Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2014-09-25 22:23:45 in /n/

/n/ 5842: Alte Erde

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#5842

Hey Bernd,

gibt es eigentlich irgendeinen sinnvollen Verwendungszweck für alte Erde von Topfpflanzen? Bei mir muss jedes Jahr die Erde einiger größerer Töpfe, in denen ein paar Tomaten, Chilis, Basilikum, usw. standen entsorgt werden, was irgendwie schade ist, da man da man sich teure, hochwertige Erde kauft in der die Pflanzen dann nur wenige Monate stehen.

Denkt Bernd, dass wenn man die Erdballen "ausklopft", so dass man die lose Erde von den großen Wurzeln trennt, diese noch brauchbar ist? Vielleicht verrotten die feinen Wurzeln auch noch, wenn man die Erde über den Winter liegen lässt. Im Frühjahr könnte man diese Erde dann mit Kompost vermischen um ein brauchbares Pflanzsubstrat zu bekomben.

Was hält Bernd von der Idee? Gibt es sogar Bernds die sowas schon probiert haben oder ihre alte Erde noch für irgendwas verwenden?

javorszky Avatar
javorszky:#5843

Habe die alte Erde, nach sieben und sterilisieren, als Anzuchterde genommen. Anzuchterde soll ja nach Möglichkeit nur wenig Nährstoffe enthalten, um die Wurzelbildung zu fördern. Alte Erde sollte am Ende der Saison auch relativ wenig Nährstoffe enthalten. So viel zu Theorie, in der Praxis ist die alte Erde ein ziemlich gutes Substrat für Trauermücken. Habe ich dieses Jahr ausprobiert, die Scheißviecher haben fast alle Keimlinge gefressen. Bei älteren Pflanzen sollte das allerdings kein Problem sein.

joemdesign Avatar
joemdesign:#5851

>>5843
Ich habe genau ein Mal Erde sterilisiert, so eine Schweinerei tue ich mir nicht nochmal an.
Meine alte Erde kombt beim EG-Nachbarn auf den Kompost, und zur nächsten Saison kriege ich von ihm lecker Humus.

cboller1 Avatar
cboller1:#5866

>>5851
So und nicht anders!

>>5842
Du kaufst teure Erde und benutzt sie nur eine Saison lang?
Ziemliche Verschwendung. Wieso bereitest du sie nicht auf?

melvindidit Avatar
melvindidit:#5868

>>5851
Wieso Schweinerei? Die Erde kommt in die Mikrowelle, 5 min. bei höchster Stufe, fertig.

funwatercat Avatar
funwatercat:#5869

>>5866
>Du kaufst teure Erde und benutzt sie nur eine Saison lang?
Ja, macht es denn ein Großteil der Menschen anders?

>Ziemliche Verschwendung. Wieso bereitest du sie nicht auf?
Wat? Im OP frage ich danach ob und wie so etwas möglich ist.

Schmeißt ihr eure Erdklumpen einfach auf den Kompost oder zerkleinert ihr diese zuvor? Bin davon nicht ganz überzeugt, da die Erde dann ja in größeren Mengen am Saisonende anfällt und man dann ja praktisch eine Erdschicht im Kompost hat.
Habe das, was bisher angefallen ist zerkleinert,den stark durchwurzelten Teil am Stamm aussortiert und die lockere Erde in eine große Wanne geschmissen. Im nächsten Jahr werde ich versuchen die Erde mit Kompost zu mischen und als Topferde für größere Pflanzen verwenden.