Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2017-05-19 10:10:08 in /p/

/p/ 103804: Regierung schränkt Familiennachzug offenbar massiv ein

ffbel Avatar
ffbel:#103804

>Seit April nehme Deutschland nur noch maximal 70 Angehörige von Asylsuchenden im Monat auf, berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND).

>Nach Ansicht der Linken-Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke verstößt de Maiziere damit gegen europäische Bestimmungen. Laut der Dublin-Verordnung besäßen Flüchtlinge einen Rechtsanspruch auf Familiennachzug.

>„Erneut tritt die Bundesregierung EU-Recht und Kindeswohl mit Füßen“, sagte Jelpke dem RND. Der Bedarf liege bei bis zu 400 Personen monatlich.
https://www.welt.de/politik/deutschland/article164725768/Regierung-schraenkt-Familiennachzug-offenbar-massiv-ein.html

MONATLICH!

EINER SCHAFFT ES NACH DEUTSCHLAND UND DARF DANN 70 NACHHOLEN!

Die Linke sieht das als ein Verbrechen gegen die Menschenrechte und fordert dass MONATLICH 400 NACHZIEHEN DÜRFEN!

Einer schafft es nach Deutschland und der darf dann legal 400 Angehörige nachholen!

Wann wache ich endlich aus diesem Alptraum auf?

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#103807

>>103804
>Wann wache ich endlich aus diesem Alptraum auf?
Nie.

edobene Avatar
edobene:#103808

>>103807
>>103804

„Die jetzige Landkarte von Palästina wurde durch das Britische Mandat gezeichnet. Das jüdische Volk hat eine andere Landkarte -unsere Jugendlichen und Erwachsenen sollten anstreben sie zu verwirklichen: Vom Nil bis zum Euphrat.“
Ben Gurion

mindestens ein westliches Gross-Israel, ohne Araber. Hierbei gibt es kein Platz für Kompromisse … Wir dürfen kein einziges Dorf oder einen einzigen Stamm übrig lassen.“
Joseph Weitz, Director of the Jewish National Fund, the Zionist agency charged with acquiring Palestinian land, Circa 194. Machover Israca, January 5, 1973 p.2.

georgedyjr Avatar
georgedyjr:#103809

> Laut der Dublin-Verordnung

Ach, etwa jene Dublin-Verordnung, welche von der derzeitigen Regierung mit expliziter Duldung und Zustimmung der Linken, sowie praktisch sämtlicher Bundestagsparteien, in Bezug auf die ungebremste Masseninvasion von illegalen Immigranten nach Gusto und in jeder hinsicht missachtet und gebrochen wird?

Was solls denn sein, Frau Jelpke? Soll sich die Regierung nun in der Flüchtlingsfrage an geltendes Recht und Bestimmungen halten, oder nicht? Oder wollen Sie sich etwa nach Gutsherrenart und Tageslaune aussuchen dürfen, welche Gesetze momentan gelten und eingehalten werden und welche nicht?

Doppelstandards viel?

shalt0ni Avatar
shalt0ni:#103810

>>103809
>nach Gutsherrenart

Genau das machen sie.

langate Avatar
langate:#103834

Lern lesen. Es geht um 400 bzw 70 insgesamt (in ganz Deutschland) - Nicht pro Person.

coreyhaggard Avatar
coreyhaggard:#103837

>>103834
Was kann ich dafür dass das Nahostpack sich wie Ratten vermehrt?

Jede Kopftuchmulle hat mindestens 12 Söhne.

kimcool Avatar
kimcool:#103851

>Jede Kopftuchmulle hat mindestens 12 Söhne.
Mindestens! Und die kommen alle aus dem nahen Osten, das Pack!

olgary Avatar
olgary:#103852

>>103804
die kanackenschweine brüten rund um die Uhr Selbstmordattentäter aus ; Bernd , lass `uns diese Ratten ausmorden !!!

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#103853

>>103852
Der semitische Fish stinkt vom Kopfe her.

joynalrab Avatar
joynalrab:#103854

>>103853
da du offenbar Fachmann für semitische Fische bist : kümmere dich um das Problem

a_khadeko Avatar
a_khadeko:#103874

>>103854
>semitische Fische
Sowas hier?
>Du musst den Urheber angeben, zeig mir wie
Von Olaf.herfurth - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8695742

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#103900

>>103874
Unappetitlich.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#103922

>>103804
>Einer schafft es nach Deutschland und der darf dann legal 400 Angehörige nachholen!

Nein, diese Zahl bezieht sich auf sämtliche Flüchtlinge.

Das ist so wenig, weil man nur Ehepartner und Kinder nachholen darf. Und da die Flüchtlinge fast alle alleinstehende junge Männer sind (entgegen der Narrative, die die Medien verbreiten) gibt es da eben nicht so viele.

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#103941

>>103922
>Nein, diese Zahl bezieht sich auf sämtliche Flüchtlinge.

Du glaubst es auch wenn die SPD dir irgendwas von sozialer Gerechtigkeit erzählt...

>Das ist so wenig, weil man nur Ehepartner und Kinder nachholen darf.

Wir haben 4 millionen Türken und Kurden im Land weil SPD, Grüne und ihre Medienköter den Familiennachzug erzwungen haben.

In welcher Rattenscheißewelt lebst du eigentlich?

mutlu82 Avatar
mutlu82:#103964

>>103941
> Du glaubst es auch wenn die SPD dir irgendwas von sozialer Gerechtigkeit erzählt...
Bernd lenkt ab, weil er keine Argumente hat? Ist nicht so schwer herauszufinden, dass es wirklich nur um 70 oder 400 Personen insgesamt pro Monat geht.

> Wir haben 4 millionen Türken und Kurden im Land weil SPD, Grüne und ihre Medienköter den Familiennachzug erzwungen haben.
Die meisten Türken sind im Land, weil die Wirtschaft (und die FDP/CDU) billige Arbeitskräfte im Land haben wollten.
Zitat von Helmut Schmidt dazu:
> Im Grunde genommen ging es ihm [dem damaligen Wirtschaftsminister Ludwig Erhard] darum, durch Anwerbung ausländischer Arbeitskräfte das Lohnniveau niedrig zu halten. Mir wäre stattdessen lieber gewesen, die deutschen Löhne wären gestiegen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Einwanderung_aus_der_T%C3%BCrkei_in_die_Bundesrepublik_Deutschland#cite_ref-schmidt_5-0

> In welcher Rattenscheißewelt lebst du eigentlich?
Es gibt eine Welt, die heißt Realität. Dahin solltest du möglichst zurück finden. So scheiße ist die gar nicht, auch wenn es natürlich einige Probleme gibt. Aber ohne dass man mal die Augen auf macht, wird man die Probleme nicht lösen können.

ademilter Avatar
ademilter:#103971

>>103964
>Die meisten Türken sind im Land, weil die Wirtschaft (und die FDP/CDU) billige Arbeitskräfte im Land haben wollten.
Das alte Lügenmärchen wieder. Die meisten Türken sind im Land, weil die USA unter NATO-Strukturen Marschflugkörper in der Türkei stationieren wollte. Die Russen strebten damals an, Waffen im lateinamerikanischen Hinterhof der USA zu stationieren, die USA wollten gleichziehen, um das Bedrohungsghleichgewicht zu erhalten. Das Bedrohungspotential sollte durch auf die Krim (Festung Sewastopol!) gerichtete Jupiter-Raketen erreicht werden. Im Gegenzug wollte der NATO-Partner Türkei Unruhenpotential in Form von ungebildeter Landbevpölkerung loswerden. Die USA haben dann in Deutschland gegen Regierungswiderstand das Anwerbeabkommen durchgedrückt, und 1961 stand der erste Anatolier auf der Matte. Gebraucht wurden die damals schon nicht mehr wirklich, der Bedarf wurde durch Italiener und Balkanbewohner gedeckt.

haydn_woods Avatar
haydn_woods:#103976

>>103971
Die NATO hat sicherlich einiges dazu beigetragen, das stimmt. Ob man ohne Türken die Löhnt so weit hätte drücken können, wie es von der Wirtschaft gewollt war und geschehen ist, weiss ich nicht. Denke mal Italiener und Balkanbewohner hätten vermutlich mehr Geld verlangt. Beide Gründe halte ich zumindest für nicht akzeptabel, aber so ist es passiert. Und die Verursacher wurden trotzdem wiedergewählt.

Und es waren definitiv CDU/CSU/FDP-Regierungen, die für diese Einwanderungsverträge gesorgt haben. Sollte man an der Stelle eben nicht vergessen.

vocino Avatar
vocino:#103986

>>103976
>Beide Gründe halte ich zumindest für nicht akzeptabel, aber so ist es passiert.

Warum gehen dann Linksabartige für Masseneinwanderung, als Lohndumping demonstrieren?

horaciobella Avatar
horaciobella:#103989

>>103986
Weil Massenauswanderung aus Syrien das libe Israel entlastet.
Gerade wegen unserer Geschichte sollten wir Verständnis für die Idee Groß-Israels haben.

mizhgan Avatar
mizhgan:#104001

>>103971
so Gott will werden die kanacken alle in Auschwitz vernichtet

cat_audi Avatar
cat_audi:#104012

>nehme Deutschland nur noch maximal 70 Angehörige von Asylsuchenden im Monat auf
Also 70 Angehörige für ganz Deutschland?

otozk Avatar
otozk:#104015

>>103986
Weil sie nen Hirnschaden haben.

ultragex Avatar
ultragex:#104073

>>103804
Der Albtraum hat kein Ende.

donjain Avatar
donjain:#104088

>>104012
JA