Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-07 13:23:00 in /p/

/p/ 92300: Solidarität mit Charlie Hebdo!

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#92300

Qalitätssatire! Ganz nah dran an der Wirklichkeit!
Schon der Name brachte Bernd damals zum lachen.
Scharrli Hebdó. Hoffentlich haben sie alles mitbekommen.

krdesigndotit Avatar
krdesigndotit:#92301

>ein Bedauerlicher Einzelfall
>weiterhin offene Gesellaschaft
>Vielfalt statt Einfalt
>Bunt statt braun
>meer Integration
>meer Toleranz für steinzeitliche Sitten
in den gleichgeschalteten Medien in 3... 2... 1...

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#92302

>>92300
Da sind sie heute schön grün in den Arsch gebissen worden. Arme Polizisten, für J*ische Schmierfinken sterben ist nicht erstrebenswert.

mattsapii Avatar
mattsapii:#92303

>>92301
Das kommt alles erst wieder später.
Jetzt ist das übliche :
> Wer diesen feigen, kriminellen Akt jetzt benutzt, um rassistische und fremdenfeindliche Stimmung zu machen stellt sich ausserhalb der demokratischen Mitte.
> Wir solidarisieren uns mit der Redaktion von Charlie Hebdo und wollen so ein starkes Zeichen setzen gegen Fremdenfeindlichkeit und Islamophobie.
> Morgen werden wir eine Lichterkette für Toleranz und Willkommenskultur, die wesentlichen westlichen Werte, von Dresden bis Berlin bilden.
> Veronica Ferres macht auch mit.
> #jetzterstrecht

iamfelipesouza Avatar
iamfelipesouza:#92304

Die schwarzen Rächer wussten offenbar das Cabu, ein besonders talentierter Zeichner von lustigen Moahmmedbildern vor Ort war.
Woher wohl?
Andere Satiriker hängten in Osttdeutschland eine hässliche und ekelerregende Puppe von einer Autobahnbrücke, genau an dem Tag als der Vorsitzende des Zentralrates der Empörten vorbeifahren musste.
Ein Polizist der die Puppe vorher abhängen wollte wurde daran gehindert.

i3tef Avatar
i3tef:#92305

http://www.liveleak.com/view?i=bc6_1420632668

salleedesign Avatar
salleedesign:#92306

Ein runder Tisch gegen Rechts sollte dringend organisiert werden. Sonst werden die Pegidas noch mehr...

kennyadr Avatar
kennyadr:#92307

Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen um Marine LePen zu ihrer Präsidentschaft zu gratulieren.
Und zum erfolgreichen Einsatz des französischen Militärs auf französichem Boden gegen französische Staatsbürger.

Ach was. Nächste Woche ist das sowieso gegessen, und wir reichen uns alle die Hände für Friede, Freude, Eierkuchen.

Mein Großvater hat nie vom Krieg erzählt.

Nur ein einziges Mal erzählte er mir von der Hitlerjugend.
Die altgedienten Landser wussten schon, dass der Krieg gelaufen war, und hielten den Kopf schön aus der Schusslinie.
Nur die Hitlerjugend lief stramm ins Gewehrfeuer, für den Endsieg, für Hitler.
Musels sind genauso.
Für ihren imaginären Freund im Himmel wird gemordet und gestorben.
Denn die eigene Ideologie macht einen unantastbar.
Wir dürfen soetwas nicht tolerieren.
Wir beenden das jetzt, oder wir warten auf die Eskalation.

mefahad Avatar
mefahad:#92308

>>92300
Wem nutzt es? Selbst Edathy wurde erfolgreich instrumentalisiert. Und selbst wenn es die Bevölkerung weiter spaltet scheint dies umso besser für das EU-Kommissarsregime.

saulihirvi Avatar
saulihirvi:#92309

"Wem nützt es" impliziert, dass es geplant wurde, wie ich finde. Davon kann man hier wohl nicht sprechen.
Man sollte aber sehr wohl fragen, wer am geschicktesten es für sich auszunutzen weiß.

Ich vermute, es kommt heute in die Wochenschau und danach wird es nie wieder erwähnt.

Episch wäre es, wenn die zwei es schaffen, auch wonders kräftig aufzumischen und wieder zu entkommen.

Versagen der Immigrationspolitik, der Totalüberwachung, der Vorratsdatenspeicherung und des Waffenverbots auf ganzer Linie.

intertarik Avatar
intertarik:#92310

>>92309
> Ich vermute, es kommt heute in die Wochenschau und danach wird es nie wieder erwähnt.
Und die Täter werden von nun an weiter Döner verkaufen und so etwas nie wieder machen?
Und Nachahmer wird es natürlich auch nicht geben?

leonfedotov Avatar
leonfedotov:#92311

>>92309
Apropos, Waffenverbot.
Nach jedem "Amoklauf" kommen die ganzen Grünen-Schuchteln mit ihrem "Jeder Tote ist einer zu viel!!! Absolutes Waffenverbot jetzt !!einself"

Und nun? Sind diese Toten nicht zu viel? Und wenn doch, was wollen die Grünen jetzt verbieten? (drinzuvor: pöhse Nazis)

creartinc Avatar
creartinc:#92312

>>92311
> was wollen die Grünen jetzt verbieten?
Ich meine mich erinnern zu können, sie hätten angekündigt, nicht mehr so viel verbieten zu wollen.
Wie sie ihre kontradiktische Geisteshaltung dann durchsetzen wollen ist mir allerdings ein Rätsel (ihnen wahrscheinlich auch).

bruno_mart Avatar
bruno_mart:#92313

>>92310
Ich verstehe deine Frage nicht ganz.

Aber was zum Thema: es ist ein offenes Geheimnis, dass in der Sylvesternacht die Franzosen-Neger massnweise Autos abfackeln. Es wird aber in keinen Nachrichten erwähnt, weil man (pöhsen Nazis keinen Nährboden geben) den Negern keine Anreize, meer Autos als der Nachbarbezirk abzufackeln geben will

joshclark17 Avatar
joshclark17:#92314

>>92313
> Ich verstehe deine Frage nicht ganz.
Ich nehme mal an, mit
> Ich vermute, es kommt heute in die Wochenschau und danach wird es nie wieder erwähnt.
meintest Du cui bono, und nicht das Ereignis an sich.
Dann hätte ich dich falsch verstanden.
Ich war der Meinung, du prophezeitest, dass das Ereignis an sich schnell vergessen sein würde (habe ich heute schon öfter gelesen).

> es ist ein offenes Geheimnis, dass in der Sylvesternacht die Franzosen-Neger massnweise Autos abfackeln
Am Rande: Ich war Silvester 99/00 in Berlin.
Bereits auf dem Weg in die Stadt wurde unser Auto mit Raketen beschossen. Am hellichten Tag.
Später dann Slalom auf den Gehwegen, weil von den Balkonen aus die Böller auf Passanten geschmissen wurden.
Klingt harmlos?
Wo ich herkomme würden die Bullen dafür anrücken. Und ganz ehrlich, das ist nicht weit weg von Terrorismus.
Was fehlt denn noch?
Wir haben die Städte bereits voll mit Möchtegernterroristen.
Dumme, unnütze und überflüssige arabische muslimische junge Männer.

Ganz Afrika leidet unter genau diesem Problem.

michigangraham Avatar
michigangraham:#92315

>>92309
>Das es geplant wurde, Davon kann man hier wohl nicht sprechen.

Ach? die Todesengel fanden ihre schwarzen Kittel auf der Strasse, neben einer Einkaufstasche mit Waffen, und einem Pappaufsteller voll Munition-

Du siehst, schlecht trollen kann jeder.

christianoliff Avatar
christianoliff:#92316

>>92314
>meintest Du cui bono, und nicht das Ereignis an sich.
Ich meinte die Lügenmedien-Masche, alles Unpassende zu ignorieren.

>>92315
Was verwundert dich denn? So eine "Uniform" wie die zwei, kann jeder frei kaufen. Ob im "Naziladen" um die Ecke (ok, mit Bart wird schwierig) oder im Netz. Kannst den Dschichad sogar als DDR-Oberst verkleidet führen, wenn du magst.
Die Kalaschnikow? Das scheint in Frankreich tatsächlich kein Problem zu sein. Siehe eine krasse Überfallserie in Marseille vor ein Paar Jahren. Da hatten die Leutz auch Kalaschnikows und waren "nur" Ganoven.
Das mit dem Granatwerfer / Panzwefaust: kann ich mir auch nicht erklären, wo die das herhaben, bzw. was sie damit wollten. Aber ich würde den Museln sogar zutrauen, dass sie mit 'ner Attrape rumspatzieren um ihren ISIS-Vorbildern aus dem Internet ähnlich zu sein.

creartinc Avatar
creartinc:#92317

Ich erinnere mich noch dunkel, wie damals, zu Zeiten der Fatwa gegen Rushdie, die deutschen Herausgeber zusammenrückten und die "Satanischen Verse" gemeinsam herausbrachten.
Sie werden sich jetzt daran messen lassen müssen.

Werden sie gemeinsam die Mohammed-Karikaturen überall abdrucken, oder werden sie behaupten, dass aus diesem "kriminellen" Akt nur Rechtsradikale Kapital zu schlagen versuchen werden und weiterhin in das Horn von unkontrollierter Zuwanderung blasen?

Letzteres steht zu befürchten.

robergd Avatar
robergd:#92318

>>92317
Koranbernd hier, beim Barte des Propheten, aber die satanischen Verse sind eine andere Liga, als die widerlichen Produkte jener Pariser Schmierefinken.
Und eine Sache noch: In Frankreich wurden Mordanschläge auf Rechte Philosophen und Schriftsteller verübt. Es sind Anschläge auf Buchhändler bekannt die es wagten David Irvings Bücher zu vertreiben.
Auch hier war die deutsche und weltweite Reaktion beredtes Schweigen.

rdbannon Avatar
rdbannon:#92319

>>92303

[X] Wer diesen feigen, kriminellen Akt jetzt benutzt, um rassistische und fremdenfeindliche Stimmung zu machen stellt sich ausserhalb der demokratischen Mitte.
[] Wir solidarisieren uns mit der Redaktion von Charlie Hebdo und wollen so ein starkes Zeichen setzen gegen Fremdenfeindlichkeit und Islamophobie.
[] Morgen werden wir eine Lichterkette für Toleranz und Willkommenskultur, die wesentlichen westlichen Werte, von Dresden bis Berlin bilden.
[] Veronica Ferres macht auch mit.
[] #jetzterstrecht

http://www.tagesspiegel.de/politik/liveticker-zu-anschlag-auf-charlie-hebdo-weltweite-bestuerzung-ueber-terroranschlag-in-paris/11196110.html
>"Mörder, die ihre Tat mit einer Religion zu rechtfertigen versuchen, sind genauso Verbrecher wie alle anders motivierten Mörder auch", schreibt Gysi. Er fügte hinzu, dass man aber nicht hinnehmen dürfe, wenn Rassisten und Ausländerfeinde eine solche fürchterliche Tat dazu missbrauchen würden, ihre Parolen gegen friedliche Mitbürgerinnen und Mitbürger anderer Herkunft zu verschärfen.

lisakey1986 Avatar
lisakey1986:#92321

>>92319
> r fügte hinzu, dass man aber nicht hinnehmen dürfe, wenn Rassisten und Ausländerfeinde eine solche fürchterliche Tat dazu missbrauchen würden, ihre Parolen gegen friedliche Mitbürgerinnen und Mitbürger anderer Herkunft zu verschärfen.
Wie niedlich!
Er glaubt tatsächlich, dass im Falle des Falles seine Meinung noch etwas wert wäre.

Entweder unsere Regierung sorgt so langsam mal für Ruhe, oder es staut sich halt auf und bricht wie ein Damm.
Adolf ist mit seinem Nationalsozialismus auch nicht an die Macht gekommen weil er dem Juden die Schuld gegeben hat.
Erstmal mussten die Menschen nichts zu Fressen haben, also akute Zukunftsängste.
Und akute Zukunftsängste schließen, meiner Meinung nach, auch die permanente Angst vor Anschlägen ein.

Das wird mit Sicherheit nicht der letze Anschlage gewesen sein.
Die fühlen sich wahrscheinlich bereit, weil sie erfahrene Kämpfer zur Verfügung haben.
Will sagen: Wenn die 2 AKs und einen Raketenwerfer organisieren können, schaffen die auch 200 AKS und 100 Raketenwerfer.
Braucht mir jetzt auch keiner erzählen, dass die nicht vorher schon ordentlich weitere Kämpfer ausgebildet haben.
Islamisten gibt es nicht erst seit gestern, und wenn sie jetzt an die Oberfläche gekrochen kommen wittern sie Siegeschancen.

Nebenbei:
Was glaubt die rote Socke eigentlich wie das Volk auf einen Anschlag mit toten Kindern reagiert?
Erinnern wir uns noch an den Kerl, der einer Vegewaltigung beschuldigt wurde, und sich ein Lynchmob vor seiner Wohnung bildete. War natürlich unschuldig.
Was glaubt der denn was passiert, wenn das Fratzenbuch voll mit Bilder von zerfetzten Kinderleichen ist?
Wäre das nicht möglich? Tote Kinder als Kollateralschaden im Jihad?
Passiert den Amerikanern doch auch regelmäßig im War on Terror?
Wen interressieren Beschwichtungsversuche wenn sie Kinder töten?

Bundeskristallnacht. Jede Wette.

fritzronel Avatar
fritzronel:#92324

>>92321
Ein wenig dies.

Die Welle rollt, auf beiden Seiten.
Beschwichtigungsversuche sind von vorgestern.

Es wird weitere Anschläge geben. Es wird weiteren Zorn geben.
Es wird sich weiter polarisieren.

Mit jedem Tag stehen Humanisten näher mit dem Rücken zur Wand (so sehr ich dies auch bedaure).

Aber das Problem ist nicht, dass wir Nazis wären.
Das Problem ist, dass wir Nazis werden müssen, um uns solcher Scheisse zu erwehren.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#92325

>>92324
>Das Problem ist, dass wir Nazis werden müssen, um uns solcher Scheisse zu erwehren.
Ja.
Leider Ja.
Man wird wieder nicht handeln, man wird es wieder unter den Teppich kehren.
Ist ja nicht so dass es in Marseille bereits Schariazonen gibt.

Oh Gott. Wer konnte ahnen das Pazifismus Idiotie ist?
Natürlich gibt es in einer perfekten Welt keine Konflikte die mit Gewalt gelöst werden.
Und ja, man muss darauf hinarbeiten.

Man sollte nur eines nie, nie, nie vergessen:
Dem Feind ist egal, was du für Werte vertrittst, es ist ihm gleich, dass du moralisch gesehen im Recht bist.
Er sieht nur, dass du schwach bist.

iamglimy Avatar
iamglimy:#92326

Ich möchte dies noch anmerken.
Ein akutelles Zitat eines der ermordeten Satiriker.

Es macht mich wirklich traurig.

Wo sind jetzt eigentlich Uthoff und seine Spießgesellen?

Bekombt dieser Mann jetzt auch seinen Chor im ÖR?

antonyryndya Avatar
antonyryndya:#92327

>>92321
Nö, alles trainiert und geübt.

Die Leute machen -auch in Wut- nicht jeden scheiss mit, die deutschen am allerwenigsten.

Setzt übrigens voraus, dass die Reichskristallnacht keine Falschflagge war.
Das es eine war, dafür aber gibt es einige Indizien.
Und auch hier haben nicht so viele Bürger mitgemacht wie stets behauptet wird. Von 1200 Synagogen im Reich sind 250 bis 300 überfallen worden. Der Spruch von der Nacht in der "die Synagogen" Brannten ist also mit Ablehnung zu hören. Einige Synagogen brannten erst als amerikanische Bomber dafür sorgten.

csswizardry Avatar
csswizardry:#92328

>>92327
> Nö, alles trainiert und geübt.
Von 20 Neonazis in Thüringens Wäldern?
Hörst du dir eigentlich selber zu?

armcivor Avatar
armcivor:#92329

>>92327
> Setzt übrigens voraus, dass die Reichskristallnacht keine Falschflagge war.
Natürlich hat die SA angestachelt und abgefackelt.
Und?
Wen juckt das?

Diese Terroristen haben einen verletzten, am Boden liegenden Polizisten hingerichtet, ohne überhaupt stehen zu bleiben.
Und die ganze Welt kann sich das anschauen.
Die Franzosen stehen mit ihrem Militär und automatischen Waffen in Paris.
Seit heute mittag verkaufst du keinem Franzosen mehr das er sicher ist.
Und das war nicht der letzte Anschlag.
Da ist der Reichstagsbrand ein Witz dagegen.

wiljanslofstra Avatar
wiljanslofstra:#92330

>>92329
> Seit heute mittag verkaufst du keinem Franzosen mehr das er sicher ist.
Dies!
Franzosen sind sehr gemütliche Leute.
Sie derart zu reizen war eine Leistung.

grrr_nl Avatar
grrr_nl:#92331

>>92318
>als die widerlichen Produkte jener Pariser Schmierefinken

Geh doch einfach in dein Land zurück, du Kanacke!

smenov Avatar
smenov:#92332

>>92319

oy gevalt

itsracine Avatar
itsracine:#92333

>>92331
Bist du die Kannaille, die nicht weiss was Schillerlocken sind?

dmackerman Avatar
dmackerman:#92335

Sie haben die Täter immer noch nicht gefasst. Sind wohl zu schwer bewaffnet, als dass sich denen jemand in den Weg stellen würde.

alexradsby Avatar
alexradsby:#92336

Erm, Bernds, ihr wisst schon, dass es die Russen und nicht einfache Mussels waren? FSB Training, einer der Mörder spricht Russisch im aufgenommenen Video.

antonkudin Avatar
antonkudin:#92337

>>92335
Nächste Woche nächstes Happening.

arnel_lenteria Avatar
arnel_lenteria:#92338

>>92336
> FSB Training, einer der Mörder spricht Russisch im aufgenommenen Video.
Nein, das tut er nicht.

p_kosov Avatar
p_kosov:#92339

>>92338
http://www.liveleak.com/view?i=bc6_1420632668
15. Sekunde: "Не трогать его. Всё." = "Ne trogat' evo. Vsyo." = "Don't touch him. Done."

alexcican Avatar
alexcican:#92340

>>92336
>einer der Mörder spricht Russisch

Nein, Putin spricht französisch in dem Video.

emileboudeling Avatar
emileboudeling:#92341

>>92335
Die sind weg. Glaubst du in Frankreich machen Beamte die ihren Job erledigt haben nach 18:00 noch Überstunden?
nous sont doch net in Lëtzebuerg bei de Bommeleeër?

https://www.wort.lu/de/lokales/das-bommeleeer-dossier-5092c3a9e4b0fe37043e8be8

malgordon Avatar
malgordon:#92342

"Je suis Charlie" - "Ich bin Charlie"
So gedenken Franzosen den ermordeten Satirikern.

Wie ironisch, dass sie wohl tatsächlich wie die Satiriker enden werden, weil sie in zwei Wochen wieder vergessen haben, dass ein Problem im Raum steht.

tmstrada Avatar
tmstrada:#92344

>>92333
Nein, warum?

aio___ Avatar
aio___:#92345

Von Twitter.

>#BreakingNews: V @jpney :"We got you" ID #CharlieHebdo terrorists;Said KOUACHI,Sheirf Kouachi &Hamid Mourad #France
>#BreakingNews: Photo of Cherif Kouachi, the second terrorist accused of the attack against #CharlieHebdo via @jpney
>@EjmAlrai @jpney

BillSKenney Avatar
BillSKenney:#92347

>>92336
He, du! Ja du!
Schau mal: >>92345
Komische Russen.
:3

lanceguyatt Avatar
lanceguyatt:#92348

>>92347
>>92345
1. Bildchen von irgendwelchen Französischen Jihadis, die es schon länger gibt ohne Qualle.
2. Video vom Tatort mit maskiertem, Russisch sprechendem Typ mit AK.

Ja ich weiß auch nicht was relevanter ist.

artheft_ua Avatar
artheft_ua:#92349

>>92348
> 2. Video vom Tatort mit maskiertem, Russisch sprechendem Typ mit AK.

sawalazar Avatar
sawalazar:#92350

>>92349
Er spricht aber Russisch. Bin Russenbernd, kann es hören.

nehemiasec Avatar
nehemiasec:#92351

>>92350
Und dutzende Franzosen haben auf habsgelesen von Franzosen auf Besatzersprech übersetzt.
Tonqualität ist dscheiße, ich muss mich da leider auf Franzosen verlassen.

kriegs Avatar
kriegs:#92352

Gleichlautendes auch eben im heute-journal. In Paris geborene Brüder mit Froschfresserpass, Syrienrückkehrer.

malgordon Avatar
malgordon:#92353

>>92352
>Syrienrückkehrer.
Damit konnte ja wohl niemand rechnen!
Dabei hat man mir im Staatsfunk erzählt die Rückkehrer wären vom Extremismus enttäuschte Opfer.

Hören wir jetz auf 90jährige SS-Männerm in Demenz vor den Richter zu stellen?

lisovsky Avatar
lisovsky:#92354

>>92351
Tonquali is tatsächlich Scheiße. Dann würde ich aber gerne wissen was er da sagt. Wenn das in deren Sprache etwas ähnlich lautendes gibt, das zur Situation passt, würde mich das überzeugen.

bnquoctoan Avatar
bnquoctoan:#92355

>>92354
Er sagt wohl sowas wie: "Wolltest uns umbringen, was?
Der Bulle antwortet etwa: "Keine Gefahr, ich gebe auf"
Und dann erschießt er ihn, und blubbert was von Algerien.

langate Avatar
langate:#92356

>>92355
Ne, das ist nachdem der Bulle tot ist hier >>92339
Das davor klang für mich auch nach Arabisch oder sowas aber der Teil nicht.

illyzoren Avatar
illyzoren:#92357

>>92356
Vergleich dazu auch Google's text to speech von dem Satz: https://translate.google.com/#auto/en/%D0%9D%D0%B5%20%D1%82%D1%80%D0%BE%D0%B3%D0%B0%D1%82%D1%8C%20%D0%B5%D0%B3%D0%BE.%20%D0%92%D1%81%D1%91.

oanacr Avatar
oanacr:#92358

>>92357
Das wäre doch die optimale Möglichkeit den Iwan bloßzustellen.
Warum würden sie das nicht wahrnehmen?

mrzero158 Avatar
mrzero158:#92359

>>92358
Ka was bei ihnen läuft, ich weiß nur was ich höre :|

nasirwd Avatar
nasirwd:#92360

>>92350
Du bist wohl eher Verschwörungstheoretiker-Musel oder der Kotnascher von /rvss/. Die Russen machen solche Aktionen nicht, das ist nicht ihre Art. Wärest du Russe, würdest du niemals behaupten, dass es deine Leute waren, denn wenn die Täter wirklich russisch gesprochen haben sollten, heißt das noch lange nicht, das es auch Russen waren. Churka, kennste?

Eine weitere Möglichkeit wäre auch, dass Russen unter den Anwohnern waren und man diese sprechen hört.

mbilderbach Avatar
mbilderbach:#92362

>>92360
Meine Leute? So wie alle Deutschen hinter der Merkelregierung stehen oder wie? Russe ist nicht gleich Putinpenenlutscher, werter Nazibernd. Und ne auch kein Churka.

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#92363

>>92362
Ach mit Churka hast du die gemeint. Ja auch möglich.

m4rio Avatar
m4rio:#92364

Ist doch egal.
In zwei Wochen redet da niemand mehr drüber.
Muselant rast in Menschenmenge, brüllt Gott ist Groß -> Ein Geisteskranker
Musel enthaupten britischen Soldaten -> Einzelfall
Musel stürmen kanadisches Parlament -> Schnee von gestern!

Ich hielt die Höllenmalereien immer für übertrieben, einen wahren Kern traute ich ihnen zu.

Aber die Musel übernehmen das Land nicht, wir schenken es ihnen.

Und wenn wir nicht bald mit dem Blödsinn aufhören können wir sie nur noch mit ihren eigenen Waffen schlagen.

Wenn IS meint sie würden da unten Völkermord betreiben würde ich ihnen mittlerweile gerne eine Waffen SS Division und ein paar Einsatztruppen vorbeischicken.
Nur damit sie mal lernen wie man ordentlich Abhitlert.

mrxloka Avatar
mrxloka:#92365

"These amateurs left ID's for Police in the stolen black car but returned to professionally execute an unarmed cop so he can't ID them later"

Boom.

mwarkentin Avatar
mwarkentin:#92366

>>92365
Das hat aber dann doch einen komischen Geruch.

Andererseits sind es Musel die Karikaturisten hingerichtet haben.

baluli Avatar
baluli:#92367

>>92362
Nochmal >>92360:

Ich habe es mir jetzt mehrmals mit Kopfhörern angehört.

Was gesagt wird:

Musel: Tu veux nous tuer? / T'as voulu nous tuer?
Polizist: Non, c'est bon, chef.

Da ist kein Wort Russisch dabei und jetzt hau ab, du dreckiger Kanacke!

t. halber Franzose und /rvss/-Ronny

armcivor Avatar
armcivor:#92368

>>92363
Ukraine-bernd mit permanenter arschverletzheit, bist du es? Wenn ukrainische nutten in pornos eine auf russin machen, oder sich in amsterdamer puffs als russinen ausgeben, ist es das witzig. Bei KC aber deine hurr- durr-geschichten als "russenbernd" verbreiten? Da hört der spaß aber auf. Ihr habt euer land selber hart zerfickt - handle mit es. Der jatzenjuk musste sich heute überraschend unangenehme fragen bei den tagesthemen gefallen lassen, hat erzählt, wie sehr sie die sozialen leistungen gekürzt und die steuern erhöht haben in der hoffnug auf weitere kredite (mit denen sie alte kredite bei der eu bezahlen müssen werden (der hat sich griechenland zu wenig angeschaut und hat noch nicht kapiert, wie es in der eudssr läuft)) Tja, dass es morgen nur moralische unterstützung gibt, kann er wohl erahnen. Enjoy your manya-country.
Ich entschuldige mich aufrichtig bei bernd, aber diese ukrainische schuchtel musste jetzt in die wirkliche welt zurückgebracht werden

_zm Avatar
_zm:#92369

>>92368
> wirkliche welt zurückgebracht werden
Bring ihn lieber nach Treblinka.
Er nervt wirklich.

creartinc Avatar
creartinc:#92370

>>92367
Nochmals, nachdem der Bulle schon tot ist http://www.liveleak.com/view?i=bc6_1420632668 die Sekunden 15, 16, 17

juaumlol Avatar
juaumlol:#92371

>>92368
Bist du noch ganz dicht? Ukraine, Jatzenjuk, Tagesthemen?

areus Avatar
areus:#92372

>>92370
Das ist kaum zu verstehen, klingt phonetisch aber nach sauberem Französisch. Musel in Frankreich sprechen nicht so schlecht wie Musel in Deutschland. Muss man wissen!

An der Stelle, wo der Polizist "Non, c'est bon, chef." sagt, kann es aufgrund der schlechten Tonqualität für das ungeübte Ohr tatsächlich ein bischen wie Russisch wirken, das ist aber die einzige solche Stelle.

Auch: Nehmen wir mal an, die würden da wirklich Russisch sprechen: Wie kommt es, dass sie ein paar Sekunden vorher perfektes und akzentfreies Französisch sprechen? Das ergibt doch keinen Sinn.

vaughanmoffitt Avatar
vaughanmoffitt:#92373

>>92372
Wie gesagt, klingt für mich (und für andere) nach sauberem Russisch und passend zur Situation. Wer, was, wieso hab ich auch keine Ahnung.

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#92375

>>92373
> Wer, was, wieso hab ich auch keine Ahnung.
Beweisaufnahme abgeschlossen.
Auch Churkas sprechen Churkarussisch.

craighenneberry Avatar
craighenneberry:#92376

>>92373
Wer sind die anderen, die deiner Meinung sind und geht es wirklich nur um die Sekunden 15, 16, 17?

Später kommt übrigens noch sowas wie (was ja auch in den Nachrichten gemeldet wurde) "nous avons / on a vengé le prophète Mohammed".

ionuss Avatar
ionuss:#92377

>>92376
Ja, wirklich nur diese Sekunden, und ja es ist leise, besonders nach dem lauten Schuss.

syntetyc Avatar
syntetyc:#92378

>>92377
zufall?.jpg

mfacchinello Avatar
mfacchinello:#92379

>>92378
Möglicherweise auch nur Musel- oder Dumm-Bernd.

jasontdsn Avatar
jasontdsn:#92381

>>92379
Ne, die Daesh und Heimkehrer gehören automatisch weg, egal ob sie das jetzt waren oder nicht. Aber da passt zu viel nicht zusammen für mich. Erstens zu professionell, wirklich nicht Muselstil. Zweitens Täter entkommen und IDs für Bullen im Auto gelassen. Drittens höre ich einen Russischen Satz auf dem Video. Das Einzige was fehlt, ist, dass die Musels auf den IDs tot aufgefunden werden oder in einer Schießerei sterben. Das ist zu viel um die sich anbietende mainstream Story komplett zu akzeptieren. Für den Moment.

adammarsbar Avatar
adammarsbar:#92382

>>92377
So, jetzt habe ich das auch noch rausgehört:

Musel 1: Et toi, vas-tu bien?
Musel 2: Bien sûr.

Bin allerdings nicht zu 100% sicher bei 2.

albertaugustin Avatar
albertaugustin:#92383

Er kannte die ja nicht. Oder?
Entweder Muselsprache oder Franösisch.

Wie auch immer.
Moslems ins Gas, fertig ist die Laube.

jitachi Avatar
jitachi:#92384

>>92382
Okay das passt auch gut und ist nach Occam plausibler. Danke.

christauziet Avatar
christauziet:#92385

>>92384
Vielleicht hatte er auch einfach nur Kinder.
Was wäre dann zu erwarten gewesen?

joki4 Avatar
joki4:#92386

>>92385
Ich höre das da:
https://translate.google.com/#auto/en/%D0%9D%D0%B5%20%D1%82%D1%80%D0%BE%D0%B3%D0%B0%D1%82%D1%8C%20%D0%B5%D0%B3%D0%BE.%20%D0%92%D1%81%D1%91.
"Ne trogat' evo. Vsyo."
Wenn es am Ende "Bien sûr" sein soll, kann man das "Bien" nicht hören, was natürlich nichts heißen muss, vielleicht war das ausgeatmet gesprochen oder so.

guischmitt Avatar
guischmitt:#92387

>>92384
Bitte sehr!

Noch eine (mögliche) Korrektur zu >>92367, auch wenn es quasi alles das selbe ist:

Musel: Tu viens nous tuer?
Polizist: Non, c'est bon, chef.

zacsnider Avatar
zacsnider:#92388

>>92386
Ich spreche kein Französisch. Aber es ist realistisch.
Ausserdem vielleicht noch ein unrealistisches "Ergebt Euch!".

Sonst fällt mir nicht viel ein an seiner Stelle.

Sollte er seine Kinder erwähnt haben, gnade uns Gott.

langate Avatar
langate:#92389

Naja, wenigstens ist der Franzose bei dem gestorben was er am liebsten tut. Sich ergeben.

vikashpathak18 Avatar
vikashpathak18:#92390

>>92389
Man sieht aber gar nicht, dass er sich ergeben hat.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#92391

>>92390
Hat er auch nicht.
Das geht viral, soviel ist sicher.

nateschulte Avatar
nateschulte:#92392

>>92390

iqbalperkasa Avatar
iqbalperkasa:#92393

> Man sieht aber gar nicht, dass er sich ergeben hat.
Wie behindert seit ihr?
Zehntausende von Bullen werden sich gerade für ihn ergeben.
(Das wird ein Blutbad, ihr Pfeifen).

yassiryahya Avatar
yassiryahya:#92394

>>92392
Da ist er doch schon getroffen. Sich ergeben kann man nur, wenn man noch in der Lage ist sich zu wehren.

oanacr Avatar
oanacr:#92396

>>92300
Charlie Hebdo.
Ein Klang der Franzosen in Unterhosen beim Grotesktanz in den Untergang suggerierte.
Eine Anmutung von hodenschaukelndem "freien Parisertum", Männer in Rüschenunterhosen tanzen Cancan und zeigen dem Publikum ihre nackten Hintern, talentbefreite Krakel, Witze in verkrampfter Linkslogik.
Zum Finale: Ein Heil rufendes Männlein in Hosenträgern, -offenbar un Boche- wird gebissen von einer grünen Schlange. Das allerletzte Statement eines Auslaufmodels an linkischem Humor. Wer wen in den Hintern beisst, das wissen die Hofnarren des Multikulti nicht erst seit gestern. Aber sie werden es auch weiter nicht wahrhaben wollen.
Bernds Nazioma hat immer gesagt, dass es ungehörig sei Religionen zu verunglimpfen. Sie wusste schon vor Zalman Rushdie aus der Erfahrung ihres Landes, dass die Rache der Priester gegen den Narren keine Gnade kennt. Wer mit Hebdo solidarisiert, rehabilitiert zugleich Julius Streichers Stürmer. Win Win.
OP, nur philosophieren wollend.

remiallegre Avatar
remiallegre:#92397

>>92305
Was waren die letzten Worte des Franzmanns?

ntfblog Avatar
ntfblog:#92398

Könnte es sein, dass es in Paris seit dem Besuch des Führers keine so weiße Demo gab?

Wo ist denn nun die "Solidarität" und das "Miteinander"?

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#92399

>>92397
Lies den Faden!

carlyson Avatar
carlyson:#92400

>>92398
>Wo ist denn nun die "Solidarität" und das "Miteinander"?

Keine Sorge, das gibt es in der Nachrichtensender- und Printmedien-Realität.

BrianPurkiss Avatar
BrianPurkiss:#92401

>>92398
Das ist wirklich erschreckend. Sonst zufällige Aufnahme aus $Großstadt: Musel allewo. Bei den Solidaritätskundgebungen: gebildete Weiße.

fritzronel Avatar
fritzronel:#92403

PHOENIX berichtet den ganzen Tag über aktuelle Situation in Frankreich. Und was blendet schoener-fernsehen.com ein?
> Kampf um Germanien - Dokumentation & Report

kamal_chaneman Avatar
kamal_chaneman:#92404

>>92401
Die Musel können sich gar nicht vorstellen, das sie NICHT auf die Fresse bekommen wenn sie rausgehen.
Bernds Salafistenkumpel im Midi schleicht sich lt. Angabe seiner Frau heimlich zum Bethaus.
Die wissen den Volkszorn darzustellen, wenn sie in der Mehrheit sind.

mylesb Avatar
mylesb:#92405

>>92399
Nicht übel, knallharter Kerl, der Bulle.
Und ich dachte schon, der wollte wieder kapitulieren.

rangafangs Avatar
rangafangs:#92406

>>92404
A-aber, es wird doch gern kolportiert, die meisten Musel wären so wenig muselig wie Papierchristen gläubig?

shesgared Avatar
shesgared:#92407

;__;

macxim Avatar
macxim:#92408

>>92398
kein einziger Musel der sich solidarisch zeigt auf dem Bild zu sehen. Wo sind sie denn, die "gemäßigten" Musel?

baluli Avatar
baluli:#92409

> CSU fordert nach Anschlag Rückkehr zur Vorratsdatenspeicherung
War klar.

csswizardry Avatar
csswizardry:#92410

>>92406
>wenig muselig
Bernds erste Muselfreunde waren Saufbolzen aus Tunesien und Algerien und wollten mit Bernds Mullenbekanntschaft Pornos drehen. Gute Jungs!
Bernd hat viel von ihnen gelernt.
Das ist lange her.
Bernds derzeitiger Bekannter ist Salafist und war schwer beeindruckt als Bernd ihm ein paar Koranverse zitierte, Der Tilmid kann kein arabisch und ist daher auf seinen Prediger angewiesen. In seinem Gefolge waren zwei junge arische Franzosenhüpfster, die freudig glaubten in mir einen Konvertiten begrüßen zu dürfen und sofort auf Distanz gingen als Bernd klar machte dass er Christ sei und es auch bleiben werde.
Der Musel "tickt" fremd!
Höre Bernd; Du darfst niemals gegenüber einem Musel äussern dass du Atheist bist! NIEMALS! Denn sonst kann es dir gehen wie dem kleinen Hebdo mit der geballten kommie=Atheisten-Faust.

freddetastic Avatar
freddetastic:#92411

>>92410
Bernd ist in vierter Generation KeinChrist und soll sich plötzlich als Christ ausgeben?

nicoleglynn Avatar
nicoleglynn:#92412

>>92404
Was für eine scham- und grundlose Unterstellung, die trauernden Weißen würden jemanden nur der Hautfarbe wegen verprügeln. Nur um den Negern ein Ausrede zu bieten, warum sie offensichtlich keinen Fick geben oder gar sich freuen.

ryhanhassan Avatar
ryhanhassan:#92413

>>92411
Der Bernd da hat sich eben auf alles vorbereitet. Jede Wette, er kann auch das judische Essgebet sprechen, den Genossen Thälmann und Kameraden Goebbels zitieren.
Nur Eier hat er keine und wird sowieseo arschentjugfert im Straßengraben enden.

starburst1977 Avatar
starburst1977:#92414

>>92408
>Wo sind sie denn, die "gemäßigten" Musel?

Das sind großgeredete Minderheiten, von abgehobenen Künstlern und linke Ideologen, die sich fortschrittlich wähnen, in Wirklichkeit aber nur hauptstrom-presse-arschgefickte Dum-Dum-Geschosse sind.


https://www.youtube.com/watch?v=vln9D81eO60#t=231

buleswapnil Avatar
buleswapnil:#92415

>>92411
Klingt tapfer. Aber dann bist du zweifellos vogelfrei im Auge des Musel.
Christen zwangsbekehren oder erschlagen -was angeblich im Koran steht- ist dummes Zeug und verboten, da die Vertreter der Buchreligionen als Monotheisten an "Gott"glauben und mehr oder weniger "geschützt" sind. Kombt dann halt auf den Herrscher an.

iamkeithmason Avatar
iamkeithmason:#92416

>>92415
Wenn Musel durchdrehen, machen sie Dich auch kapott, wenn Du auf Musel machst. Siehe Muselländer.

terpimost Avatar
terpimost:#92417

>>92413
Ah der Jud, Gift spritzen vor Neid und Zwietracht säen, dass kann er wie kein Zweiter.

_zm Avatar
_zm:#92418

>>92416
Daran zweifle ich nicht. Allerdings den Gottlosen rauszuhängen ist der kürzeste Weg, die Kameltreiber dazu zu bringen in deinem Hals nachzusehen wo denn dein Verstand geblieben ist.

chatyrko Avatar
chatyrko:#92419

Und wenn die Kacke mit den Museln dann krass am Dampfen ist, schicken die Fettbürger sicherlich auch Verstärkung. Nur sollte Bernd nicht vergessen, dass sowohl Al-Quaeeda (oder wie auch immer die sich schreiben) als auch ISIS dadurch entstanden sind, dass die VSA "pöhse Diktaturen" entfernt hat, die die ganzen Hardcore-Musel im Schach gehalten haben.

Soll heißen: Fettbürger werden mit Hardcore-Museln gleichgestellt und ebenfalls vernichtet.

Deren "Nutzen" kann man ja sehr gut im Irak sehen.

Oder irre ich mich da?

saarabpreet Avatar
saarabpreet:#92420

>>92418
Bernd ist ja nicht mal kantiger Atheist. Hat sich lange Jahre ernsthaft mit diversen "spirituellen" Systemen und ihren Anhängern beschäftigt und hat genau deswegen keinen Bock darauf, sich deren bekloppter Logik anzupassen. Vor allem im Alltag in Deutschland.

trueblood_33 Avatar
trueblood_33:#92421

>Christen zwangsbekehren oder erschlagen -was angeblich im Koran steht- ist dummes Zeug und verboten

https://www.youtube.com/watch?v=DUqPwQU2hUg

freddetastic Avatar
freddetastic:#92422

>>92420
Es dürfte in BRD kein Problem sein religiösen Diskussionen mit Museln aus dem Weg zu gehen.
Das ist Sache der Bereitschaftspolizei.
Falls Bernd aber doch mal, sei es beruflich oder zufällig sich in einer solchen Situation befindet, erinnert euch meiner Worte.

_kkga Avatar
_kkga:#92423

>>92421
Koranstelle oder Ficke er sich hinfort.

RussellBishop Avatar
RussellBishop:#92424

>>92422
>in BRD ... Museln aus dem Weg zu gehen
O tempora, o mores!

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#92425

>>92424
Kannst du nicht lesen?
>>92421
Was ist? Liefere Sure und Vers! Ist das so schwer?

chrstnerode Avatar
chrstnerode:#92426

>>92425
>Hardcoremusel richten andere Hardcoremusel hin, weil nicht hardcore genug
>Hardcoremusel richten einfache Musel hin wie am Laufband
>Bernd faselt irgendwas von irgendwelchen Suren hin

shadowfreakapps Avatar
shadowfreakapps:#92427

>>92426
>>Hardcoremusel richten einfache Musel hin wie am Laufband
Wie am Fließband, natürlich

bluesix Avatar
bluesix:#92428

>>92427
>wie am Fließband
>industriell
Kennen wir doch irgendwoher.

stushona Avatar
stushona:#92429

Diese Anschläge waren ein Angriff auf den Islam.
So wie der Holocaust ein Angriff auf den Nationalsozialismus war. Die gemässigten Nazis hatten damit überhaupt nichts zu tun.

bagawarman Avatar
bagawarman:#92430

>>92428

> Kennen wir doch irgendwoher.
LePen würde sicher auf unsere Erfahrungen zurückgreifen wollen.
Wenn sie Präsidentin ist.

Bald.
Sehr bald.

Ich freue mich auf die Festnahme, wenn sie noch ein paar Polizisten museln.
Das werden Bilder!

Und Blut, Blut muss fließen, knüppelhageldick!

romanbulah Avatar
romanbulah:#92431

>>92426
>>92421
Bernd gibt dir 24 Stunden. Liefere Sure und Vers, oder tu es dem tapferen Japper auf dem Bild gleich. Aber mach den Fließbandtisch nicht schmutzig.

danro Avatar
danro:#92432

>>92431
Nur anmerkdend: Obals die _wirklich_ einen Fick auf den Koran geben.
Da wird gelesen was passt, wie der Pfarrer vor der Gemeinde, der nur die schönsten Stellen vorliest und Mord und Totschlag weglässt.
Nur andersrum.

Weiterhin: Noch ein paar Anschläge und der Bioeuropäer kehrt nicht mehr ob Nadsie oder nicht.

rawdiggie Avatar
rawdiggie:#92433

>>92432
Der Bernd will unbedingt die Diskussion "gewinnen" und merkt nicht, dass alle anderen über etwas Anderes reden.
Würde nicht weiter beachten.

Und ja, schön zu sehen, wie überrascht und entsetzt die Multi-Kulti-Fotzen (beider Gechlechter) sind. Tja, hätten sie außer der Wochenschau ab und zu liveleak geschaut.

peterlandt Avatar
peterlandt:#92434

>>92433
> Und ja, schön zu sehen, wie überrascht und entsetzt die Multi-Kulti-Fotzen (beider Gechlechter) sind.
Leider Nein, leider garnicht.
Die wollen es nicht wahrhaben, also ist es nicht wahr. Ende.
So wie der feine Herr von Papen, an die Wand drücken, quietschen, blablabla.

Ich für meinen Teil habe keine Lust auf einen Bürgerkrieg im Nachbarland.
Aber es sieht so aus als ob er kombt.

chatyrko Avatar
chatyrko:#92435

>>92434
>Bürgerkrieg
>Öko-Verbots-Fotzen
top kek. Waffen sind doch pöhse. Die werden alles "ausdiskutieren" wollen. Man bracuht sie einfach nicht zu beachten.
Dann könne sie ja im Netzt eine heile Welt aufbauen, in der sie leben und ihre blumigen Weltvorstellungen untereinander teilen.

evandrix Avatar
evandrix:#92436

>>92431
Nicht der angesprochene Bernd, aber such dir doch eine aus: >>/b/8547040

http://pastebin.com/KjcbtqGG

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#92438

> währenddessen

fffabs Avatar
fffabs:#92439

Die Einschläge aus Richtung Muselmanien kommen immer näher, es gab heute schon wieder Schiessereien und tote Bullen bei den Froschfressern. Auch sollen Granaten in eine Moschee geflogen sein, die Bevölkerung ist also doch nicht so unbewaffnet, wie man es gerne hätte.

>>92424
Das man als Atheist Moslems besser aus dem Weg geht kann ich bestätigen, aber nicht erst seit Gestern. Ich habe mich mal mit einem Musel darüber unterhalten, der hat sich binnen Sekunden verwandelt, was anderes als Gewalt verstehen die dann nicht mehr. Es fickt ihren Verstand wenn man gar nicht an Gott glaubt.

andina Avatar
andina:#92440

>>92438
> Auch sollen Granaten in eine Moschee geflogen sein, die Bevölkerung ist also doch nicht so unbewaffnet, wie man es gerne hätte.
Es waren nur Übungsgranaten.

antonkudin Avatar
antonkudin:#92441

E-es ist so weit, Bernd. Sie gehen von Tür zu Tür.

erikdkennedy Avatar
erikdkennedy:#92442

>>92441
Um ihre Kapitulation persönlich zu verkünden?

jimmywebdev Avatar
jimmywebdev:#92443

>>92434
>Ich für meinen Teil habe keine Lust auf einen Bürgerkrieg im Nachbarland.

Wieso? Es gibt fast nichts spannenderes als Krieg. Und dieser wäre sogar gerecht und täte der Sache, eines von Sandneger-Religionen befreíten Europas, gut.
Von daher kann man die Muselmänner nur beglückwünschen, vor laufender Kamera einen Bullen abzuknallen. Das ist mehr wert als 100 U-Bahn-Messerstecher und Totschläger.

>>92436
>Nicht der angesprochene Bernd

Das wäre ich gewesen.
Aber warum sollte ich noch Zeit mit dem verschwenden, wenn schon in dem von mir verlinkten Kurzfilm genug Textstellen genannt werden?
Weshalb ich diesen ja erst verlinkt hatte, als direkte Antwort auf seine Behauptung, Andersgläubige zu schädigen sei laut Koran "dummes Zeug und verboten".

mikaeljorhult Avatar
mikaeljorhult:#92444

>>92441
Jetzt holen sie die Eingeborenen aus ihren Hütten.

kurafire Avatar
kurafire:#92446

http://www.berliner-zeitung.de/meinung/presseschau-zu-charlie-hebdo-komplott-gegen-den-propheten,10808020,29513072.html

adewaleolaore Avatar
adewaleolaore:#92447

>>92444
Mein Mitgefühl, Froschfresserbernd. Auf dem Klo einschließen halte ich heute für eine gute Idee.

oskamaya Avatar
oskamaya:#92448

>>92447
Haben die eigentlich einen Durchsuchungsbeschluss? Nur sagend.

madhan4uu Avatar
madhan4uu:#92449

>>92448
Gestern wurde berichtet, daß sie >9000 Untersuchungsrichter in Paris zusammengezogen hätten, um derartige Genemigungen im Akkord ausstellen zu können. Ansonsten ist natürlich Gefahr im Vollzug.

terryxlife Avatar
terryxlife:#92450

Einer Superaktion:
>Jemand macht sich lustig über eine Ideologie
>Anhänger dieser Ideologie schwören Rache
>Derselbe macht sich weiter über die Ideologie lustig, bekommt noch Rückenwind
>Anhänger dieser Ideologie bleiben hartnäckig
>Anhänger dieser Ideologie vollziehen Rache

Da kann man echt nicht meckern. Nazibernd kann den Musels mal wieder nur die Brufaust hinhalten. Zwar werden sie nie aus dem Schatten des göttlichen Breivik hervortreten, aber immerhin haben sie ein paar Zecken zertreten und für reichlich Mett gesorgt. Das erklärt übrigens auch, warum hierzulande die gesamte Presse so beharrlich auf Pegida rumhackt: die haben schlicht und einfach die Buxen voll :3

ultragex Avatar
ultragex:#92451

>>92450
Bernd setzt sich schon lange für eine internationale Angleichung der Behandlung von Museln, Neonazis und 1%ern ein. Also Dschobverlust, Ächtung, Internierung, gezielte Tötung.

damenleeturks Avatar
damenleeturks:#92452

>>92451
Natürlich sieht sich Bernd nur als Politkomissar und nicht als 1%-ler, gell?

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#92453

>>92451
>1%er
meinten sie: Juden

langate Avatar
langate:#92454

>>92452
Bernd hält es für äußerst unwahrscheinlich, plötzlich als Mitglied einer kriminellen Motorradbande aufzuwachen.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#92455

>>92443
>>92443
Du notorischer psychopathischer Lügner! Bernd hat dich aufgefordert die Koranstelle zu nennen in welcher die Zwangsmissionierung von Christen gefordert wird. Du hast nicht geliefert, du kannst es nicht.

dhooyenga Avatar
dhooyenga:#92456

>>92454
Ach so, diese 1%-ler.

Ändert nix daran, dass alle.jpg angand irgendeines Kriteriums schnell zu einer unliebsamen Minderheit reduziert werden.

buddhasource Avatar
buddhasource:#92458

>>92456
Einfach alle.jpg sich selbst außerhalb der Gesellschaft stellende und als im auch bewaffneten Kampf mit dieser wähnende nach ihren Wünschen und Vorstellungen behandeln. Ändern sich nie und ihr Hauptziel/-interesse ist Mord und Terror. Also ausradieren.

ryanmclaughlin Avatar
ryanmclaughlin:#92459

>>92458
Warum hast du deine Bilder wieder gelöscht?

tereshenkov Avatar
tereshenkov:#92460

>>92459
Wäre wohl eher etwas für /rvss/.

mugukamil Avatar
mugukamil:#92462

>>92455
Es wurde meinerseits schon alles gesagt. Mehr Input bist Du nicht wert.

vickyshits Avatar
vickyshits:#92474

>>92462
Du hast mich falsch interpretiert mir Behauptungen nachgesagt die du in meinen Text hineinphantasierst und in Folge, bezugnehmend auf deine eigenen gesammelten Irrtümer, den Meisterjuden herausgehängt ohne zu liefern.
Aber bitte, die lautesten Agitatoren werden zumeist vom Feind bezahlt.

andrewgurylev Avatar
andrewgurylev:#92475

>>92474
>>92462
Haltet einfach beide die Fresse.
Thema verfehlt, sechs, setzen. Beide.