß eben noch mehr.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#5779

>>5778
vom Unkraut befreien wirste beim Gärtnern nicht drum herum kommen. Bei Wegen ist das weniger ein Problem, aber das hängt vom Weg ab. Bei diesen Wegen aus Holzspähnen wirst du so gut wie keine Probleme haben, ebenso bei Steinplatten wenn Sand drunter liegt.
Bei Beeten ist die Frage ob du Unkrautbekämpfer nimmst (wovon ich abraten würde). Aber wenn du eh nicht viele und große Beete willst, lohnt es sich ohnehin nicht Unkrautbekämpfer zu nehmen, dann jäte lieber bisschen.
Beim Rasen hat mir ein Nachbargärtner mal gesagt, dass ein gut gepflegter Rasen ne riesen Arbeit ist. Das Resultat lohnt dann natürlich wenn man den Liegestuhl draufstellen kann.