Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-19 10:30:53 in /n/

/n/ 6869: Nymphianische Zerstörer

kimcool Avatar
kimcool:#6869

Warum gibt es noch keinen Nymphenfaden? :(

Bewundert meine kleinen Chocobos ;-;
Hat noch jemand Nymphen? Brauche Beschäftigungstipps, sie fressen alle Türen und Schränke und zerstören alles, was so geht. Bei Ästen rupfen sie nur die Blätter ab und dann finden sie diese langweilig. Kartons werden geschreddert, aber machen zu viel Dreck und Revierkämpfe.

thomasgeisen Avatar
thomasgeisen:#6870

Bernd, kauf deinen Fökeln einen Nistkasten.

Bernd hat seine Nymphen schon seit über einem Jahrzehnt (die Henne geht auf die zwanzig zu) und auch sie wären immer die reinsten Zerstörer.

Dann hat die Henne dieses Jahr angefangen, Brutversuche mit der Zeitung am Käfigboden vorzunehmen.

Also hat Bernd einen Nistkasten gekauft. Seitdem sind beide wie ausgewechselt. Kein Rumschreien mehr, kein Genage, nichts, richtig brav. Es ist fast schon unheimlich. Sie hocken nur noch in diesem Ding, entweder jeweils Henne und Hahn abwechselnd oder beide zusammen.

Bernd hat jedoch Gipseier reingelegt, das ist wichtig, auch wenn Bernd Henne wohl schon zu alt fürs Eierlegen ist. Sonst hat man Nachwuchs, sollte man nicht unterstützen die Tierheime sind schon voll mit Nymphies.

thomweerd Avatar
thomweerd:#6891

>>6869
FOKELFADEN!

350d Avatar
350d:#6892

>>6870
Bernd hat jedoch Gipseier reingelegt, das ist wichtig, auch wenn Bernd Henne wohl schon zu alt fürs Eierlegen ist

Wie lange dauert es bis sie merken das du sie bemogelt hast?

vj_demien Avatar
vj_demien:#6894

>> 6892

In der Regel gar nicht, die merken das nicht. Die Gipseier werden bebrütet als obs echte wären.

devankoshal Avatar
devankoshal:#6898

>>6891

jpotts18 Avatar
jpotts18:#6916

Fökel ;_;