Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-03-31 18:57:41 in /n/

/n/ 7106: Bernd, Hundescheiße kann man mit einem Kehrblech ...

HenryHoffman Avatar
HenryHoffman:#7106

Bernd, Hundescheiße kann man mit einem Kehrblech in die Toilette befördern. Anschließend oben und unten mit Haushaltspapier (zB zewa) abwischen und mit Wasser weitersäubern.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#7107

Kann man. Man kann aber auch Frischhaltefolie draufspannen, Kacka ins Klo befördern und die Folie in den Müll bringen....ist irgendwie weniger langzeitunhygienisch.

kinday Avatar
kinday:#7108

Man kann sie glaube ich auch zwischen Zeigefinger und Daumen nehmen und ganz Tief ins Abflussrohr schieben. Wenn man dann spült und sie loslässt, kann man sich sicher sein, dass sie auch weggespült ist.

Bin ich hier richtig?

danro Avatar
danro:#7110

Man muss Hundescheiße da verhindern, wo sie entsteht.

mefahad Avatar
mefahad:#7113

Bernd lässt seinen Hunt immer dort scheissen wo all die Kanakenkinder kicken.

Hätte auch gerne ein Schwein, würde dann mit dem dasselbe machen.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#7114

>>7113
Bin okay damit, solange du ihn das nicht auf dem Gehweg oder an den Fahrradständern von Weißen tun lässt.