Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-05-15 19:38:3 in /ng/

/ng/ 7870: Harro Bernd, besteht die Möglichkeit ein paar N...

wahidanggara Avatar
wahidanggara:#7870

Harro Bernd,

besteht die Möglichkeit ein paar NG im Monat zusätzlich zu verdienen, indem man Sachen günstig auf Alisexpress kauft und diese dann zu jüdischen Preisen auf der Bucht einstellt?

Falls ja, welche Artikel eignen sich besonders und wie sieht es mit Zoll etc aus?

chatyrko Avatar
chatyrko:#7871

Such dir irgendeine Nische, mach ne Wordpress-Seite wo du das Zeug vertickst und nenn dich dann Startup.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#7872

Kühle Idee. Ziemlich innovativ. Als erstes brauchst du eine Zeitmaschine, mit der du in das Jahr 2002 reisen kannst. Aber der sympathische Konzern eBay wird sich freuen, denn die sind die einzigen, die mit ihrem (und deinem) überholten Geschäftsmodell verdienen.

Ich gebe dir aber einen Geheinmtipp: man könnte die Sachen, die man günstig kauft, auch vor Ort gesammelt verkaufen. Aber - und jetzt kommt's - du brauchst etwas, was die Leute anzieht, z.B. eine Preisgrenze, nehmen wir mal 2,50 Besatzergeld. Also nennst du dein Geschäfts "Bernds 2,50 Besatzergeld-Verkaufsetablisment" und dort verkaufst du dann aber auch Sachen, die teurer sind als 2,50 BG. Clever, ne?

xspirits Avatar
xspirits:#7874

Gibt genug "Läden", die Zeug von Aliexpress bei Amazon verticken. Gern mal Sachen für 1-2€ Einkauf zu 8-12€.

http://www.amazon.de/drehbaren-Krawattenhalter-krawattenb%C3%BCgel-G%C3%BCrtelb%C3%BCgel-g%C3%BCrtelhalter/dp/B00K7VL21S

aber auch gern teurere Geräte wie zb Luftreiniger der chinesischen Firma Baren
http://www.amazon.de/Luftreiniger-B-H04-perlwei%C3%9F-Touchpanel-Aktivkohle/dp/B00U7MQ3LQ

stevenfabre Avatar
stevenfabre:#7946

>>7871
ich schmunzelte.