Krautkanal.com

Veröffentlicht am 2015-01-21 14:21:01 in /p/

/p/ 93027: Hey Bernd, beim Lesen der Lokalzeitung fiel mit dieser...

cat_audi Avatar
cat_audi:#93027

Hey Bernd,
beim Lesen der Lokalzeitung fiel mit dieser Leserbrief auf, gleich mal eingescant.

Die neue Generation der gehirngewaschenen Systemopfer ist da.
Perfektes Nachlabern vom Politikergewäsch bis auf die Floskeln von sicher 1er Abi machendem und in den Politikbetrieb strebendem Knastköder der jetzt laut nach Totalüberwachung und Datenspeicherung brüllt.

Hat mir leichte 1984 Fühls gegeben.

id835559 Avatar
id835559:#93028

Als ob es nicht jetzt schon Totalüberwachung gäbe. Ob nun offiziell oder nicht, ist doch Kackegal.

sava2500 Avatar
sava2500:#93031

>leben retten
hat höhere priorität als freiheit vor überwachung
Die Welt geht den Bach runter

Wenn man jetzt noch bedenkt das VORRATS datenspeicherung genau 0 leben retten kann, wirds nurnoch bitter

bobwassermann Avatar
bobwassermann:#93035

>>93027
> Die neue Generation der gehirngewaschenen Systemopfer ist da.
> Perfektes Nachlabern vom Politikergewäsch
Also genau dasselbe wie bei der alten Systemopfergeneration. Weitergehen, nichts zu sehen.

vladarbatov Avatar
vladarbatov:#93049

>>93028
Nein, das ist absolut nicht egal. Wie kommst du denn auf das schmale Brett, das ergibt nicht mal Sinn.

raquelwilson Avatar
raquelwilson:#93052

>>93049
Doch, es ist egal. NSABNDGCHQCIABKAKGB alle lesen deine Nachrichten mit

safrankov Avatar
safrankov:#93060

>>93052
Wenn dann machen sie es aber ohne meine Zustimmung.
Stichwort: Massiver Willensbruch

carlosgavina Avatar
carlosgavina:#93061

>Also genau dasselbe wie bei der alten Systemopfergeneration. Weitergehen, nichts zu sehen.

Muss man sagen.
Nehmen wir mal die Piraten, die sind zwar gegen Vorratsdatenspeicherung, sind aber gleichzeitig dafür Leute ins Gefängnis zu stecken deren Geschichtsauffassung man nicht teilt.
Verletzte Judengefühle haben Priorität.

Shriiiiimp Avatar
Shriiiiimp:#93062

Willensbekundung:
Ich möchte nicht das meine Nachrichten mitgelsen werden. Ich möchte Frieden und (National)Sozialismus für alle Kinder!

fffabs Avatar
fffabs:#93069

>verfassungsrechtliche Möglichkeiten

Daran hält sich aber keiner, liebe Saskia.
Weder die Stasi, noch die Gestapo, noch der Mossad.

Es hält sich ja auch keiner von den gefürchteten Extremisten daran, dass Mord verboten ist.

P.S. die staatlichen verbrecherischen Extremisten haben immer noch weit mehr Leute auf dem Gewissen als alle anderen Terroristen zusammen, die halbjährlich durchs Dorf getrieben werden, um wieder die neueste Entrechtung zu fordern, du naives Dreckskind.

pakhandrin Avatar
pakhandrin:#93071

>>93069
>Es hält sich ja auch keiner von den gefürchteten Extremisten daran, dass Mord verboten ist.

Naja doch. Nicht jeder Extremist wird zum Mörder.

sokaniwaal Avatar
sokaniwaal:#93072

>>93071
Extremismus definiert sich aus der Gewaltbereitschaft. Und Gewaltbereitschaft bedeutet gleichzeitig das man es hinnehmen würde jemanden, wenn auch nur aus versehen, umzubringen. Der Staat mag einen Unterschied zwischen Mord und Totschlag anerkennen, die Gesellschaft tut das aber nicht.