Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-12 22:57:34 in /p/

/p/ 92682: >und alle Deutschen so >GEGEN PEGIDA DEMONSTRI...

atariboy Avatar
atariboy:#92682

>und alle Deutschen so
>GEGEN PEGIDA DEMONSTRIEREN ALERTA ALERTA FÜR DIE GROßE FÜHRERIN MERKEL
Warum is eigentlich noch kein Linker auf die Idee gekomben jetzt auch gleich gegen Merkelferkel, die CDU, die SPD und generell für den Marxismus oder irgendwas ähnliches zu mobilisieren?
Warum macht sich der deutsche Linke zum Erfüllungsgehilfen vom CDU und SPD divide and conquer Spielchen das hier mit PEGIDA und den Montagsdemos gespielt wird?
Versteh ich nicht.
Gibt's hier auch echte Linke, die mir sowas beantworten können?
Ich hab nämlich seit längerem das Gefühl, daß die Antifa nur existiert um Linke generell unsympathisch zu machen, offline wie online und Leute wie mich, die gegen Kapitalistenschweine, Ausbeuter und Kriegstreiber sind, in die wirre/irre Ecke zu stellen und privat wahrscheinlich alles Systemlüfter sind und CDU oder SPD wählen

turkutuuli Avatar
turkutuuli:#92688

1. Linke reagieren ohnehin allergisch auf Querfrontspielchen
2. Pegida ist noch nicht mal Querfront, die fischen eher im konservativen Lager, warum sollen Linke das gut finden?

motionthinks Avatar
motionthinks:#92690

>>92688
Na warum kommt den kein Linker auf die Idee bei Pegida nach Leuten die gegen Springerpresse, Regierungsbonzen und Nato sind zu fischen?
Ist auf jeden Fall prodokutiver als die alle als Nazis niederzubrüllen und sich zu wundern warum die sich mehr und mehr radikalisieren und nicht kuschen und verschwinden

markmushiva Avatar
markmushiva:#92691

Gehen Sie nach /rvss/
Gehen Sie direkt dorthin
Finden Sie dort den gleichen Faden mit über 60 Pfostierungen
Lassen Sie diesen Faden hier sterben

adhiardana Avatar
adhiardana:#92712

>>92691
Hat sich sogar mal ausnahmsweise gelohnt. Danke für den Tipp. :3

ionuss Avatar
ionuss:#92746

>Warum macht sich der deutsche Linke zum Erfüllungsgehilfen vom CDU und SPD divide and conquer Spielchen das hier mit PEGIDA und den Montagsdemos gespielt wird?
Nennt man "breiter Parteienkonsens".

abdots Avatar
abdots:#92774

>>92746
>"breiter Parteienkonsens"

Ohne Frage.
Bürgerkonsens? Könnte bröckelig werden.