Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-11-09 19:12:5 in /ng/

/ng/ 7033: Was macht Bernd eigentlich mit Bruchstücken in sei...

hibrahimsafak Avatar
hibrahimsafak:#7033

Was macht Bernd eigentlich mit Bruchstücken in seinem Depot?

Übertragen geht ja nicht. Und am Ende geht es dabei um Summen, bei denen es sich eigentlich aufgrund der Gebühren nicht mal mehr lohnt den Scheiss zu verkaufen. Bei dividenstarken Fonds/ETFs kann man sie ja notfalls noch liegenlassen, aber was macht Bernd mit dem Rest?

Die comdirect will mich die online z.B. gar nicht verkaufen lassen. Woanders hin übertragen geht nicht. Rückgabe an KAG am Telefon verlangen? Liegenlassen und ignorieren?

michigangraham Avatar
michigangraham:#7034

Bruchstücke dazukaufen und als ganzes verkaufen?

Hast du irgendeinen Nachteil ein paar Bruchstücke rumliegen zu haben?

alagoon Avatar
alagoon:#7039

>>7034
Nachteil? Im Prinzip nicht. Die dividendenstarken ETFs könnte ich liegenlassen. Der Rest bringt mir aber gar nichts.

Kann man Bruchstücke dann einfach kaufen? Würde sich natürlich nicht lohnen, wenn man damit auf 1 Stück kommt, sondern dann entsprechend eher in Richtung 300. Dann wird es bei der comdirect aber gleich wieder teuer. Geht also wohl leider auch nicht...

andina Avatar
andina:#7043

>>7033

Sollten es Aktien sein, gibt es doch bei manchen Brokern die Option, dass der Verkauf geringster Stückzahlen vollständig gebührenfrei ist, oder nicht? Schau' doch mal in deine Konditionen...

kosmar Avatar
kosmar:#7045

>>7043
Bernd wird schauen und berichten. Danke.

joshhemsley Avatar
joshhemsley:#7063

entwertete zertifikate sollte es automatisch ausbuchen(=,001). beim rest kannste glaub nichts machen. kenne dieses problem bei ib mit kleinen, nervenden fx(rest)-positionen.......