Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2016-10-20 19:04:09 in /p/

/p/ 101420: Umvolkung weiterhin im vollen Gange

dmackerman Avatar
dmackerman:#101420

Bernd ist einfach nur noch traurig.
Ich bin neulich statt der Autonbahn mal 100km über die Landstraße und die kleinen Dörfer und Städte gefahren und selbst in diesen kleinen Orten sah Bernd schon Kopftücher, männliche Muselhäute und Neger rumlaufen und die sahen mir nicht einmal wie Tütenweine aus.
Wenn ich dann in den Städten bin kriege ich noch mehr das kotzen; an jeder Ecke stehen irgendwelche lachenden Musel mit gegelten Haaren rum und Neger sowieso allewo.
Bernd, wann erhebt der Michel sich denn endlich, ich sehe Stück für Stück meine Heimat zu Grunde gehen.

markolschesky Avatar
markolschesky:#101421

Zu spät. Der Opa Weizssäcker hat es vorausgesehen, "Wenn wir diesen Krieg verlieren, Finis Germanie.

alta1r Avatar
alta1r:#101423

>>101420
tragt den Hass und die Unsicherheit in die kanackenviertel

xravil Avatar
xravil:#101427

Wenn du Penner nicht so viel auf der Straße rumhängen würdest, dann hättest du ein proportionales Bild von Deutschland.

Aber Hass hat auch etwas selbsterhebendes, nicht wahr?
Genieße deinen Gehirnfick.

exevil Avatar
exevil:#101432

Ab zum Arzt und Phobie behandeln lassen!

judzhin_miles Avatar
judzhin_miles:#101433

>>101432
Du solltest dich lieber behandeln lassen, da du offenbar die zeichen der Zeit nicht erkennst, aber ich helfe die mal ein bisschen auf die Sprünge:

So war es einmal in Afghanistan bevor der Islam dort Einzug hielt:

https://www.welt.de/vermischtes/article151209393/Im-Sommerkleid-durch-Afghanistans-goldene-Aera.html

Wo Afghanistan heute stehst weißt du ja hoffentlich.
Wenn es so weiter geht wird es auch bei uns so enden; hier die Einschätzung von jemanden der selber aus dem Maghreb kommt und nicht mehr islamisch ist:

https://www.welt.de/kultur/literarischewelt/article155752745/Der-Islam-wird-unsere-Gesellschaft-aufsprengen.html

layerssss Avatar
layerssss:#101436

Ey Bernd 2016-10-21 18:14:00.19701 Nr. 101433:
Waschlappen, geh´ zu deiner volksdeutschen Muddaaaa und heul´ doch!

In Iran sah´s btw ähnlich aus. Bis die verkackten Amis den gewählten Premierminister Mohammad Mossadegh, der einer säkularen demokratischen Regierung vorstand, wegmörderten.Danach kam die Reaktion in Form der Mullahs.

Fazit: Will der islamophobe Bernd weniger Zuwanderer aus der islamischen Welt, sollte er mal beim großen Brudahh in Washington anklopfen und fraen, was der mit den ganzen Flüchtlingswellen zu tun hat.
'
Und nun gehste kacken, Wanst!

justinrhee Avatar
justinrhee:#101437

>>101436
Franzacken raus, Amis raus. Kommiechinesen auch raus. So hat der General Giap das geregelt.
Mit Erfolg, die Boat people, in den USA an den Rand gedrängte Looserbernde verfluchen ihre eigne Dummheit, und Vietnam ist Vietnam und wird Vietnam bleiben.

yangpeiyuan Avatar
yangpeiyuan:#101460

>>101437
Vietnam ist jetzt schon wieder wirtschaftlich mit den USA verbunden (sonst würden sie auch zugrunde gehen)

herrhaase Avatar
herrhaase:#101461

>>101436
Immer diese Illusion, "wenn man links ist, lassen einen die Kanacken in ruhe". Die hassen euch Zecken genauso wie die Rechten. Für die seid ihr nur Abschaum, und Verräter des eigenen Landes.

a_harris88 Avatar
a_harris88:#101490

>>101460
2006 geht an Murrica 18-20% des Aussenahndels, ganz guter Mix.
Verhungern würden sie nicht, ganz im Gegensatz zur BRD. Ausserdem ist es ein Unterschied ob du als Lieferant was anbietest, zb. Rohöl und Kaffe oder ob du als französische Zwangsarbeiterkolonie an die Murricans verhuurt wirst.

ausserdem: "Mit dem Handelsvolumen mit den USA wächst auch das Konfliktpotential. In den letzten Jahren kam es mehrfach zu Meinungsverschiedenheiten und protektionistischen Maßnahmen von Seiten Amerikas, zum Beispiel, um die Importe von Welsen, Krabben und Textilien zu begrenzen. Aber die Vielfältigkeit der vietnamesischen Exporte macht es vergleichsweise unverwundbar für Schwankungen in einzelnen Produktkategorien."

oaktreemedia Avatar
oaktreemedia:#101500

Ey nix umsiedeln ey wa!

t1mmen Avatar
t1mmen:#101501

>>101460
Ich würde mir eher um die Amispastis Sorgen machen, die zugrundegingen wenn sie die Vietnamesen mal angemessen für den Vietnamkrieg entschädigen müssten.

ripplemdk Avatar
ripplemdk:#101502

Bernd hat vor nem Monat mal gelesen, daß die Entschädigung zugesagt war! Weil die Mofos gewonnen hatten.
Dann kam das vor den Kongress und der sah das als Zahlung an kommunistische Untermenschen oder so an und ging so HÄ?

(Einfach so Geld wohin verteilen geht da nicht so wie bei uns über Ministerium für Trottelei und so. Dort muß das Empfängerland mit I anfangen.)

pdugan19 Avatar
pdugan19:#101504

>>101432
t.Antifa dummfotze

solid_color Avatar
solid_color:#101509

>>101504
Wenn er hier lernt, anstatt des International-Versagers SchegeWarHund den erfolgbestätigten Nationalsozialisten Vo Nguyen Giap zu bewundern, dann ist schon viel gewonnen.