Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-03-01 19:37:16 in /p/

/p/ 102977: Robert Mercer

trickyolddog Avatar
trickyolddog:#102977

Die Rechte hat auch ihren Soros. Wie macht dich das fühlend?

http://www.france24.com/en/20170228-usa-mysterious-billionaire-robert-mercer-played-crucial-role-trump-brexit-victories/

subburam Avatar
subburam:#102978

>>102977
>Die Rechte hat auch ihren Soros.

Glaubst du dass "Rechte" in den USA und in Großbritannien dieselben Ziele habe wie Rechte in Deutschland?

Glaubst du dass türkische Rechte, afrikanische Rechte oder sonst nochwas Rechte alle auf einer Seite stehen?

Meinst du echte Rechte in Deutschland feiern es wenn die Israelis irgendwelche Pakis umbringen?

Glaubst du dass "Skinheads" obwohl sie ja sogar einen englischen Begriff für sich benutzen irgendwas Deutsches sind?

Ich meine wie absolute Hundescheiße im Gehirn bist du eigentlich?

malgordon Avatar
malgordon:#102979

Bald wird sich zeigen dass was Angela Merkel getan hat ein Segen für uns war.

Der Frosch wacht auf und springt aus dem heißen Wasser das rechte Amerikaner und Juden über Jahrzehnte langsam und schleichend erhitzt haben um unser Volk zu zerstören.

jacobbennett Avatar
jacobbennett:#102994

>>102979
Naja, schauen wir mal.

Richtig ist allerdings, dass die Juden-Bolschewisten mit ihrer neuen Millionen-Nafri-Invasion und Vollabfeuern der Migrationswaffe es ein bisschen zu hart versucht haben und zu übereilig und zu machtsicher-dreist agieren.

Und damit riskieren, dass ihnen das kochende Wasser, oder ob der zu schnellen Erhitzung dann *Puff!* macht und ihnen das kochende Wasser ins Gesicht spritzt. So wie wenn man zu schnell Wasser in der Mikrowelle mit höchster Energiestufe zum Kochen bringt.

Klüger wäre wohl gewesen, es so langsam und schleichend zu machen, wie die Jahrzehnte davor, so dass es keiner mitkriegt und keiner groß drauf achtet und kaum auffällt.

Ist aber halt scheisse, wenn man Stress hat und Zeitdruck hat, weil die Kabbala denen (eingebildete) Zeitfenster und Zeitschienen vorschreibt, für ihr Werk.

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#102996

>>102994
>Vollabfeuern der Migrationswaffe

Ich glaube das Ziel der Amis und Türken war Europa durch den Schlamm zu ziehen wenn die Tore dicht bleiben.

Es bestand nie eine Chance die Masseneinwanderungsbombe der Amis und Türken aufzuhalten. Merkel hat richtig gehandelt und wahrscheinlich auch dadurch verhindert dass die Nutte Clinton gewählt wird und dann ne Tränenshow abziehen kann um die "legale" Masseneinwanderung nach Deutschland zu ermöglichen. Das Pack das jetzt hier ist wird die AFD in die 20% heben und die Amidiener von der SPD und den Grünen werden kräftige Schläge in die Fresse bekommen.

Es wird vielleicht nicht genug sein um all ihre Netzwerke gleich zu zerstören aber es wird wohl einen echten deutschen Widerstand geben.

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#102997

>>102994
>weil die Kabbala denen (eingebildete) Zeitfenster und Zeitschienen vorschreibt, für ihr Werk.

Meinst du irgendwer in der Schicht ist dumm genug irgendeine Religionsscheiße zu glauben?

Die degenerierten Weißen in der Oberschicht halten sich für sowas wie Übermenschen die in einem Ultra-sozialdarwinismus wie ihn die Masseneinwanderung erzeugt selbstverständlich immer gewinnen werden.

Die Juden haben dieses wertlose Pack ziemlich sicher durch unentwegte Schmeicheleien auf ihre Seite gebracht. Schau dir das asoziale Autistenpack an! Die linken Millionäre halten sich ernsthaft für Gewinner von Natur aus und begreifen nicht dass sie bloß ein entberhlicher Handlanger sind der ziemlich schnell unter den Bus geworfen werden wird.

Die Juden verstehen Rasse und den Kampf der Rassen. Das ist was sie hier tun. Wir werden nicht wegen irgendeiner Religionsscheiße ausgerottet. Europäer werden bis zur Unkenntlichkeit vermischt und entwurzelt um Israel abzusichern. Das hier wird eine Sklavenzone die für das heilige Land und das Auserwählte Volk arbeitet und niemals aufmuckt weil es nicht genug von einer Fraktion gibt die nennenswerten Widerstand leisten könnten.

Hitler hätte um absolut jeden Preis um eine Allianz mit Stalin kämpfen müssen. Stattdessen hat sich der Idiot wahrscheinlich auf irgendwelche Hinterzimmerabsprachen mit dem Anglodreck verlassen.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#102999

>>102997

Das Problem an dieser hypothetischen Geschichte ist: Nach Erfolg wären sie mit 6 Milliarden Challachalla alleine auf diesem Planeten.

Die unangefochtenen Übermenschen. So wie der kleine David in der Gemeinschaftsschule in Köln-Challachalla.

Mit anderen Worten sie werden einfach gefressen werden. Entweder stimmt deine Geschichte nicht oder sie sind doch nicht so kluk.

samscouto Avatar
samscouto:#103002

>>102997
>>102997
>Meinst du irgendwer in der Schicht ist dumm genug irgendeine Religionsscheiße zu glauben?

Ja, wenn auch zumeist indirekt über die ehemals "frohe Botschaft" genannten Konnotation vom Paradies, bei dem Löw und Schaf friedlich miteinender grasen, heute: EINE WELT.
Bernd sieht viele paralel laufende Projüdische Kampagnen, von der Übernahme der Volks alias Folkmusik, durch gräßliche Klezmer Kapellen, bis hin zu Kabbala Freaks die in den unteren und mittleren Ebenen der Rundfunkanstalten reichlich zulauf haben. Wobei die oberen Etagen der Rundfunkhäuser ohnehin auschliesslich Parteigängern und Zionisten zugänglich sind.

>Eine Allianz mit Stalin um jeden Preis, stattdessen Hinterzimmerabsprachen.

Zwei bemerkenswerte Thesen, Bernd kann diese Gedanken gut nachvollziehen.

>>102999
>sie sind doch nicht so kluk.
Sie sind nicht besonders klug, aber entsetzlich chauvinistisch.
Und sie drucken die grüne Krätze, mit der Sie noch Alles und fast Jeden kaufen können.

danro Avatar
danro:#103003

>>102997

Hitler hatte eine Allianz mit Stalin, den 1939er Pakt.

Stalin hat bei der Unterzeichnung bereits geplant, ihn zu brechen; bei Hitler ist es nicht ganz so klar, aber vom ideologischen Standpunkt her sollte man ähnliches erwarten.

Stalin hat ab Tag 0 die Zoffjetunion auf Zoff präpariert, aufgerüstet wie Fick und das ganze Land in ein Arbeitslager verwandelt (2x zuspätkommen = Sabotage = Gulag).

Das ist die einzige Lesart der Geschichte, in der das alles zusammenpaßt und die erklärt, warum Hitler im Frühsommer 41 die Kamikazeaktion Marsch nach Osten beginnt.

illyzoren Avatar
illyzoren:#103004

>>102999
>Entweder stimmt deine Geschichte nicht oder sie sind doch nicht so kluk.

Hör dir doch nochmal die aktuellen Pläne der Linksratten an. Wir sollen einen gemäßigten Islam schaffen. Wir sollen mäßigend auf das Pack einwirken. Wir sollen hier in Europa die Keimzelle werden.

Sie werden nicht allein sein mit ihren Cousins. Wir werden durch Überfremdung als Volk zerstört sein aber der Mischlingsmutant den sie aus der Leiche der Europäer schaffen wird diese Funktion noch erfüllen können.

>der kleine David in der Gemeinschaftsschule in Köln-Challachalla.

Als ob die ihre Drecksbrut auf öffentliche Schulen schicken. Da müssen bloß deutsche Kinder hin.

>>103003
Stalin hat mehr Russen im Frieden getötet als Hitler im Krieg.

Die Russen haben jahrzehntelang in einem Waffenstillstand mit den Chinesen gelebt. Die Vorstellung dass man mit Stalin nicht hätte ein Auskommen finden können ist lächerlich. Die NSDAP war Nationalsozialistisch. Das eigentliche Ziel ist das Wohl des Volkes. Nationalsozialismus hätte der bessere Kommunismus sein können.

Aussenpolitik muss immer Pragmatismus sein wobei die Grenze die man nicht überschreitet ist was zum Nachteil des eigenen Volkes führt.

Stalin und Hitler haben sich gegenseitig von den Angelsachsen in einen Krieg gegeneinander treiben lassen, so wie der Irak gegen den Iran. Am Ende hat nur der Angelsachse für einige Zeit gewonnen, sein Verführer, der eigentliche Gewinner ganz am Ende sind immer nur die Hakennasen.

nateschulte Avatar
nateschulte:#103005

>>102997
>Das Problem an dieser hypothetischen Geschichte ist: Nach Erfolg wären sie mit 6 Milliarden Challachalla alleine auf diesem Planeten.

Dafür gibt es dann ja die Idee, die Weltbevölkerung auf 500 Millionen Menschen zu dezimieren:

"Halte die Menschheit unter 500.000.000 in fortwährendem Gleichgewicht mit der Natur"

https://de.wikipedia.org/wiki/Georgia_Guidestones

Und das wäre dann genau die richtige Menge, für das Volk der Auserwählten plus großzügiger Menge an gemeinen Arbeitssklaven dazu.

thierrymeier_ Avatar
thierrymeier_:#103006

>>103005
Das Problem besteht bloß solange abartige Kotzemenschen den USA und Amerika irgendein Gewicht beimessen und natürlich solange Amis und ihre Handlanger nicht abgeknallt werden sobald sie ihre dreckigen Fressen in der Öffentlichkeit zeigen.

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#103008

>>103005
stimmt ja schon - da müssen demnächst 5 Mrd kanacken vergast und verschrottet werde ( "es ist soilend grün" ) .

schnallt jeder - wozu sollte man Wälder abholzen und da nigger ansiedeln ( zB Brasilien ) . wir brauchen Auschwitzfabrikschiffe

bluesix Avatar
bluesix:#103009

>>103005
die Freimaurer sind ja nicht blöde - die wissen , daß die nutzlosen Kotminusmenschen irgendwann mal vernichtet werden müssen . ein niggerfreies Afrika wäre für die Tierwelt optimal - ok - ein paar dekonigger für Kongomüller und sein Schießgewehr ist auch noch drin